Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 3.005 mal aufgerufen
 Kräuter
Seiten 1 | 2
Isa ( Gast )
Beiträge:

01.02.2008 09:59
Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hallo Raben. Knoblauch und Zwiebeln sind ja für einen reinen aber auch ziemlich entfernenden Atem bekannt. Sie sind blutreinigend und daher wohl auch in Verbindung mit Vampiren zu bringen. Vor den Schlafen gehen einen Salat oder ne Pfanne mit reichlich Knoblauch und Zwiebeln unterstützt die nächtliche Darmreinigung und ist sicher ein guter Tip für ein gesundes und langes Leben. Alles tolle aus der Knolle! Was wißt ihr, was ich nicht weiß?

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

01.02.2008 10:09
#2 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hallo Isa,
wenn du grad was mit Knoblauch machst,hätte ich noch was für dich.Das Rezept hat mir eine von meinen Schülerinnen gegeben.

Okay:
30 Knoblauchzehen
5 unbehandelte Zitronen
in einem Mixer zerkleinern und mit einem Liter Wasser auffüllen.
Dann einmal aufkochen,aber nur einmal aufwallen lassen,dann abseihen und in eine Flasche abfüllen,kalt aufbewahren.

Davon nimmt man drei Wochen lang jeden Tag ein Stamperl zu sich.Dann 8 Tage Pause,dann wieder drei Wochen jeden Tag ein Stamperl.

Das putzt die Arterien durch und regeneriert den ganzen Körper,und!....es soll nicht stinken.

Ich probiers mal aus und berichte dann.

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Isa ( Gast )
Beiträge:

01.02.2008 11:05
#3 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hey Schakara. Danke fürs Rezept. Du kannst es auch wie ich machen. Du lädst Leute zu nem netten thailändischem Essen ein und verwechselt Knoblauchzehe mit Knolle. Haha! Seit dem Tag kann ich mir aber sicher sein, daß mein Bruder sicher kein Vampir ist. Der hat noch die Portion Anderer verspeißt, obwohl 3 Knollen statt Zehen drinnen waren. Das Kochen hat jede Kräutersauna ersetzt ey!

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Isa ( Gast )
Beiträge:

01.02.2008 11:19
#4 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hey!!! Ich hab nen Zauberspruch gegen Vampire erfunden. Man muß in leicht aggressivem Ton sagen: ALLES TOLLE AUS DER KNOLLE!!! Haha...

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.416

01.02.2008 14:35
#5 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten


Hi Isa,
das hast du vermutlich intuitiv richtig gemacht...Knoblauch enthält unter anderem den Wirkstoff Allicin, der sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und den Cholesterinspiegel auswirkt...allerdings nur in konzentrierter Form..soll heißen ca.7-28 frische Zehen am Tag.(Gibts auch als Extrakt konzentriert in Tablettenform..)Allerdings entsteht das Allicin nur durch zerdrücken der Zehen, vorher nennt man das ätherische Öl Alliin.Er wirkt abführend, kräftigend, entkrampfend, antiseptisch und reinigend, hilft bei Magenbeschwerden, Arthrose(beugt Ablagerungen vor)Bronchitis und Gicht, Bluthochdruck und Verdauungsbeschwerden.
Augeschnittene Knobizehen auf kleinere Wunden gedrückt beugen Infektionen vor..wirkt antibakteriell...als Tee wirkt er bei Infektionen der Atemwege(einfach kleinhacken und mit Kochendem Wasser aufgiessen) und des Magen-Darmtraktes..
Der Volksmund sagt ein Glas Milch am nächsten morgen hilft gegen Knoblauchatem(bei mir allerdings nicht)
Grüße..aettna

"Heilig"wird immer groß geschrieben

Isa ( Gast )
Beiträge:

01.02.2008 22:53
#6 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

@aettna. Danke für die Infos Knobiwankinobi. Da siehste mal wie wichtig Knoblauch ist. Mein Vater der Ghul haßt Knoblauch!

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

mogura Offline

Novize


Beiträge: 21

02.02.2008 15:24
#7 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

ja knoblauch meine mum hatt den knollenweise in alle speisen gegeben !!(fand ich schon grausig wei es einfach zu viel war ) !er soll nicht nur blutreinigned wirken sodern auch parasiten bekeampfend dazu muss er frisch konsumiert werden weil sonst die effektivteat bertreachtlich reduziert wird , bearlauch und koriander binden & loesen schwermetalle aus dem koerper ,dazu kann ich auch noch chlorella pyrenoidosa empfehelen das ist eine suesswasseralge , diese bindet nicht nur schwermetalle sondern auch umweltschadstoffe radioaktive strahlen usw .allerdings mussen diese mittel auch im richtigen bezug zueinander eingenommen werden .... die suesswasseralgen sind soweit ich weis in allen apoteken erhealtlich sind aber doch sehr teuer .....

mogura,
you die to live ,you live to die !!

Isa ( Gast )
Beiträge:

02.02.2008 15:57
#8 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hey mogura. Ja diese Alge kenne ich! Der älteste Mann der Welt lebte an einer Quelle mit diesen Algen. Soll deshalb wunder wirken und so ne grinshafte Packung kostet 90 Euro.

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

mogura Offline

Novize


Beiträge: 21

02.02.2008 18:29
#9 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

da haben wir wohl doch jemand gefunden der sich doch bischen auskennt .... ich hab chlorella seit meinem 11 lebensjahr genommen ... ich musste es ja nicht bezahlen habs damals nicht mal wircklich zu schaetzen gewusst wie wertvoll das alles war ..

mogura,
you die to live ,you live to die !!

Isa ( Gast )
Beiträge:

02.02.2008 19:05
#10 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten
Hey Mogura. Die Wissenschaft meint es war das gesunde biologische Kupfer der Algen, welches du aber auch in vielen Mineralwassern und vor allem Emmentaler findest. Der älteste Mann meinte in seinen letzten Jahren: Alles nicht so ernst nehmen...und schlürfte an seinem abendlichem Sake. Übrigens: Nachdem ich dieses Thema verfasst hatte bin ich am esslinger Zwiebelbrunnen vorbeigelaufen und paar Schritte danach einem als Vampir verkleidetem Mädchen begegnet (G) und jetzt höre ich Kittie (G)

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

27.12.2009 12:15
#11 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hallo Schakara,

hast Du den selbst Versuch mit dem Knoblauch überlebt?
Hört sich echt Bäääh an...obwohl ich ein Knobi Fan bin ...aber das würd ich nicht runter bekommen

schmunzelnde Grüsse
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.192

28.12.2009 15:36
#12 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hej, Rabenwölfin,
alternativ zu Knobi kannst du Bärlauch nutzen. Vorteil: Der Duft dringt hinterher nicht aus allen Knopflöchern. So ein Trank reinigt nicht nur die Arterien, sondern verhilft dem Blutdruck auch zur Normalität (speziell bei zu hohem). Wichtig ist die Kontinuität des Ganzen.
Skål!
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

28.12.2009 18:55
#13 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hallo Tanith,
ja der Bärlauch ist mir auch vertraut ;-)...ich liebe ihn im Essen ebenso wie Knofi [smile2]
ich bin mir sicher das der Ansatz alles durchputzt und so...mein Problem bei der Sache das ich Knoblauch oder auch Bärlauch nicht in der Form runter bekomme...Bärlauch musste ich mal im Zuge eines Ausleitungs verfahren zu mir nehmen *schüttel*
Wolf-Dieter Storl hat auf seinem Vortrag nen Tip bei Lungen Problemen gegeben...eine Hand voll Knobi in Milch erwämen...leicht sieden lassen nicht kochen...Knobi etwas drin ziehen lassen, und dann raus nehmen...und den Milch Sud schluckweise trinken.

Skol

lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.155

28.12.2009 19:02
#14 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

Hallo Ihr lieben,

ein büschen ekelich ist das aber schon...

lieben Gruß
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

28.12.2009 19:20
#15 RE: Knoblauch und Zwiebel. antworten

@ Ansuz
...aber nur ein büschen
naja ich denk mal wenn jemand wirklich krank ist... der ist wahrscheilich froh über solche natürlichen Mittel...wenn sie Linderung verschaffen...egal wie sie schmecken


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Seiten 1 | 2
Alraune »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor