Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.181 mal aufgerufen
 Über Raben
Seiten 1 | 2
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

23.02.2007 18:43
Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Raben,

den folgenden Artikel fand ich im Internet und kann ihn Euch auf gar keinen Fall vorenthalten

Zitat von oe24.at
London, 21. Februar 2007 Neue Experimente widerlegen die bisherige Annahme, dass Tiere nur für die Gegenwart Entscheidungen treffen können.

Raben planen voraus und sichern sich damit das Frühstück für den nächsten Morgen. Das haben Forscher um Nicola Clayton von der Universität Cambridge (Großbritannien) in Futterexperimenten mit Westlichen Buschhähern (Aphelocoma californica) herausgefunden. Dabei erkannten die Tiere, in welchem Raum des Labors sich am nächsten Morgen kein Frühstück für sie finden würde - und versteckten daraufhin am Abend genau dort Futter. Solche Vorratshaltung billigten viele Forscher bisher nur dem Menschen zu, wie die Experten für experimentelle Psychologie im Journal "Nature" berichten.

Experiment
Das Experiment fanden in einem durch Wände teilbaren Raum statt: In der Mitte gab es immer Futter. In einem der Nebenräume (dem "Frühstückszimmer") war morgens immer Futter in einer sandgefüllten Schale versteckt. Im zweiten Raum (dem "Nicht-Frühstückszimmer") stand immer eine Schale mit Sand, jedoch immer ohne Körner. Clayton und ihre Kollegen sperrten die Vögel dann einige Tage lang morgens für je zwei Stunden entweder ins eine oder ins andere Zimmer. Die Tiere hatten also Zeit zu lernen, wo es etwas zu fressen gab und wo nicht. Anschließend boten die Forscher den Tieren nur noch abends im mittleren Raum Futter an - und in den Zimmern links und rechts lediglich Schalen mit Sand. Daraufhin versteckten die Vögel drei mal so viel Futter in ihrem "Nicht-Frühstückszimmer" wie im "Frühstückszimmer".

"Die Krähen planen für den nächsten Tag und sind dabei nicht von ihren gegenwärtigen Bedürfnissen motiviert", erklärt Clayton. Bisher sei angenommen worden, dass Tiere nur für die Gegenwart Entscheidungen treffen könnten, betonte die Forscherin, "aber die Experimente haben gezeigt, dass sie auch dazu fähig sind, für die Zukunft zu planen". Dies zeuge von hoch entwickelten und komplizierten Gedanken bei den Tieren.

Diese zeigten sich auch in einem zweiten Versuch: Dabei lernten die Vögel, dass es in beiden Räumen immer Frühstück gab - entweder Erdnüsse oder kleine Stücke Hundefutter. Sobald die Tiere erneut die Möglichkeit hatten, etwas zu verstecken, trafen sie eine eindeutige Wahl und versorgten jeden Raum mit dem Futter, das dort für gewöhnlich fehlte.




Ich muss sagen, ich liebe solche Feststellungen

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Helrunar Offline



Beiträge: 562

23.02.2007 18:49
#2 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten
Hallo Ansuz,

In Antwort auf:
Raben planen voraus und sichern sich damit das Frühstück für den nächsten Morgen


Vor einigen Wochen durften Bärin und ich da eine sehr interresante Beobachtung machen.

Wir wohnen ja direkt über einer Bäckerei und haben zu unserem Küchenfenster hinaus einen schönen Blick auf die Backstube

Eines Morgens saß da ein Rabe und hortete seine 'Beute'. Lauter Leckereien aus der Backstube. Und was sah ich dann? Hat unser gefiederte Freund doch tatsächlich die Hälfte seiner Beute in der Regenrinne versteckt. Damit aber nicht genug. Er hat sie auch mit allem was er gefunden hat regelrecht begraben um sie zu verstecken

viele Grüße

Helrunar

__________________________________________________

Werde stiller in deinem Wesen und kehre heim zu Dir selbst,
denn in Deiner Mitte allein wirst Du die Erfüllung finden.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

23.02.2007 18:51
#3 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Helrunar,

und somit können die obigen Angaben auch noch durch Augenzeugen belegt werden

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Bärin2 ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2007 19:19
#4 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Ihr beiden,

ja, ja ... beim beobachten des Raben beim sammeln seiner Schätze, die er übrigens kunstvoll auf mehrere Stellen in der Regenrinne verteilte, kam mir sogar noch der Gedanke, dass ich mir von diesem Vogel, was die sparsame und vorausschauende Anlage von Gütern für später anbelangt, vielleicht mal 'ne Scheibe abschneiden könnte (dachte da so an meinen letzten Kontoauszug).

Viele Grüße
Bärin


"Die erste Regel ist, einen ruhigen Geist zu bewahren. Die Zweite, den Dingen ins Gesicht zu sehen und sie als das zu erkennen, was sie sind." (Marcus Aurelius)

"Denken Sie nicht, ich weiche... ich nehme nur Anlauf." (Friedrich Nietzsche)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

24.02.2007 11:26
#5 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Bärin,

In Antwort auf:
(dachte da so an meinen letzten Kontoauszug).


Jetzt weiß ich, was mir dieser Artikel sagen sollte

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.249

24.02.2007 13:30
#6 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Ihr Lieben, es ist doch auch schon länger bekannt, dass junge Raben alten Raben folgen, um zu sehen, wo diese ihre Vorräte verstecken. Gesehen in einem Film über Raben vor einiger Zeit.
Was mich bei solchen Veröffentlichungen immer ärgert, ist, dass so getan wird, als seien dies völlig neue durch die Wissenschaft nunendlich belegte Erkenntnisse. Die Arroganz von vielen Menschen verhindert, dass altes Wissen bestehen bleibt. Denn WIR wissen das doch schon lange, dass Tiere intelligenter sind, als ihnen zugegeben wird.
Als ich vor vielen Jahren eine Wohnung außerhalb Hamburgs bezog, gab es ein Rabenpaar (?) in der Nähe. Die Vorgänger unserer Wohnung hattenuns erzählt, dass diese dort schoin lange leben und sich aber nicht füttern lassen. Wir haben es ausprobiert und andere Feststellungen gemacht. Die Raben stellten sich nach ganz kurzer Zeit immer bei uns ein, um Futter abzuholen. Weshalb war das so? Wir konnten ermitteln, dass die Kinder unserer Vorgänger immer beim Füttern gleichzeitig mit STeinen bewarfen. Dass die Raben uns als "ganz andere" kennen lernten, zeigte mir, dass sie auch intelligent genug sind, Menschen nicht alle gleich zu beurteilen.
Liebe Grüße
Tanith

Laerd Offline

Rabe


Beiträge: 464

07.03.2007 20:56
#7 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten
Huhu ihr Raben!

Ich finde das auch sehr interessant und konnte es kaum glauben. Nun habe ich ein Video gefunden, dass dieses Verhalten ganz klar zeigt. (Es ist auf Englisch, aber mit den Informationen kann man es auch als Nicht-Fremdsprachler gut sehen ).
Ich find's herrlich, wie der Vogel den Zebrastreifen benutzt!

Intelligente Krähe

Schönen Gruß
Laerd

PS: irgendwie hab' ich zu vorschnell geschrieben. Mein Video gehört zu einem anderen Beitrag, falls das Experiment hier im Forum überhaupt schonmal angesprochen wurde...
Es zeigt eine Krähe, die ihre Nüsse mithilfe des Verkehrs in einer japanischen Großstadt zerkleinert, aber ich will auch nicht zu viel verraten. Einfach intelligent.



Die gute Zeit vergisst man in der schlechten

"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht." - Konrad Adenauer

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

07.03.2007 22:13
#8 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Huhu,Raben!
Ich habe diesen Winter ähnliches beobachtet.Bei uns gibt es mehrere Fischweiher,die im Winter eigentlich abgelassen werden,aber dieser hatte etwas Wasser,das in der Mitte gefroren war.Ich lief mit den Hunden vorbei und hörte immer wieder ein lautes Klackern.Da sah ich eine Krähe über der Eisfläche fliegen.Sie stieg höher,ich sah,daß sie eine Nuß im Schnabel hatte,dann warf sie die Nuß mit einem richtigen Schwung auf die Eisfläche,ZACK!Dann kam sie gucken,ob die Nuß aufgegangen war.Ich sah schon an ihrer Körperhaltung,daß das nicht der FAll war.Also,noch einmal.Nuß in den Schnabel,hochfliegen,Schwung holen---uuuuuunndd....ZACK!Schauen,obs geklappt hat.Ich hörte sie fluchen.Noch einmal....Ich sah der armen Krähe mindestens viermal zu,wie sie unverdrossen die Nuß auf die Eisfläche schmiß,wohl wissend,was Wasser und was Eis ist.
Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.249

08.03.2007 00:34
#9 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hej, Laerd, ich glaubs nicth!!! Vielen Dank für dieses Video.
Liebe Grüße
Tanith

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 07:53
#10 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo allerseits,

wirklich pfiffig, unsere schwarzgefiederten Freunde! *staun*

Danke für das Video, lieber Laerd!

Viele Grüße,

Othala

_______________________________________

Es ist das Herz, das gibt.
Die Hände geben nur her.

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2007 08:40
#11 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Laerd,

das ist der absolute Wahnsinn! DANKE

LG, Brigid

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Is glas na cnoic i bhfad uait.
Die Berge in der Ferne sind stets grüner.

Irland

Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

08.03.2007 09:24
#12 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hej Laerd,

der Bericht ist m.E. von der BBC, wurde vor längerer Zeit mal im TV gezeigt. Trotzdem schön ihn hier noch mal zusehen, faszinierend wie cool der Vogel sein Vorgehen plant und dann das Ergebnis einfährt.

Gruss von

Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

08.03.2007 09:59
#13 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Laerd,

vielen Dank für den tollen Link

Ich bin immer wieder fasziniert von unserem dunklen Namensgeber. Schleierhaft ist mir bei solchen Bildern, dass es immer noch Zeitgenossen gibt, die beim Thema Corviden immer noch von "Schädlingen" sprechen.

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

08.03.2007 10:42
#14 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hej Anszu,

hier noch kleiner Auszug zum Thema "Corviden":

Die Familie der Corviden ist weltweit, mit Ausnahme Neuseelands und einiger abgelegener Inseln, verbreitet. Sie umfasst rund 100 Arten, von denen 11 in Europa und 7 in unserer näheren Umgebung vorkommen.
Diese einheimischen Arten sind meist schwarz, grau oder weiß gefärbt, in der Südhemisphäre, besonders in den Tropen, kommen aber auch bunt gefärbte Arten vor. Die farbenfroheste einheimische Art ist der Eichelhäher.
Die Corviden verbindet im Allgemeinen ihr kräftiger, länglicher, derber Schnabel, ihr gut entwickeltes Gehirn und damit verbunden ein gutes Gedächnis, Lern- und hohe Anpassungsfähigkeit. Der Schnabel wird in den meisten Fällen an der Basis bis zu den Nasenlöchern von Federn bedeckt.
Viele der Corvidenarten leben außerhalb und innerhalb der Brutzeit gesellig, andere sind Einzelgänger, wiederrum andere leben ganzjährig in festen Partnerschaften zusammen.
Fast alle Corviden sind nicht wählerisch, was ihre Nahrung angeht, sie sind Allesfresser, die von Früchten über Eier und Samen bishin zu Aas und Abfall nichts verschmähen. Das macht es ihnen möglich, auch im Winter in ihrer Heimat zu bleiben (Standvögel) oder in unwirtliche Gegenden wie Hochgebirge und Wüstenränder vorzudringen.
Viele Arten dieser Familie sind aber an Wälder oder kleine Baumgruppen gebunden, da sie diese zum Nisten brauchen.
Wie die meisten Sperlingsvögel halten die Partner während der Brutzeit zusammen und auch das Männchen investiert Energie und Zeit in die Versorgung der Jungen und des Weibchens, das meist allein brütet und die geschlüpften Jungvögel hudert. Außerdem ist es nicht ungewöhnlich, dass die Familie auch nach Flüggewerden der Jungen noch eine geraume Zeit mit gemeinsamen Ausfliegen und der Nahrungssuche verbringt.

Für mich stellt sich hier dann noch die Frage "Rabenvögel" = "Sperlingsvögel"?? Identisch??


Gruss von

Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

08.03.2007 12:10
#15 RE: Rabenvögel planen im voraus! antworten

Hallo Naudhiz,

vielen Dank für den Auszug

In Antwort auf:
Für mich stellt sich hier dann noch die Frage "Rabenvögel" = "Sperlingsvögel"?? Identisch??

Bislang wusste ich nur, dass die Rabenvögel der Gruppe der Singvögel zugeordnet werden, aber Sperlingsvögel?
Ich denke, dass uns in dieser Frage eines Tages ein Ornithologe aufklären muss

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor