Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.381 mal aufgerufen
 Neues vom Rabenbaum
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.151

20.12.2007 05:51
Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten
Liebe Raben und Räbinnen, liebe Freunde und Mitleser,

das Jahr 2007 neigt sich dem Ende und begibt sich wie ein großes müdes Tier zur Ruhe. Morgen haben wir den 21. Dezember, oder auch Mittwinter.
Für die Einen beginnt nun der Zeitraum, an dem die Tage wieder länger werden und sie feiern die Rückkehr des Lichts. Die anderen werden morgen am Thomastag (dem Beginn der Rauhnächte) ihre erste Jahresrune ziehen.

Blicken wir zurück auf das vertraute, nicht immer leichte Jahr 2007, so fallen uns viele Geschehenisse ein. Hier gibt es einiges aus der Presse, das können aber Profis wesentlich besser aufzählen als ich und auch in unserem Forum gab es viel neues.

Wir haben interessante Menschen bei uns begrüßen dürfen, die teilweise noch immer treu die Äste warm halten. Einige Altraben sind aus den unterschiedlichsten Gründen leider nicht mehr bei uns und hier haben wir auch deutliche Lücken im Geäst.

Wir haben gemeinsam gelacht und wir haben zusammen getrauert. Insgesamt war es ein eher ruhiges Forenjahr. Die Prognose für den Jahreswechsel hat Othala uns schon dargelegt (lichen Dank an Dich liebe Othala) und so wird es sicher auch an den letzten Tagen noch einmal ziemlich spannend.

Fast 14000 Beiträge! Ja, das ist Euer Verdienst. Es sind nicht irgendwelche Beiträge, sondern in der Regel sind es Dinge, wonach gesucht wird. Beiträge, die Fragen beantworten.

Ich möchte Euch allen für das Jahr 2007 danken und wünsche Euch und Euren Familien einen ruhigen und angenehmen, stress- und Streit freien Jahreswechsel. Ein schönes Jul, oder Weihnachten, oder welches Fest auch immer von Euch gefeiert wird.

Ich freue mich auf den Abschluss des Jahres, dass unser 2007 zur Ruhe findet und einem frischen 2008 Platz macht.

Schöne Rauhnächte und mögen Euch nur gute Jahresrunen begleiten!!

liebe Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

20.12.2007 10:25
#2 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Lieber Ansuz , liebe Raben ...


...ja dieses Jahr ist nun auch "geschafft" .

Danke das es auch gibt !


Ansonsten kann ich mich nur Ansuz anschliessen .



Zitat von Ansuz
Ich freue mich auf den Abschluss des Jahres, dass unser 2007 zur Ruhe findet und einem frischen 2008 Platz macht.
Schöne Rauhnächte und mögen Euch nur gute Jahresrunen begleiten!!
liebe Grüße



In diesem Sinne
Kiggy

Isa ( Gast )
Beiträge:

20.12.2007 11:21
#3 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hey Ansuz. Deine Worte fliessen bei mir runter, wie warmes Öl. Da freue ich mich jetzt schon richtig aufs neue Jahr!

Zum Gruße euer Isa

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

20.12.2007 11:37
#4 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich Kiggy gerne anschließen:

In Antwort auf:
Danke das es euch gibt !

Und das ist ganz ehrlich gemeint

Liebe Grüße
Eure Inga


"tausche Buch über Empfängnisverhütung gegen guten gebrauchten Kinderwagen"

Peter ( Gast )
Beiträge:

20.12.2007 12:42
#5 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

moin ihr Raben
wat ne Ansprache hier zum Jahresende.
Aber dann hoffen wir mal das dat nächste Jahr besser wird wie dieses.
1x hatte ich wohl etwas Glück dieses Jahr,aber dat hat nich lange angehalte.
Da hab ich mich auch wohl zu früh gefreut.
Naja dann von mir auch dat wat Ansuz schreibt und mal sehen wat dat neue Jahr so bringt.

viele Grüße,Peter

Schafe sind doof ich bin ein Rabe

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2007 13:05
#6 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten
Lieber Ansuz, liebe Raben,

unglaublich, wie schnell das Jahr vergangen ist - jedenfalls geht es mir so - und:
das ist nun schon der dritte Jahreswechsel, den ich hier im Forum miterlebe. Hossa!

Danke für Deine Worte, lieber Ansuz und für Deinen unermüdlichen Einsatz.
Ohne uns gäbe es zwar keine Beiträge, aber ohne Dich nicht diesen virtuellen Treffpunkt!
Ich wünsche Dir und allen schöne Feiertage und ein erfolgreiches 2008!



Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________

Früher war mehr Lametta. (Opa Hoppenstedt)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 07:40
#7 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo Ansuz

Danke für die guten Wünsche.

Auch ich wünsche Dir und allen Raben schöne Feiertage und alles Gute für 2008.

Und nun, um noch ein bisschen Verwirrung zu stiften:

Meiner Meinung nach fangen die Rauhnächte am 25.12. an. An dem Abend habe ich in den den letzten Jahren immer meine erste Karte gezogen und die letzte dann in der 12. Nacht, also am 5.1.

So jetzt muß ich mich aber beeilen…

Tschüß
Zita

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

21.12.2007 08:40
#8 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo Zita,

nicht einmal bei Wikipedia ist man sich über den Zeitraum einig

http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht

Nun ist die Verwirrung komplett und Ihr habt über die freien Tage alle etwas zu tun

Liebe Grüße
Eure Inga


"tausche Buch über Empfängnisverhütung gegen guten gebrauchten Kinderwagen"

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

21.12.2007 09:00
#9 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo zusammen

Na, da schließe ich mich an, sage Ansuz ein herzliches Danke fürs Forum und allen anderen gernauso herzlichen Dank fürs hiersein.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

21.12.2007 10:08
#10 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Lieber Ansuz!

Danke für deine freundlichen Worte,ich bin froh,im Rabenbaum gelandet zu sein,und ich werde bestimmt noch einige Zeit hier rasten.

Ich hab mir zum Julfest ein kleines Gedichtchen ausgedacht,das ich euch hiermit schenke.

"Mutter Sonne,es ist der dunkelste Tag,die längste Nacht.
Nun auf den neuen Weg Du Dich machst.

Es kommt zurück das Licht.

Es kommt zurück die Wärme.

Es kommt zurück das Leben auf Mutter Erde."

Schöne Festtage!

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 10:49
#11 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

HuHu Inga,

Danke für den Link. Das ist ja echt spannend. Na ich werde mich dann mal von mir überraschen lassen. wann ich damit anfange.

Liebe Grüße
Zita

Aidan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2007 15:56
#12 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo liebe Raben!

Zum Schluss möchte ich auch dann auch noch von Herzen alles Gute für das Jahr 2008 wünschen!

Werde mich nun auch wieder am regen Treiben auf dem Rabenbaum beteiligen!
Schön, dass es euch gibt!

Eure Aidan!

__________________________________________________________________________________________________________________

"Die Natur bedarf keiner Erläuterung. Um ihre Schönheit zu verstehen, genügt ein offener Blick und ein empfängliches Gemüt."
( Karl Detlef, (1836 - 1876), Pseudonym von Klara Bauer, Romanschriftstellerin )


Isa ( Gast )
Beiträge:

26.12.2007 23:31
#13 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hi Raben. Jera Yeah. So einem Jahr heule ich an, wie ein Wolf den Mond! Das nächste wird besser (G)

Zum Gruße euer Isa

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

28.12.2007 00:15
#14 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Liebe Raben,

den Worten Ansuzs ist wirklich nix mehr hinzuzufügen...
Ich wünsche Euch allen auch einen guten Jahreswechsel und einen genauso guten Start in das neue Jahr.



Liebe Grüße
wotan28



PS: Ich hab auch erst am 25. die erste Rune gezogen

Die Zeit etwas zu tun, ist erst dann gekommen, wenn wir damit anfangen!!!
(Sigurd W.)

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

31.12.2007 03:13
#15 RE: Ein Jahr neigt sich dem Ende antworten

Hallo Ansuz,
du hast über das ganze Jahr verteilt sehr viel informatives geschrieben, hast Fragen beantwortet und mehr oder weniger geduldig alle Forenbeiträge dort hin versetzt, wohin sie gehören. Hast uns deinen unnachahmlichen Humor bewiesen und uns an deinem Leben ein wenig teil haben lassen.
Danke für alles, danke für dieses tolle Jahr und dass das neue Jahr noch besser werden wird.
Ich bin durch meinen Beruf zwar nicht täglich bei euch aber ich komme gern. Danke für alles und ich wünsche allen einen besinnlichen Anfang ins neue Jahr.

Magie ist unser Leben, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor