Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 8.836 mal aufgerufen
 Runen und Tiere
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

20.08.2008 11:36
#61 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Raben,

neulich im Tiergarten sah ich einen Geparden immer wieder unruhig durchs Gehege streifen und musste irgendwie an und denken.

Bei den Schildkröten aber an

Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Isa ( Gast )
Beiträge:

20.08.2008 12:30
#62 RE: Runen und Tiere antworten

@Nachtfalke. Jaja der Gepard hätte dich auf seinem Streifzug wohl ohne Umwege festgenagelt ...im übrigen sehe ich den Geparden bei der Arbeit mit den selben Runen. Pakete so schnell wie möglich krallen ...aber das war nur Power für etwa 3 Tage...

---Zum Gruße, Isa---

Snört Offline

Jungrabe

Beiträge: 36

09.11.2008 16:54
#63 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Ihwar!

Ich weiß, Du hast die Zuordnungenaus einem Buch entnommen, vielleicht steht da noch das Warum?
Hintergrund ist der:
Beiist das Roß zugeordnet
Beidas Pferd.
Wo soll hier der konkrete Unterschied sein?
Ich habe gelesen, daß Raidho der Krähe zugeordnet ist...obwohl mir auch hier der Hintergrund zweifelhaft erscheint...eine Idee? Irgendwer?

Gruß Snört

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

09.11.2008 17:07
#64 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Snört,

Ein Roß ist für mich ein großes, kräftiges Pferd (Kaltblut), das die Ritter früher für ihre Schlachtzüge nutzten. Ein normales Pferd ist ein Araber, Haflinger, Lipizzaner, ...
Die sind meistens kleiner und "dünner" gebaut.
Roß = Schlachtroß, Pferd = Pferd =)

Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

09.11.2008 20:25
#65 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Snört

Tut mir leid, aber in dem Buch sind die Zuordnungen nicht näher erläutert.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

09.11.2008 20:37
#66 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Snört,

ich versuche mich mal an dem Unterschied:

In Antwort auf:
Ich weiß, Du hast die Zuordnungenaus einem Buch entnommen, vielleicht steht da noch das Warum?
Hintergrund ist der:
Bei ist das Roß zugeordnet
Bei das Pferd.
Wo soll hier der konkrete Unterschied sein?


Ich sehe in die Bedeutung von Rad und reisen (reiten, Reiter). Diese wird auch mit den Rittern auch in Verbindung gebracht (Recht und Ordnung) und steht für den StreitWAGEN von Odin.

In sehe ich das Pferd, die Bewegung sowie den Fortschritt. Sie steht für Sleipnir, das achtbeinige StreitROSS Odins, das durch die Welten reitet).

Vielleicht hilft Dir diese Erklärung weiter.

Liebe Grüße
*samina*

~~~
Einen anderen zu heilen ist nicht schwer. Es genügt, ihn zu lieben, ihn zum wichtigsten Wesen der Welt zu machen, sich ihm ganz hinzugeben und sich selbst dabei zu vergessen. (Indianische Weisheit)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

09.11.2008 23:11
#67 RE: Runen und Tiere antworten



Hi...

für mich steht einfach für Bewegung...das sich bewegen.im allgemeinen...in Bewegung bringen..den Weg..
...und
für Bewegung in Symbiose...oder das was in Symbiose führt...oder was darin geschieht...

aettna





*Je mehr ich entdecke, desto mehr wundere ich mich.Je mehr ich mich wundere, desto mehr verbeuge ich mich.Je mehr ich mich verbeuge, desto mehr entdecke ich.*

Snört Offline

Jungrabe

Beiträge: 36

10.11.2008 19:37
#68 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Samina!

Ich will nicht besserwisserisch klingen, andererseits vielleicht irre ich mich, aber war nicht Thors Streitwagen zugeordnet? Also, ich lasse mich gerne belehren falls ich mich irre.
Weiß vielleicht jemand von euch warum Raidho mit Krähen in Verbindung gebracht wird? Bewegung, Tagesrhytmus, ist mir verständlich aber warum Krähe?
Diese Zuordnung habe ich bei Gardenstone "Germanische Magie" gelesen, jedoch kann ich mir diese Zuordnung einfach nicht erklären.

Ach ja, ich danke selbstverständlich auch allen anderen für die Antworten - nur alle hier einzutippen sprengt wohl den Rahmen..

Gruß Snört

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

11.11.2008 10:44
#69 RE: Runen und Tiere antworten

Lieber Snört,

In Antwort auf:
aber war nicht Thors Streitwagen zugeordnet?

da hast Du vollkommen Recht ~ vielleicht magst Du meinen Beitrag nochmal aufmerksam durchlesen?

Liebevolle Grüße
*samina*

~~~
Einen anderen zu heilen ist nicht schwer. Es genügt, ihn zu lieben, ihn zum wichtigsten Wesen der Welt zu machen, sich ihm ganz hinzugeben und sich selbst dabei zu vergessen. (Indianische Weisheit)

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

13.11.2008 09:31
#70 RE: Runen und Tiere antworten

Nochmal zu "Roß" und Pferd:
Ich seh in einem "Roß" ein zu einem bestimmten, "höhren" Zweck ausgebildetes Pferd- also eben Streitroß etc., etwas, zu dessen Ausbildung viel Wissen gehörte und das sich nicht jeder (auch wohlhabende) Bauer leisten konnte- also eher dem Adel vorbehalten.

Pferd ist auch der zuverlässige Karrengaul oder das noch unausgebildete Jungpferd.

Also bei Raidho seh ich mehr den Nutzungszweck als solchen, bei Ehwaz eher die Beschäftigung/Zusammenarbeit.

Lg, houdiche

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

13.11.2008 14:52
#71 RE: Runen und Tiere antworten

Hallo Snört

In Antwort auf:
Ich will nicht besserwisserisch klingen, andererseits vielleicht irre ich mich, aber war nicht Thors Streitwagen zugeordnet? Also, ich lasse mich gerne belehren falls ich mich irre.
Weiß vielleicht jemand von euch warum Raidho mit Krähen in Verbindung gebracht wird? Bewegung, Tagesrhytmus, ist mir verständlich aber warum Krähe?


Stimmt, Raidho wird oft Thors Streitwagen zugeordnet- Bzw. wird das Runenzeichen selbst ebenfalls oft als stilisierte Darstellung dieses (eines) Rades gedeutet. Es ist aber dennoch nicht falsch auch noch ein Tier zuzordnen. Es gibt für alles Zuordnungen/Analogieketten welche sich aus einzelnen Vertretern verschiedener "Arten" zusammensetzen. (Tiere, Pflanzen, Mineralien, Körperteile, usw....)
Da Raidho nun neben Bewegung und Tagesrythmys auch mit Verstand und Denkvermögen assoziiert wird, könnte die Zuordnung Krähe entweder mit Odins Raben Hugin und Munin zusammenhängen (Raben und Krähen sind zwar nicht das selbe, werden aber oft verwechselt), oder aber auch mit der Intelligenz dieser Tiere an sich.

Letztlich aber, bleiben Zuordnungen immer ein Diskussionsthema. Es gibt immer mehrere Möglichkeiten, und welche davon stimmig ist hängt sehr oft schlicht vom Standpunkt des Betrachters und seinem persönlichen Weltbild zusammen.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Der Marder »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor