Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.720 mal aufgerufen
 Namens und Partnerschaftsrunen
Seiten 1 | 2 | 3
Zita ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2005 09:24
#16 RE:Neu und will lernen! antworten

Na Garm

Du alter Charmeur schön, Dich wieder zu lesen

Liebe Grüße
Zita

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

12.08.2005 11:40
#17 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Zita,

Ups ... volltreffer!

Ich bin dafür bekannt, das man mit mir sehr Gut zusammen arbeiten kann. Von meinen Mitarbeitern höre ich des öfteren das Sie so ein Verhältnis (Arbeitsverhältnis) nicht kennen! Alle fühlen sich eigentlich wohl bei mir in der Firma. Sie auch, das bei Problemen Sie immer und zu jederzeit auf mich zukommen können. Es ist absolut wichtig, das alles mit Ruhe und einer gewissen gelassenheit gesehen wird. Jemand, der versucht dieses zu stören wird in der Regel zurecht gewiesen, er bekommt eine zweite chance! Klappt das dann immer noch nicht ist er raus! Ich WILL meinen Seelenfrieden haben! Streitigkeiten, Intriegen usw. werden nicht geduldet.

Klare Worte und klare Antworten! Nichts hintenrum!


In meiner Ehe war der Auslöser für die Trennung, das ich nicht mehr das gefühl hatte, das das geben und nehmen im Gleichgewicht ist. Meine EX-Frau hat zuletzt nur noch genommen, mir die Energie abgesaugt ohne das ich dafür etwas bekomme. Dies war einer vielen anderen Dingen die noch dazu kammen, bist das Faß dann übergelaufen ist. Ich brauche dieses Gleichgewicht von geben und nehmen (Privat und Beruf).
Das war für mich das Ende. Jetzt erhole ich mich von diesem Energieabsaugen einwenig. Ich danke das wird noch dauern.

Wenn man mir etwas vorwirft, werde ich innerlich Agressiv und verteidige mich! Ich habe laut meiner Ex-Frau für alles eine Ausrede! ;-)

Das mit dem "einfach nur so" ist eigentlcih auch Richtig! Daher kommt mein durchhalte vermögen, meine Ziele und die Kraft dieses so durch zuziehen! Dafür bin ich schon oft bewundert worden! Dies schreibe ich nicht so gerne, aber für mich ist die Bewunderung sehr wichtig, ich empfinde das, als meine verdienten Streicheleinheiten, worauf ich sehr stolz bin. Ich gehe damit aber sehr, sehr selten raus (Angeber) oder benutze das auch nicht! Es ist für MICH wichtig.

Also, ich würde sagen das passt!!! ;-)

Danke!!!

Liebe Grüße,


lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

12.08.2005 11:47
#18 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Gram,

die Enttäuschung tut weh, sehr weh. Man zieht sich total zurück, man distanziert sich von solchen Schmarotzern. Sorry für den ausdruck, aber es ist halt so!

Zitas Deutung ist sehr Gut - Meine Meinung

LG,


lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2005 18:50
#19 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo lemmi68

Geben und Nehmen ist das Selbe. Es ist eine Energie, die auf Frei-will-igkeit basiert und keine Erwartungen in sich trägt. Nur das anzunehmen, was man meint sich auch verdient zu haben, zeigt, daß man blockiert ist. Zeigt, daß mit dem eigenen Selbstwert etwas nicht stimmt. Normalerweise ist das - ganz deutlich auch im Berufsleben zu beobachten - ein Problem, daß verstärkt Frauen betrifft.

Liebe Grüße
Zita

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

14.08.2005 20:34
#20 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Lemmi68,

In Antwort auf:
die Enttäuschung tut weh, sehr weh.

Das wiederum kann sie nur, wenn Deine Erwartungshaltung im voraus zu hoch ist.

Auch wenn ich manchmal so wirke, aber mein Nickname ist "Garm" nicht "GRAM"

Alles Gute
Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

17.08.2005 00:42
#21 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Zita,

von der einen Seiten betrachtet hast Du sicherlich recht. So habe ich das noch nicht gesehen! Dies könnte vielleicht noch einiges erklären. Ich werde darüber nachdenken!

Danke für den Ansatz :-)

LG,
lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

17.08.2005 00:46
#22 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Garm,

sorry! War nicht mit Absicht. Ich hoffe Du verzeihst mir?

LG,
lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2005 07:15
#23 RE:Neu und will lernen! antworten

Guten Morgen Lemmi

das Dumme an diesem Ansatz ist, daß er eben nur sehr theoretisch ist, esoterisch eben. In der Praxis sieht es eben bei den meisten von uns ganz anders aus. Wenn Wunsch und Realität zu weit auseinanderklaffen leidet man, also muß man versuchen, eine Angleichung hinzubekommen. Also einerseits die Wünsche runterschrauben, ohne dabei seine Träume zu verlieren und andererseits an den realen Bedingungen etwas ändern, sich dabei aber selber treu bleiben. Ganz schön schwierig, aber wenn man sich dazu entschlossen hat und lernen möchte, glücklich zu sein, wäre das eine Möglichkeit.

Liebe Grüße
Zita

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

18.08.2005 07:34
#24 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Lemmi68,

In Antwort auf:
sorry! War nicht mit Absicht. Ich hoffe Du verzeihst mir?

Hey, dass ist doch wohl klar Ich bin sicher, dass Du mit diesem Verschreiber ein breites Grinsen auf die Gesichter der Raben gezaubert hast

Viele Grüße
Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2005 23:56
#25 RE:Neu und will lernen! antworten

Huhu, Garm,

In Antwort auf:
Ich bin sicher, dass Du mit diesem Verschreiber ein breites Grinsen auf die Gesichter der Raben gezaubert hast

Raben grinsen niiiieeee, ähem, fast nie, nur wenn sie solche Geschichten lesen:

http://www.tatort-tarot.de/phpBB2/viewto...&start=0#bottom
Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

19.08.2005 07:58
#26 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Brigid,

In Antwort auf:
Raben grinsen niiiieeee, ähem, fast nie, nur wenn sie solche Geschichten lesen:

Hab`ich mich gerade amüsiert

Allerdings sind Ähnlichkeiten mit lebenden Personen rein zufällig

Viele Grüße
Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

20.08.2005 00:13
#27 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Zita,

es ist zwar theoretisch, aber nicht weit her geholt. Das schwierige ist sicherlich die Erwartungshaltung wenn man gibt. Die Erwartung etwas dafür zu bekommen, wenn ich mir das Überlege sind diese wahrscheinlich oftmals sehr hoch! Ich wäre sicherlich oftmals nicht so gekrägt, wenn man einfach nichts oder weniger erwartet. Wenn man dann noch darüber nach denkt, ob alles so ausgeglichen ist hätte man ja auch viele andere Sachen, Dinge machen können. Wenn man sich über etwas Ärgert, dann kann man nicht kreativ sein/werden. Der innere Schweinehund muß das überwunden werden und die Erwartungen an die anderen reduziert werden. Da kann ich sicherlich an mir arbeiten! Ich habe mir schon vieles angeeignet und wenn man damit besser vorran kommt ... man muß davon überzeugt sein - das ist auch bei anderen Dingen so gewesen! Das wird sicherlich das wichtigste sein. Ganz wird man das sicherlich nicht abschalten können, wie Du schon schreibst ->Theorie, Praxis und Entschlossenheit sind die Faktoren dabei! ;-)

Wir werden mal schauen.

LG
lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

lemmi68 Offline

Novize

Beiträge: 16

20.08.2005 00:27
#28 RE:Neu und will lernen! antworten

Hallo Brigid,

die Story ist echt Klasse!!! Ich habe richtig laut lachen müssen ... noch am lachen ... meine EX-Frau hat auch mal zwei sölche raus befördert! Die war Krankenschwester und hatte mit denen schon einiges zutun gehabt. Nun hatten wir eine sehr enge steile Treppe zu unserer Dachwohnung. Die sind die rückwärts runter gelaufen, weil die Angst hatten, sie werden geschupst ... Was die wohl am Tag so alles mitmachen müssen ...

Aber klasse ... den Link werde ich mir aufheben!

LG

lemmi68

Egal ob Du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer Recht behalten!

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2005 09:34
#29 RE:Neu und will lernen! antworten

huhu,

ich bewundere die Leute ja eigentlich, wie man mit solch einem Eifer bei der Sache sein kann .

Dennoch fand ich die Story lustig, schon die Namen der Rottis. Die "Missionare" kann man ja beliebig austauschen gegen Zeitschriftenwerber, Staubsaugervertreter, etc. Ich selber regle das allerdings spätestens an der Wohnungstüre, weil mir meine Zeit zu schade ist. Aber so mal mit Fragen jemand zur Verzweiflung bringen, würde mich doch reizen.


Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

brannon ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2006 19:32
#30 RE: Neu und will lernen! antworten

sei gegrüßt lemmi, seid gegrüßt ihr raben
als ich so durch dein profil gestöbert bin, bin ich auf diesen thread gestoßen! so will ich auch meinen senf dabei gegeben! auch ich bin hier um zu lernen und um vielleicht anderen gleichgesinnten etwas zu erzählen...ein gegenseitiger tausch....man lehrnt ja eh nie aus....

du BIST was du warst ~ du WIRST SEIN was du TUST

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor