Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.887 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2
Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

12.03.2008 18:34
#16 RE: Runenanhänger antworten

Hallo Ihrs!

Ich trage einen Anhänger der Großen göttin,den ich nicht gemacht habe,ich weiß auch nicht,wer ihn gemacht hat.Ich habe ihn im Internet gesehen und wußte nur eins:Das ist Meiner!

Als ich ihn dann hatte habe ich ihn einfach umgehängt,und die kleine Göttin wurde lebendig.......fDas Material ist Knochen,und wenn ich sie in die Hand nehme,pulsiert sie sanft....

Es muß also nicht unbedingt sein,daß nur solche handgemachten Anhänger wie der vom Schnitzer,so absolut wunderschön er auch ist,wirksam sind.Ich denke,es kommt einfach auf "die Liebe auf den ersten Blick"an.

Grüßles Schakara


So sieht meine Göttin aus.

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

13.03.2008 18:31
#17 RE: Runenanhänger antworten

Hi Schakara...das ist wahrlich ein Prachtexemplar..
mich hat auch lange ein käuflich erstandenes Exemplar geschützt und geschmückt..
(oje...hoffentlich wird das Bild nicht wieder so groß..und ich ziehe mir den Ärger der Drachin ein....)
..lieben Gruß...aettna

"Heilig"wird immer groß geschrieben

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

13.03.2008 18:41
#18 RE: Runenanhänger antworten

Manchmal gehen Hoffnungen nicht in Erfüllung ... aber das Bild ist schön , da darf es auch etwas größer sein !!!








Gruß Kiggy

Isa ( Gast )
Beiträge:

13.03.2008 20:13
#19 RE: Runenanhänger antworten

@Kiggy. Warum sollten falsche Hoffnungen in Erfüllung gehen? Hoffnungen sind nie Realität. Freu dich über das was du jetzt hast :)

Zum Gruße euer Isa--- Ich werde gewinnen bedeutet leider oft ich kann nicht verlieren :)

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

13.03.2008 20:32
#20 RE: Runenanhänger antworten

Hallo Isa, ...

... war doch nur auf aettna´s Hoffnung gemeint das das Bild nicht wieder so groß wird, ... also es war ein Spaß !!!


Allerdings dein Tip, freu dich über das was du hast .... ja voll erwischt!

Fällt schwer, ... aber ich bin am üben !


Gruß Kiggy

Isa ( Gast )
Beiträge:

13.03.2008 22:37
#21 RE: Runenanhänger antworten

Oh!

Zum Gruße euer Isa--- Ich werde gewinnen bedeutet leider oft ich kann nicht verlieren :)

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

10.04.2008 04:01
#22 RE: Runenanhänger antworten
In Antwort auf:
Hey Schnitzer. Dein Thorshammer glänzt ja wie Gold! Hast du den aus Tanne geschnitzt?


Er ist weißes Gold, legales Elfenbein von einem Elefanten aus dem Zoo Hagenbeck. Ihm mußte ein Stoßzahn gezogen werden, wegen einer bösen Wurzelerkrankung.
Ich habe ein Zertifikat dazu.

Was die Kräfte in den Anhängern betrifft, so wird kaum jemand einen vernünftigen Anhänger herstellen, der das Material nicht fühlt, der die Bedeutung der Runen nicht kennt, der keinen bezug dazu hat.
Außerdem wird nicht jedes x - beliebige Material verwendet, sondern es geht nur mit passendem Material.
Die Energie des Materials alleine ist ja schon wirksam. Holz, das ist die Sonne, Licht ist im Holz gespeichert, wärme ebenfalls. Wenn man Holz verbrennt, kann man das Licht sehen und die Wärme spüren.
Horn und Knochen, da steckt die Energie der Tiere drin. Die Urkraft eines Rindes, der Mut eines Schweines. Deren Fleisch hat die Kraft, andere lebewesen stark zu machen und Lebensenergie zu geben. Genau diese Energie steckt auch im Knochen.
Metall, da steckt die Kraft des Alls drin. Als die Metalle entstanden, war es extrem heiß. Einige Metalle kamen mit einem urigen Aufprall zu uns auf die Erde. Das ist Energie der größten Art.
Und um metall zu bearbeiten braucht man ebenfalls sehr viel Energie. Die steckt im Metall. Diese Eigenschaften kann niemand beeinflussen, das sind feste Größen.
Zusätzlich kann die Energie dessen dazu kommen, der die Anhänger hergestellt hat. Diese Energie fehlt der industriellen Ware.
Wenn die Arbeiter schlecht bezahlt werden, sich nicht für das Produkt interessieren, es einfach nur produzieren, weil jemand der sich Chef nennt das will, weil es in einem Land produziert wird, wo kein Mensch sich für die germanische Mythologie interessiert, wo es nur Modeschmuck ist, weil momentan dieser Schmuck verlangt wird, kann keine zusätzliche Energie drin sein.
Das kribbeln in der Hand fehlt.
Bei solchewm Schmuck muß man den Sinn der Runen für sich selbst entscheiden.

Wer aber bei einem Handwerker kauft, der die Anhänger per Hand herstellt, der das Material fühlt und den Sinn der Runen kennt, der den Kunden fragt, welche Runen er will, welche Symbole wichtig sind, dieser Anhänger wird wirklich etwas bringen.
Auch selbst gemachte Anhänger sind bestens. Dabei kommt es nicht auf Schönheit an, sondern auf den Sinn.
Und deswegen sollte jeder erst mal selbst versuchen, sich seinen Anhänger zu machen, mit genau dem, was man haben will.

In Antwort auf:
fDas Material ist Knochen,und wenn ich sie in die Hand nehme,pulsiert sie sanft....


Genau das meine ich.
Selbst wenn du im Internet deine Sachen kaufst, mußt du davon ausgehen, das sie handgemacht sind. Sehr viele Kleinhandwerker präsentieren sich im Internet und versuchen so etwas zu verkaufen. Dein Anhänger ist garantiert handgemacht.
Ich kenne viele Schnitzer. Und alle legen sehr viel Liebe in ihre Arbeit, alle fühlen ihre Arbeit und ehren sie. Das geht in das Produkt über.

Schade nur, das die Chinesen alles fälschen was interessant sein könnte und das die nicht darüber nachdenken, das da ja Bedeutungen dazu gehören.
Man könnte das als "wirtschaftlichen Missbrauch unserer Vergangenheit" bezeichnen.
Und schade, das man gezwungen ist, den billigen Kram aus China zu kaufen, weil man ja trotz Vollzeitarbeit kaum noch was verdient.
Handgemachte Sachen haben ihren Preis.

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2008 18:27
#23 RE: Runenanhänger antworten

Huhu,

tja mich begleiten ein Lapislazulli Donat bei Bedarf und ein kleiner Schutzengel in der Hosentasche. Das muß im Moment einfach sein.
Mein Krafttier begleitet mich stets in Form einer Tätoowierung. Das reicht mir Momentan.

Runen nehme ich nur zu bestimmten Zwecken mit, sonst visualisier ich lieber.

Liebe Grüße Ninjafay

Isa ( Gast )
Beiträge:

10.04.2008 20:58
#24 RE: Runenanhänger antworten

Hi! Ich habe ein Keltenkreuz mit einem rotem Stein. Ich lege dieses Kreuz seit Tagen nicht ab. Es erinnert mich an das Blut, an die Erle die im tiefsten Sumpf erblüht und blutigen Saft hat. Es erinnert mich an mein vergoßenes Blut. Es ist als ist dieses Amulett mein Leben! Ich liebe es!...

Zum Gruße euer Isa--- wer dazu gezwungen wird die Wahrheit zu finden, muß lügen

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

16.04.2008 17:53
#25 RE: Runenanhänger antworten

Einen Schutzengel habe ich auch. das ist meine Bella, mein voriger Hund.
Sie ist immer da, wenn ich mich ins Auto setze. Und sie kann schneller fliegen als ich fahre.
Ich habe zwei schwere Autounfälle ganz ohne Verletzungen überstanden, aber die Autos waren Totalschrott.

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

16.04.2008 19:53
#26 RE: Runenanhänger antworten

Na...
Odin sei Dank !!!




Wer einmal sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf der Welt verlieren.

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

23.04.2008 03:37
#27 RE: Runenanhänger antworten

Stimmt. Man darf solche Sachen niemals vergessen.
Ich habe aus dem zweiten Unfallgelernt und fahre seit dem "besinnlich". Also nicht wie ein Opa, aber sehr aufmerksam und den Verhältnissen angepasst.
Zum Glück war bei den Unfällen niemand sonst beteiligt.

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Seiten 1 | 2
«« Die Rune Isa
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor