Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.914 mal aufgerufen
 Märchen, Sagen und Legenden
Seiten 1 | 2 | 3
Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

20.03.2010 13:12
#31 RE: Fabelwesen antworten

Zu diesem Thema fällt mir die Medusa ein, die "Dame" mit den Schlangen auf dem Kopf.
Sie hatte den Blick für Versteinerungen und auf allen Bildern die ich bisher von ihr
zu sehen bekam, fand ich ihr Gesicht sehr ansprechend, fast anziehend.
Wohl um die Leute zu zwingen, sie anzuschauen.
Irgendwie bin ich auch gern mal ein Teil der dunklen Seite.

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.363

20.03.2010 14:31
#32 RE: Fabelwesen antworten

Hej, liebe Raben,

ich habe früher die alten Fahrtenlieder gern gesungen. Eines (Wir wollen zu Land ausfahren...Text ? Keine Ahnung, von wem)

fand ich immer besonders schön, dessen vorletzte Strophe so heißt:

Und wandelt aus tiefem Tale
Heimlich und still die Nacht,
Und sind vom Mondenstrahle
Gnomen und Elfen erwacht,
Dämpfet die Stimme, die Schritte im Wald,
So seht ihr und hört ihr manch Zaubergestalt,
|: Die wallt mit uns durch die Nacht. :|

Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

20.03.2010 22:12
#33 RE: Fabelwesen antworten

Hallo Luthien,

ich freu mich das es Dir gefällt...ich mag die bildhafte Sprache auch sehr gern,
auch wenn es für manche zuu blumig ist *gg*

Hallo Tanith,

die Strophe gefällt mir auch


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

21.03.2010 00:08
#34 RE: Fabelwesen antworten

Hallo Luthien,

was hast Du denn geschrieben?
...steht das hier irgendwo im Forum?


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Guenhwyvar Offline

Novize


Beiträge: 19

21.03.2010 11:41
#35 RE: Fabelwesen antworten

Fabelwesen kenne ich genug:
Zentauren, Zyclopen, Medusen, Drachen, Einhörner, Vamppire, Werwölfe, Feen, Pixies, Elfen( oft mit den geflügelten Feen verwechselt werden von Tolkien deswegen Elben genannt), Kobolde, Pegasi, Dunkelelfen, Zwerge, Werkatzen, Werratten, Astralwesen, Elementargeister, Behemoten, Mantikore, Minotauren, Gnome, Kobolde...

Grüne Dächer,
wogend im Wind,
rauschend wie das Meer.
Vielen Tieren ein zu Hause vom Wolfe bis zur Maus.

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

21.03.2010 14:14
#36 RE: Fabelwesen antworten

Was verstehst du unter Astralwesen? Astralwesen können "ganz normale" Leute sein.

Gruß, Luthien

@Rabenwölfin: Ach mit diesem Gedicht hast du mich ganz doll berührt. Und ich mag Blumen.

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Guenhwyvar Offline

Novize


Beiträge: 19

21.03.2010 15:54
#37 RE: Fabelwesen antworten

Ich meine ,in verbindung mit Fabelwesen, jene Wesen der Astralebene. Ebene der ewigen jagt wird sie in so manchen Büchern genannt. Die dortigen Wesen sind das Ideal eines Tieres.

Grüne Dächer,
wogend im Wind,
rauschend wie das Meer.
Vielen Tieren ein zu Hause vom Wolfe bis zur Maus.

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

21.03.2010 16:18
#38 RE: Fabelwesen antworten

Oh achso... hab ich vollkommen überlesen. Nein, hier im Forum nicht. Ist auch nix langes.

Der Spiegel
von Luthien

Ehrfürchtiger Blick in die stille See -
Wasserspiegel umhüllt mich ganz, das Gesicht nur noch auf kurzem Abstand -
Jede unwillkürliche Bewegung könnte den Atem des Augenblicks zerstören und das Bild brechen - für immer hinfort.
In den Bäumen hocken Lichter, gebannt blicken sie auf den Moment, indem es geschehen wird - die Vereinigung mit dem Spiegelbild.

Es ist nur halb so lang (wenn überhaupt ^^) wie deines und nicht annähernd so schön, aber nun verstehst du, was ich mit der Parallele meinte.

@Guenhwyvar: Aber begegnen wir nicht all diesen Wesen auf der Zwischenebene, der astralen Ebene (wenn man nunmal von Vampiren absieht, die auch in jedem x-beliebigen Menschen zu finden sind) und wäre dann der Begriff Astralwesen nicht eigentlich ein Oberbegriff für alle Seelen?

Liebe Grüße, Luthien

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

21.03.2010 16:41
#39 RE: Fabelwesen antworten

Hallo Lutien,

mir gefällt es sehr gut...danke fürs einstellen


lg
Rabenwölfin...die die Lichter in den Bäumen hocken sieht ;-)

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Guenhwyvar Offline

Novize


Beiträge: 19

22.03.2010 13:06
#40 RE: Fabelwesen antworten

Von dieser Seite habe ich das noch nicht betrachtet Luthien, aber ich denke da hast du schon recht.

Grüne Dächer,
wogend im Wind,
rauschend wie das Meer.
Vielen Tieren ein zu Hause vom Wolfe bis zur Maus.

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

22.03.2010 21:16
#41 RE: Fabelwesen antworten

Hallo,

hier ein wundervoller Text den ich mit Erlaubnis eines wundervollen Menschen hier einstellen darf.
Danke Natascha für diese wundervollen Zeilen...die mich sehr berührt haben



Elfenzauber

Tänzerin des Lichts
die Sonne spiegelt sich
in deinen Flügeln aus Glas
und du träumst wenn du fliegst

Hände so sanft und fein
legen sich um duftende Kelche
und in grossen bunten Blüten
nimmst du dein morgendliches Bad

Du singst mit den Tieren
deine Stimme wie Honig
so süss und so lieblich
hörbar für jene die fühlen können

Für offene Herzen
tanzt du den Tanz der Tänze
Arm in Arm mit dem Sonnenstrahl
zur Musik des Windes

Wird es dann dunkel
triffst du dich mit deinesgleichen
zum magischen Fest
im Gleichklang mit der Nacht

Elfenreigen
Glockenlachen
Feuertanz
und mitten drin der Mond

Und wenn es still wird
im Zauberreich Natur
dann bettest du dich auf weichstes Moos
und du fliegst wenn du träumst

Und ruft dich sacht der Tag
und die Sonne spiegelt sich
in deinen Flügeln aus Glas
machst du dich auf

um neue Herzen zu berühren


Copyright by Natascha





lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Andreas Offline

Jungrabe


Beiträge: 32

27.09.2016 05:43
#42 RE: Fabelwesen antworten

Hallo zusammen,
Ich denke das an den Fabelwesen, Sagen auch immer ein Stück Wahrheit mit dranhängt und wenn wir genau hinsehen können wir auch heute noch diese Wesen ( Naturwesen) sehen.
Ich habe euch mal zwei Fotos hochgeladen.

Angefügte Bilder:
IMG_20160103_154140_edit (2).jpg   1341549643493979529_1401855482.jpg  
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.363

27.09.2016 16:11
#43 RE: Fabelwesen antworten

Hej, @Andreas, da hast du meine Zustimmung. Wir müssen einfach - falls wir es nicht mehr können - wieder lernen, mit anderen Augen zu sehen. Und mit offenen vor allem. Zwischen die Ebenen schauen und in die Dinge hineinsehen. Was unsere Augen im normalen Alltag aufnehmen - und unsere Sinne - ist doch nur ein Bruchteil dessen, was wirklich ist.
Danke für deine Anregung und das schöne Waldwesen-Foto.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

28.09.2016 06:32
#44 RE: Fabelwesen antworten

Tolle Fotos.
Danke Andreas.








★Ættna







~~~~~~~ y gwir yn erbyn byd ~~~~~~~

Seiten 1 | 2 | 3
«« Berserker
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor