Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.392 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Asatru
Seiten 1 | 2
Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

22.03.2009 18:47
#16 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Liebe Raben,
ich trage immer öfter und mit wachsender Begeisterung mit mir herum als absolute Schutzrune gegen Niedergeschlagenheit, Depressionen und sonstige Stimmungstiefs. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass, wenn man über eine tiefsitzende und objektlose Freude verfügt, einem nichts mehr etwas anhaben kann.

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

22.03.2009 18:55
#17 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hi Dagaz,

ja ich mag das Dunkle ^^ Da kann man sich gut verstecken und unauffällig agieren. Viel besser als das Licht.
Im Grunde gings darum, dass ich meinem Freund den anderen Teil gekauft habe. Naja... der Rest ergibt sich von selbst.

Gruß,
Nachtfalke

& & & & &

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

26.03.2009 03:00
#18 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Servus Sachse,

In Antwort auf:
Auf welcher Körperseite trägst Du denn das Pentagrammotiv


am linken Oberarm.

Servus,

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

Ronja ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2009 09:47
#19 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Zitat von dagaz
Servus Sachse,

In Antwort auf:
Auf welcher Körperseite trägst Du denn das Pentagrammotiv



am linken Oberarm.

Servus,




Ich auch

An Schmuck trage ich ein Falkenamulett. Der Falke hat zwar keine klassichen Schutzeigenschaften, aber für mich bedeutet er auf jeden Fall Schutz, da ich durch ihn aufmerksamer bin und mir mehr Gedanken über die Situationen mache. Ich hab das Amulett "beräuchert" mit einer Schutzräucherung.
Lange Zeit trug ich auch , die ich mittlerweile an einen ganz lieben Menschen weitergegeben hab, der sie gebraucht hatte.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

08.12.2009 21:02
#20 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hej, Ronja, der Falke war das Schutztier und der Begleiter der jungen Göttin (Diana, auch Artemnis oder Ostara).
Liebe Grüße
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.165

09.12.2009 10:36
#21 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hallo Ronja,

die Göttin Freya besitzt der Edda zufolge ein Falkengewand, mit dem sie sich nach Belieben in einen Falken verwandeln kann.

lieben Gruß
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

12.01.2010 16:48
#22 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hallo Du bzw ICH, ...

tja ich trag nun schon ne´ganze Weile, manchmal auch andere ... aber hängt um meinen Hals immer.

grins schon manchmal lustig alte Beiträge zu lesen , manches wird wahr


Gruß

"Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen , um zu weinen."

Haggard Offline

Neugieriger


Beiträge: 3

27.05.2010 14:33
#23 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hallo, ich trage als Schutz. Ausserdem trage ich ein Amulett das Cernunos zeigt. Ich wollte mir eigentlich einen Thorshammer zulegen, entschied mich aber aus einem Bauchgefühl heraus für Cernunos. Bin damit sehr zufrieden. Ich finde du solltest auch selbst für dich entscheiden was das Richtige für dich selbst ist. Dein Gefühl wird es dir sagen... viel Glück

Ingen na Morrígna Offline

Rabe (ehemalig)


Beiträge: 577

14.02.2011 22:48
#24 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Das variiert,je nach Laune,aber drei Favoriten trage ich schon sehr lange:

Ein silbernes Pentagramm mit Rabe drauf

Eine Göttin,die in den erhobenen Händen einen Onyx hält....habe ich mir nach meinem Crone-Ritual gegönnt

Eine Phiole mit Mondstein,gefüllt mit Wasser vom Chalice Well in Glastonbury.


Seit langem schon reizt mich auch ein Thorshammer.Ich verehre Donar als einzigen männlichen Gott.Er ist irgendwie der "Typ",dem ich überall hinfolgen würde.Trotz oder gerade wegen seiner Urwüchsigkeit.Immerhin hängt jetzt ein Bild von ihm über meiner Hauseingangstür!!


HuldaMedea

All is one,and one is all.
I can hear the Raven's call.

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

23.02.2011 11:00
#25 RE: Schutzzeichen - Was tragt ihr? antworten

Hallo Huldamedea,

Zitat
Eine Phiole mit Mondstein,gefüllt mit Wasser vom Chalice Well in Glastonbury.


ich mußte erstmal nachlesen, was das ist . Das kannte ich noch gar nicht. Danke dafür.
Wer es auch nicht kennt, hier der Link zum Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Phiole

Ich trage ein silbernes Pentagramm in einem Baum eingebunden. Im Pentagramm war ein grüner Heilstein drin, den habe ich aber leider verloren. Vielleicht Zeit für einen neuen Wechsel . Und ich trage zur Zeit ein Achatherz und den Thors-Hammer, den ich mir vor sehr langer Zeit in Dänemark gekauft habe.

Zitat
Seit langem schon reizt mich auch ein Thorshammer.Ich verehre Donar als einzigen männlichen Gott.Er ist irgendwie der "Typ",dem ich überall hinfolgen würde.Trotz oder gerade wegen seiner Urwüchsigkeit.Immerhin hängt jetzt ein Bild von ihm über meiner Hauseingangstür!!


Den 'Typ' finde ich auch klasse deshalb hängt er auch als Hammer an meinem Hals *gg*. Toll, daß Du ein Bild über Deiner Tür von ihm hast. Ich habe mit diesem Schutzzeichen nicht nur mein Zuhause sondern auch mich selber geschützt; so empfinde ich es zumindest.

Liebe Grüße, samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Seiten 1 | 2
Asatru »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor