Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 5.515 mal aufgerufen
 Germanischer Schamanismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

17.01.2008 17:29
#16 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Seidhrfans,

ich hab eine kurze, knackige Erklärung gefundebbn;
Seidhr ist die Ausübung okkulter Praktiken vor dem Hintergrund der nordisch-germanischen Mythologie...
Hans Stucken hat ein Seidhr-Handbuch rausgebracht..(Verlag Daniel Junker)...eine Einführung sozusagen..ganz interessant..aber im Grunde nixxx anderes als das womit wir uns ohnehin beschäftigen ..soll heißen...wir alle sind Seidhrleute...Grüsse...aettna

"Heilig"wird immer groß geschrieben

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

13.01.2009 20:29
#17 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Seidr-Raben^^

also das Seidhr-Handbuch hab ich gelesen und fand es nicht wirklich herausragend, da meinem Empfinden nach relativ konfus, wenn auch nicht ganz humorlos geschrieben.

Das Deir-Buch von Jenny-Blain ist relativ trocken, da eine anthropologische Studie. Die Erfahrungsberichte sind allerdings ziemlioch interessant und die Autorin ist selbst Praktizierende.

Das Buch Seidways von Jan Fries finde ich absolut klasse! Trotz des relativ hohen Preises empfehlenswert, wenn man an Seidr interessiert ist. Wie schon gesagt ist die Literatur zu diesem Thema ja sehr begrenzt..

Habe auch mal an einem Workshop teilgenommen, bei dem es ums Seid-Reisen ging. Das waren schon sehr interessante Erfahrungen, die sich allerdings nicht so extrem von anderen schamanischen reisen unterscheiden.. nur dass man eben durch die neun Welten streift.

Corvina

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

09.01.2012 14:19
#18 RE: Seidh-Magie antworten

Seidr ist Magie der germanischen Gruppen allgemein und NICHT nur Trancemagie und germanischer Schamanismus. Heute wird vor allem von der Gruppe Hrafnar und Jenny Blain unter Seidr der Orakel-Seidr verstanden, den man fürher als Spa bezeichnete.

Ein umfassend gutes Buch über Seidr gibt es meines Wissens nicht. Hans Stucken ist ok und Jenny Blain macht halt Orakel-Seidr. Das Buch des Allround Okkultisten de Vries ist aer mit Abstand das Falscheste und Schlechteste was über Seidr geschrieben wurde. Seidr ist KEINE Schütteltrance!

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

09.01.2012 14:20
#19 RE: Seidh-Magie antworten

Zitat von Valkyrja


Das Buch Seidways von Jan Fries finde ich absolut klasse! Trotz des relativ hohen Preises empfehlenswert, wenn man an Seidr interessiert ist. Wie schon gesagt ist die Literatur zu diesem Thema ja sehr begrenzt..
Corvina



Hallo Corvina,

was soll an dem Buch von de Vries "klasse" sein?

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

09.01.2012 16:42
#20 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Ansgar,

de Vries und Fries sind zwei völlig unterschiedliche Autoren.....

heilsa
Valkyrja



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.332

10.01.2012 00:42
#21 RE: Seidh-Magie antworten

Hej, Valkyrja,

Zitat
de Vries und Fries sind zwei völlig unterschiedliche Autoren.....


Das musste einfach mal gesagt sein
Liebe GRüße
Tanith

"Sieh nach den Sternen - gib acht auf die Gassen."(Wilhelm Raabe)

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

10.01.2012 12:35
#22 RE: Seidh-Magie antworten

Zitat von Valkyrja
Hallo Ansgar,

de Vries und Fries sind zwei völlig unterschiedliche Autoren.....

heilsa
Valkyrja




Ja richtig und es tut mir leid, dass ich de Vries mit dem Seidhways Fries in einen Topf geworfen habe, das hat Ersterer nämlich nicht verdient.
Aber es wäre schön wenn Du mir erklären könntes, was an Seidhways von Fries toll ist.

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

10.01.2012 12:46
#23 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Ansgar,

zunächst mal vertage ich eine weitere Stellungnahme zu dem Buch auf einen Zeitpunkt NACH deiner Vorstellung, da es für mein Empfinden doch zum guten Ton gehört, den Bewohnern dieses Baumes einen kleinen Einblick zu verschaffen, mit wem sie es zu tun haben...

Danach können wir gerne diskutieren - möglicherweise...

heilsa
Valkyrja



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

10.01.2012 14:07
#24 RE: Seidh-Magie antworten

Zitat von Valkyrja
Hallo Ansgar,

zunächst mal vertage ich eine weitere Stellungnahme zu dem Buch auf einen Zeitpunkt NACH deiner Vorstellung, da es für mein Empfinden doch zum guten Ton gehört, den Bewohnern dieses Baumes einen kleinen Einblick zu verschaffen, mit wem sie es zu tun haben...




So sei es.

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

10.01.2012 20:29
#25 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Ansgar,

das grundsätzliche Problem, was das Leben und Wirken unserer Ahnen angeht ist, dass es eben keine überlieferung gibt, die uns ohne große, klaffende (Wissens-)Lücken ein Bild davon zeigt.
Demnach bleibt uns nur das Begründen einer neuen Tradition, angelehnt an das Wissen der "Alten", aber angepasst an unsere heutige Lebensform...

Jan Fries mag ich persönlich deswegen, weil er total chaotisch ist, sehr experimentierfreudig und praktisch orientiert!
Alles das braucht es, um neue Traditionen zu schaffen... er selbst schreibt ganz eindeutig, dass sein Buchtitel nichts mit "Seidr" an sich zu tun hat, er aber davon ausgeht, dass seine Form des Beuwstsseins-Veränderns - nömlich das körperliche Zittern oder Schütteln - auch bei unseren Vorfahren in Trancen aufgetreten sein wird... was ich für recht wahrscheinlich halte.

Darum geht es aber gar nicht!
Es geht darum, den Mut zu haben, über die Seiten einer Edda hinauszuschauen und wieder ein praktikables und vor allem stimmiges Repertoire an Ritualen zu schaffen, die in unserer heutigen Zeit und Lebenssituation Sinn machen.

Und aus MEINER! Sichtweise trägt Fries dazu bei, indem er selbst genau das tut!

heilsa
Valkyrja



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

Refr Eldurson Offline

Rabe


Beiträge: 222

10.01.2012 21:13
#26 RE: Seidh-Magie antworten

Aj, wohl gesprochen, Valkyrja. Genau dat brauchen wir heute: stimmige Rituale, die in unsere Zeit passen.
Zerstörtes Wissen kann eh nicht 1:1 rekonstruiert werden wie ein Schiff... und nutzen tät es auch keinem.

Deyr fé, deyja frændr, deyr sjalfr it sama,
ek veit einn, at aldrei deyr:
dómr um dauðan hvern.

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

11.01.2012 09:41
#27 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo zusammen,
ich will auch meinen Senf dazutun!
Jan Fries ist ein von religionswissenschaftlichen Erkenntnissen unabhängiger Autor.
Und das ist doch positiv, oder etwa nicht?

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

11.01.2012 14:19
#28 RE: Seidh-Magie antworten

Zitat von Valkyrja
Hallo Ansgar,

das grundsätzliche Problem, was das Leben und Wirken unserer Ahnen angeht ist, dass es eben keine überlieferung gibt, die uns ohne große, klaffende (Wissens-)Lücken ein Bild davon zeigt.
Demnach bleibt uns nur das Begründen einer neuen Tradition, angelehnt an das Wissen der "Alten", aber angepasst an unsere heutige Lebensform...




Das mag ja richtig seine, dass die Quellenlage dünn ist, ich habe aber wenig Verständnis dafür, wenn jemand ekstatisches Rumzucken mit Voodootrommelmusik oder unter psychedlischen Drogen als SEIDR bezeichnet, was es definitiv nicht ist.
Es ist noch nicht einmal ein Kennzeichen für Schamanismus, der aber wiederum wenig mit Seidr zu tun zu haben scheint. Warum bezeichnet er es als SEIDR, was falsch ist? Er kann es meinetwegen FRIESR nennen......Wenn wir so beliebig mit Begriffen umgehen, hilft das Niemandem weiter. Zudem ist der Autor offenbar ein Spezialist für Magie aller möglicher Kulturen, die grade IN sind, natürlich auch Keltenprofi etc. pp. Meiner Einschätzung nach aber eher ein typischer Okkultist des linken Pfades, der einfach unsere Traditionen falsch für seine Absichten verwendet. Und mir bedeuten unsere Traditionen mehr, als sie in einen Logeneintopf zu werfen.

Andere Leute haben mit Abstand besser gearbeitet, auch mit vernünftiger und nachvollziehbarer Praxis. so wie Jenny über den Orakel-Seidr, auch als Spa bezeichnet oder auch Hans Stucken.

Ansgar Offline

Novize

Beiträge: 20

11.01.2012 14:21
#29 RE: Seidh-Magie antworten

Zitat von Radegunde
Hallo zusammen,
ich will auch meinen Senf dazutun!
Jan Fries ist ein von religionswissenschaftlichen Erkenntnissen unabhängiger Autor.





Ich würde es noch erweitern: er ist ein von ERKENTNISSEN unabhängiger Autor

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

11.01.2012 16:00
#30 RE: Seidh-Magie antworten

Hallo Ansgar,

da erübrigt sich eine weitere Diskussion, da wir einen bestimmten Ausgangpunkt zwar scheinbar recht ähnlich wahrnehmen, aber völlig different "bewerten".
Ich habe nicht die Absicht, von der Bedeutung eines "Seidways" zu überzeugen!
Du hast mich gefragt, was ich daran gut finde, ich habe geantwortet.

heilsa
Valkyrja



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Die Fylgia
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor