Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.876 mal aufgerufen
 Die Monatsrunen nach dem Tyrkreis
Seiten 1 | 2
Isa ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 09:22
#16 RE: Ehwaz/Mannaz antworten

Hallo Raben.

Stimmt schon. Ich krame oft in Kleinigkeiten herum. Diese Sache mit Satan stammt auch aus dem altem Testament, also nicht von den Christen. Dieser Böse Menschenvernichtersatan existiert eigentlich gar nicht. Vielleicht höchstens in Hollywoodfilmen und so weiter. Wenn man nach dem Ursprung geht.

Gruss
Isa

-----Weisheit hat wenig mit Intelligenz am Hut-----

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.363

05.03.2007 10:16
#17 RE: Ehwaz/Mannaz antworten

Hej, Isa, den Spruch mit der Weisheit hast du nicht richtig zitiert oder abgeschrieben. Er lautet eigentlich:
Mit zunehmender Intelligenz stirbt die Weisheit.
Es mag Intelligenz nötig sein, ein AKW zu konstruieren; weise wäre es, dies nicht zu tun. Allerdings gibt es auch Menschen, die von beidem unbeleckt sind.
Um diese Erde zu retten, benötigten wir einen globalen Rückfall in die Weisheiten des Lebens. Den sehe ich leider in naher Zukunft nicht. Wir können nur versuchen, in unserem ganz privaten Umfeld Dinge zu ändern. Also sollten wir unsere Energie darauf richten und uns nicht in "Kleinigkeiten" verzetteln, die uns gern von anderen in den Weg gelegt werden, damit wir für die Wichtigkeiten keine Zeit mehr haben.
Gruß
Tanith

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

05.03.2007 14:17
#18 RE: Ehwaz/Mannaz antworten
Hallo Isa,

ich hab mir lange überlegt, was ich zu diesem Thema hier noch schreiben kann .

Meine Meinung: Man sollte "den Fürst der Finsternis" nicht verspotten oder dergleichen. Genauso wenig sollte man mit den "dunklen Mächten" arbeiten oder sich darauf einlassen, ohne genau zu wissen, was dadurch alles geschehen kann.


Liebe Grüße
wotan28

PS: Die Seele des Menschen ist schneller verkauft, als man denkt und der Preis dafür ist ziemlich hoch.

Wer den Blick am Boden hällt, kann nicht sehen wie blau der Himmel ist!!!
(Sigurd W.)

Seiten 1 | 2
Laguz/Ingwaz »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor