Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
 Über Raben
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.160

14.07.2005 12:10
Schlauer als der Rabe erlaubt! antworten

Liebe Raben,

in einem Telefonat mit einer sehr netten Mitarbeiterin vom Nabu-Niedersachsen erfuhr ich heute etwas sehr interessantes. Unsere lieben Raben denken garnicht daran, sich in irgendeiner Weise dezimieren zu lassen. Sie erhöhen schlicht und ergreifend die Brut von normalerweise drei auf nunmehr bis zu fünf Eiern pro Gelege. Der Fang in den "norwegischen Fallen" hat somit keine oder nur geringe Schwankungen der Population zur Folge und ein meßbares Ergebnis der Studie ist nicht möglich.

Diesen Umstand mußte auch die Tierärztliche Hochschule bestätigen. Somit liegt der Trumpf wieder beim Naturschutz und bei den Rabenvögeln. An dieser Stelle möchte ich Euch auch den Dank für Eure Unterstützung und Euer Engagement bei der Protestaktion des Nabu aussprechen.

Ich glaube ich sehe da irgendwo "Sowilo" für unsere schwarzen Freunde

Liebe Grüße

Ansuz



"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." (Mahatma Gandhi)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2005 14:07
#2 RE:Schlauer als der Rabe erlaubt! antworten

Hallo Ansuz,

is ja heiß, also pfiffig sind diese Viecher ja nun wirklich. Trotzdem hoffe ich natürlich, daß unsere Protestaktion noch Früchte tragen wird.

Liebe Grüße
Zita

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

06.08.2005 23:01
#3 RE:Schlauer als der Rabe erlaubt! antworten

Lieber Ansuz, liebe Raben,

In Antwort auf:
Sie erhöhen schlicht und ergreifend die Brut von normalerweise drei auf nunmehr bis zu fünf Eiern pro Gelege. Der Fang in den "norwegischen Fallen" hat somit keine oder nur geringe Schwankungen der Population zur Folge und ein meßbares Ergebnis der Studie ist nicht möglich.


Ist das nicht schön??
Das Krähentöten ist übrigens vorübergehend (vermutlich bis Ende August) eingestellt worden. Vielleicht gibt es ja doch noch eine kleine Hoffnung

Liebe Grüße

Inga

"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor