Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.345 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Seiten 1 | 2
Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

21.03.2008 01:12
#16 RE: An Druidin undTarania antworten

Hallo Ihr Lieben,
ich hab jetzt erst mitbekommen, dass hier das Thema Wölfe diskutiert wird.
Danke Bara Rabe für Dein Angebot.
Mein Krafttier, der Alte Isegrimm macht das schon sehr gut.
Ich bin (glaube ich) emotionaler als ich manchmal denke. Die letzten 2 Monate zeigten das ziemlich deutlich.
Ja fast abhängig bei meinen Entscheidungen von meinen Grundgefühlen.
Wenn ich schlechte Laune habe, fallen meine Entscheidungen anders aus als bei guter Laune.
Was bei einem rationellen Menschen wesentlich weniger rellevant wäre.
Aber >der Alte< hilft mir, meine Gefühlswelt sowohl zu durchdenken als auch zu beobachten wie Gefühle mich und meine Handlungen beeinflussen.
Wölfe sind nicht nur Instinktwesen. Sie haben eine gute soziale Struktur. Fast >bewußt< ausgeklügelt.
Sie haben nur so lange überleben können trotz der Verfolgung durch uns Menschen, weil sich nur die Stärksten und Klügsten paren durften. So dass nur starke Wölfe die Sippe vervollständigten.
Ich hoffe sehr, dass sie sich hier in Deutschland bald wieder heimisch fühlen dürfen.
LG Die Druidin




Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Isa ( Gast )
Beiträge:

22.03.2008 18:25
#17 RE: An Druidin undTarania antworten

Hey Druidin. Ich finde die Alphatiersache Fehlerhaft: die Eiche hat sich aus dem Nadelbaum entwickelt. Gute Komiker haben gerade mal Hauptschulabschluß. Kinder von 1,90 Meter Hühnen müssen nicht gleich groß sein. Meiner Meinung nach hätte sich das Alphatier SOZIALER verhalten können. Dieses Alphatierverhalten mit den Kindern Anderer töten ist in meinen Augen höchste perverse Stufe. Genetische Artenvielfalt bringt die Natur weiter! Bei dieser Alphatierpaarung geht Artenvielfalt unter und damit die Evolution.

Zum Gruße euer Isa--- ganz oder gar nicht

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

23.03.2008 20:17
#18 RE: An Druidin undTarania antworten

Hey Isar,
wir Menschen neigen dazu, die Naturgegebenheiten zu vermenschlichen.
In der Natur überlebt nun mal nur der/die Stärkste und nur so ist die Natur angelegt. Ich weiß nicht ob das fehlerhaft ist aber es ist zum Überleben effizient.
Gute Komiker haben mit der Natur, meiner Meinung nach, nur mittelbar noch was zutun.
LG Die Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2008 16:19
#19 RE: An Druidin undTarania antworten

Huhu,

und selbst bei den Wölfen haben nicht nur die Alphatiere Junge, wenn es genug zu fressen gibt. Zumindest habe ich das mal in einem Bericht miterlebt, wo sich eine andere Wölfin ebenfalls gepaart hatte und Junge bekam.
Als das Futter aber knapp wurde, hatte sich das Rudel mehr um die Jungen der Alphafamilie gekümmert, mit der Konsequenz, dass die anderen verhungert sind.
Und die Alphafamilie wechselt jährlich, was bedeutet das also verschiedene Gene zum Zuge kommen.
Das Alphaweibchen bleibt oft einige Jahre an der Macht. Der Aphawolf muß sich jährlichen Machtkämpfen unter ziehen. Gewinnt ein anderer, hat er Pech gehabt und wird Omega-Wolf...das ist sogar der Rangniedrigste.

Bei den Wölfen gibt es damit zwei natürliche Gesetze. 1. Der Stärkste überlebt. 2. Wer herrscht, muß auch dienen können.
Gleichgewicht......

LG Ninjafay

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

11.04.2008 21:04
#20 RE: An Druidin undTarania antworten

Danke Ninjafay für diese gute Darstellung der Wolfshirachie.
Du hast recht, ich habe das in einer Doku im Fernsehen auch gesehen.
Doch ich suche eigentlich die Wolfsaspekte in mir.
Was sind Wolfsaspekte eigentlich ganz genau?
Und Wo, genau, stecken die Aspekte unserer Krafttiere in uns?
LG Die Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Isa ( Gast )
Beiträge:

11.04.2008 22:25
#21 RE: An Druidin undTarania antworten

Hey Druidin. Also die Indianer benutzen den Wolf als Fischsternzeichen. Ist also Wasserdominant (kein Wunder, daß er den Mond anheult). Ansonsten paßt die Ansuzrune gut zum Wolf, weil Odin hatte ja auch 2 Wölfe und hat bei Ragnarök gegen den Fenriswolf gekämpft, was einen nahen Zusammenhang von Wolf und Ansuz ergibt.

Zum Gruße euer Isa--- wer dazu gezwungen wird die Wahrheit zu finden, muß lügen

Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2008 14:52
#22 RE: An Druidin undTarania antworten

Hallo Druidin,

Wolfaspekte?

Also für mich gehört dazu: Treue zur Familie, Kampf für die Gemeinschaft (auch wenn es für mich Nachteile bringt persönlich und ich mal schlucken muß).
Ziel zu überleben, gemeinsam, d.h. man hilft sich gegenseitig.
Zu den eigenen Entscheidungen stehen.
Ungern allein sein. Emotionalität. Stärke, wenn ich weiß wofür ich kämpfe und der Grund mehr als nur persönliches Interesse ist.

Wenn ich für meine Familie kämpfe, tue ich das auch für mich, da ich für meine Liebe kämpfe. Ein ganz persönliche Herzensangelegenheit alsol, die mich aber ebenso mit anderen verbindet.

Wolf ist für mich auch Sozialisation und Anpassungsfähigkeit, denn es gibt Wölfe, die ihr Rudel verlassen und in anderen aufgenommen werden. Das geht nur mit Flexibilität.

Der Wolf verbindet für mich persönliche Impulse mit Impulsen der Gemeinschaft.Er schafft ein Gleichgeicht zwischen Indivisualität und Gemeinschaftssinn.

So in etwas sehe ich das.

Doch es gibt dazu sicher noch viel mehr zu sagen.
Der Wolf wird für mich jedenfalls immer tragend in Partnerschaften.
Wenn ich allein stark sein muss, ist es eher sie Katze und wenn es um meine schamanische Familie geht, sitzen wir alle zusammen am Feuer und jeder weiß er wird respektiert und gebraucht.

LG Ninjafay

Seiten 1 | 2
der rabe »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor