Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.334 mal aufgerufen
 Die Runen
Hans ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2007 14:48
Runenkalender antworten


Hallo Raben,

Im Runenkalender ist für jeden Monat
und für jeden Tag eine Rune. Nun kann
selber auch für jeden Tag eine Rune ziehen.
Oder wenn man es so macht wie Schakara eine
Rune in den Rauhnächte für jeden Monat ziehen.
Dann haben wir für jeden Tag zwei Runen und für
jeden Monat zwei Runen. Wie beeinflussen diese
Runen sich selber und wie beeinflussen sie uns?
Wie seht ihr das?

Freundliche Grüsse
Hans

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

18.10.2007 19:10
#2 RE: Runenkalender antworten

Hallo Hans,

stelle Dir die Runen einmal auf einem Kreis angeordnet vor und überlege Dir in welchem Verhältnis sie zueinander stehen.
Eine weitere interessante Übung wäre es, die Runen miteinander zu vergleichen und Gemeinsamkeiten zu suchen bzw. Gegensätzlichkeiten zu finden.

Diese Übungen sind übrigens hervorragend dazu geeignet, Dein Verständnis zu den Runen zu vertiefen

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2007 19:33
#3 RE: Runenkalender antworten


Hei Ansuz,

Danke für die Anregungen.

Freundliche Grüsse
Hans

Isa ( Gast )
Beiträge:

18.10.2007 21:34
#4 RE: Runenkalender antworten

Hi Hans.

Ein gutes Beispiel ist zum Beispiel und . Eihwaz steht für den Weltenbaum und Laguz für Gewässer. In Kombination erhältst du?... ein Weltengewässer, also einen Ozean... gut oder?

Gruß
Isa

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2007 07:01
#5 RE: Runenkalender antworten


Guten Morgen Isa,

Sehr interessant.
Es ist nachvollziebar.

Freundliche Grüsse
Hans

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor