Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 6.831 mal aufgerufen
 Bräuche
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

05.02.2012 20:10
#31 RE: Imbolc antworten

Hallo,


Vom Storl gibts Hörbücher Cds "Aschenputtel" "Frau Holle" und "Schneeweißchen und Rosenrot"
sehr zu empfehlen



lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

05.02.2012 22:27
#32 RE: Imbolc antworten

Liebe HuldaMedea,
lichen Dank für Deinen Bericht und das schöne Foto!

Hallo Rabenwölfin,
danke für den Tipp von Storl, die Cds schreibec ich mir auf meine Wunschliste.

Dumba

.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

06.02.2012 14:06
#33 RE: Imbolc antworten

Zitat
Text:Danke, Skyla! Bei amazon gibts zwei gebrauchte Exemplare, allerdings für mich im Moment zu teuer.
Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.



Vielleicht findet sich ja hier was für euch? http://www.rebuy.de/kaufen/buecher

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmenWyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

06.02.2012 18:22
#34 RE: Imbolc antworten

Lieber Ihwar,
ich bin etwas hin- und her gerissen, was den Märchenthread angeht. Bei der Recherche über die "Volksmärchen" der Gebr. Grimm sind der Historiker und ich auf vielerlei Dubioses gestoßen. Und natürlich gibt es durchaus verschiedene Auslegungen. Ich werde mir Gedanken machen und das, was wir heraus gefunden haben, in einem Thread anstoßen. Übrigens: Frau Holle ist das einzige Märchen der Gebrüder, welches noch so ziemlich ursprünglich geblieben ist (kein Heros, der die Welt - oder die Prinzessin - rettet oder so). Aber auch in diesem Märchen gibt es eingeschlichene Teile, die leider immer einen negativen und moralischen Aspekt einbringen (faul und fleißig; dabei war es immer EINE Göttin). Rotkäppchen ist in dieser Hinsicht wohl die interessanteste Figur. Oder das Märchen von Hänsel und Gretel? Oder oder oder. Ich kann gar nicht so schnell schreiben wie mir Dinge dazu einfallen.
Ich muss um etwas Geduld bitten, hab diese Woche wenig Zeit (neue Kurse an der Schule, die vorbereitet werden müssen).
Liebe Grüße
Tanith

"Sieh nach den Sternen - gib acht auf die Gassen."(Wilhelm Raabe)

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

06.02.2012 20:19
#35 RE: Imbolc antworten

Zitat von HuldaMedea


wir waren bei Eiseskälte -16° 'ne Stunde im Wald.Was für eine Stimmung!!!Da es windstill war brannten alle Kerzen...natürlich haben wir die Kerzenreste wieder mitgenommen

HuldaMedea



Hallo HuldaMedea

zu den Kerzen habe ich eine gute Idee (eigentlich inspiriert von "Landlust"). Seit Imbolc mache ich jeden Tag ein Windlicht aus Eis.Einfach zwei unterschiedlich große Gefäße ineinander stellen mit Wasser füllen und ein paar Stunden draußen lassen- und fertig.Die verteile ich im Geände und in der Abendämmerung zünde ich darin Teelichte an.Sieht toll aus, wie das Licht immer mehr wird.

Liebe Grüße
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.466

06.02.2012 20:46
#36 RE: Imbolc antworten

Hallo liebe Raben,

ein Märchenthread finde ich grundsätzlich nicht schlecht. Natürlich wurden die Märchen in ihrer Urform verändert. Das wurden sie sogar mehrmals, aber dennoch finde ich die Märchengeschichte nicht ganz uninteressant. Es soll auch noch Märchenbücher geben, die von einer gewissen Urform erzählen. Leider habe ich keins davon

Liebe Grüße
Luthien

PS: Bei uns liegt leider nicht so viel Schnee, als dass es für Eislichter reichen würde. Wir haben "nur" Frost. So ganz böse drum, dass jetzt keiner liegt, bin ich allerdings auch nicht, da ich leider andauernd mit Auto unterwegs bin.

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

06.02.2012 22:45
#37 RE: Imbolc antworten

Zitat von Vanadis

Einfach zwei unterschiedlich große Gefäße ineinander stellen mit Wasser füllen und ein paar Stunden draußen lassen- und fertig.



Hallo Vanadis,
Deine Idee gefällt mir - nur, aus welchem Material sind Deine Gefäße?
Glas und Plastik zerspringen doch , wenn das Wasser sich ausdehnt.

Mit zwei verschieden großen Kochtöpfen müsste ich es mal versuchen,
eigentlich hätte ich es lieber eine Nummer kleiner
?

Liebe Grüße
Dumba

.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Ingen na Morrígna Offline

Rabe (ehemalig)


Beiträge: 577

06.02.2012 23:07
#38 RE: Imbolc antworten

Hallo Vanadis,

kann mich auch an diesen Vorschlag aus der "Landlust" erinnern.Hätten wir in einem unserer Gärten gefeiert,wären diese Eislichter sicherlich zum Einsatz gekommen.Da wir aber schon sooo viel mitschleppen mussten(in Rucksäcken,weil dadurch die Hände wenigstens in den Taschen bleiben konnten)wäre für die Eislichter kein Platz mehr gewesen.

Bleibt der Frost auch noch in den nächsten Nächten,werde ich sicherlich das ein oder andere anfertigen und nachts aufstellen.

Lieben Gruß und warme Gedanken HuldaMedea

Es gibt immer einen Stein,der weiter fliegt....

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

07.02.2012 11:18
#39 RE: Imbolc antworten

Liebe Luthien,
zur Fertigung von Eislichtern braucht es auch keinen Schnee. Lass Wasser gefrieren, ähnlich dem Vorschlag von Vanadis (übrigens eignet sich Hartplastik dafür hervorragend. Solche Formen kann man sogar im Internet erstehen. Allerdings kann man auch vieles, was der eigene Haushalt hergibt, nutzen (Geld spart).
Ich habe vom letzten Schnee noch zwei inzwischen verfrostete Eislichter im Garten; die übrigen sind zerbröselt.
Liebe GRüße
Tanith

"Sieh nach den Sternen - gib acht auf die Gassen."(Wilhelm Raabe)

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.466

07.02.2012 11:27
#40 RE: Imbolc antworten

Liebe Tanith,

oh man ja, du hast so recht! So peinlich für mich Irgendwie bin ich ob des gefehlten Schnees dieses Winters bei uns (heute ist er dann eingebrochen ^^) so starr auf gefrorenes Wasser MIT Schnee fixiert gewesen, dass ich dabei die Logik ausgeschaltet haben muss. Nun gut, gestern war auch ein komischer Tag. Vielleicht sollte ich meine Gehirnhälften mittels Kinesiologie mal wieder zusammenfügen ^^

Ganz liebe Grüße,
Luthien

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

07.02.2012 13:21
#41 RE: Imbolc antworten

Zitat von Dumba

Deine Idee gefällt mir - nur, aus welchem Material sind Deine Gefäße?
Glas und Plastik zerspringen doch , wenn das Wasser sich ausdehnt.

Mit zwei verschieden großen Kochtöpfen müsste ich es mal versuchen,
eigentlich hätte ich es lieber eine Nummer kleiner

Dumba



Hallo Dumba

es geht alles Mögliche, was Haus und Garten so hergeben.
Meine Lieblings-Gefäß- Kombi ist ein eher nicht so großer Übertopf aus Keramik und eine Ouzo- Flasche.
Zu beachten: der Ouzo muss vorher ausgetrunken sein, denn um die Flasche aus dem Eisblock heraus zu kriegen fülle ich warmes Wasser hinein.

Viele Grüßles

Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

07.02.2012 19:32
#42 RE: Imbolc antworten

Liebe Luthien,

Zitat
Nun gut, gestern war auch ein komischer Tag. Vielleicht sollte ich meine Gehirnhälften mittels Kinesiologie mal wieder zusammenfügen


Nimms bloß nicht tragisch. Dazu kommen wir doch hier zusammen - wir Raben - um uns mal gegenseitig anzustupsen
Liebe GRüße und viel Erfolg mit dem Wassereis
Tanith

"Sieh nach den Sternen - gib acht auf die Gassen."(Wilhelm Raabe)

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

08.02.2012 00:00
#43 RE: Imbolc antworten

Zitat von Vanadis

Meine Lieblings-Gefäß- Kombi ist ein eher nicht so großer Übertopf aus Keramik und eine Ouzo- Flasche.




Liebe Vanadis,
danke für Deinen Tipp!
Als ich den Beitrg zum ersten Mal gelesen habe, konnte ich mir das nicht so richtig vorstellen.

Heute wurde meine Waschmittelflasche leer
und ich habe kurzerhand die obere Hälfte abgeschnitten
und in den unteren Teil ein Marmeladenglas mit einem Stein hinein gestellt

und in meine Gugelhupfform Wasser gefüllt,
weil ich ja da automatisch ein Loch für die Kerze in der Mitte habe...

Danke fürs Teilen dieser schönen Tipps

Dumba

.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

08.02.2012 20:55
#44 RE: Imbolc antworten

Hej, Dumba, ich bin sehr gespannt, ob du das Eis aus der Guglhupf-Form herauslösen kannst. Vielleicht magst du ein Foto einstellen, wenn...?
Im Übrigen dienen Teelichte dem gleichen Zweck, wenn man keine mittige Kerzenhalterung mit herstellen kann.
Viel Erfolg.
Liebe Grüße
Tanith

"Sieh nach den Sternen - gib acht auf die Gassen."(Wilhelm Raabe)

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

09.02.2012 23:14
#45 RE: Imbolc antworten

Ich habe Silikon-Backformen, die brauche ich nur umdrehen und schon fällt das Eis heraus.

Ich habe ein Teelicht in die Mitte gestellt, das durchsichtige Eis bricht das Licht wunderschön - nur
ich habe keine Digi-Cam.
Nur mein Handy , aber damit werden die Bilder nicht gut - ich habe nur weiße Kleckse auf den Bildern,
ich könnte es mal am Tag probieren - vielleicht klappt es dann besser?

Ich freue mich sehr über meine Deko und sage nochmal DANKE!

Liebe Grüße
Lonny

.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Mabon »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor