Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 947 mal aufgerufen
 Legesysteme
Isa ( Gast )
Beiträge:

28.05.2008 21:50
Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Hi Raben. Vor ein paar Tagen habe ich ein Bildertagebuch angefangen. Darin male ich kleine und große Bilder, aus meinem Leben und meinen Gedanken. Auf manche Bilder habe ich Runen geworfen, aber Sie unter meiner Handkuppel austanzen lassen um das Ergebnis auf diesen Bereich zu beschränken...durch diese Methode bin ich mir nun zu 100Prozent sicher, daß Runen funktionieren, da mir die Runen viel zu den Bildern bestätigen aber auch viele Rätselslösungen (sehr viel) offenbaren. Grüße! Isa.

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

29.05.2008 09:00
#2 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten



Hi Isa,
super Idee....
Was ist eigentlich aus deinem Runenspiel geworden..
Aloha aettna




Die Erlebnisse an die man sich nicht mehr erinnern muß...sind die...die man niemals vergißt

Isa ( Gast )
Beiträge:

29.05.2008 09:41
#3 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Hi aettna. Ich weiß noch nicht so richtig, wie ich das Spiel machen soll. Vermutlich ist das auch das Geheimnis von Perthro . Ich muß die Runen erst am eigenem Leib erleben, um ihnen in einem Spiel Werte und Leben einzuhauchen. Aber ich habe wirklich viele Ideen, von denen viele noch besser werden je mehr Erfahrung ich mit den Runen habe. Vermutlich wächst das Spiel paralell zu meinem Bildertagebuch, da ich dort viel lernen und erkennen kann.

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)---Kann man auch durch die Nase lachen?---

Isa ( Gast )
Beiträge:

29.05.2008 11:30
#4 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Beispiel: Ich bin am Überlegen, ob das menschliche Gehirn wie ein widerkauende Magen einer Kuh funktioniert. Dazu malte ich dieses Bild, zog und warf eine Rune und malte Sie so wie Sie gefallen ist.

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)---Kann man auch durch die Nase lachen?---

Isa ( Gast )
Beiträge:

29.05.2008 14:34
#5 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Oder hier eine Orkfrau, die ihr Kriegerkind zusätzlich mit blutender Brust stillte. Das malte ich, weil ich eine aus meiner Arbeit kenne die mich nicht nur von den Muskeln an diese Orkfrau aus einem Buch erinnert (Schmacht) als ich mal auf's Klo ging hat die gesagt: "Aber nicht vergessen! Pipi putzen und Hände waschen" HAHAHA!...

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)---Kann man auch durch die Nase lachen?---

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

29.05.2008 21:12
#6 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten



Hi Isa...
es gibt einige Theorien da wird der magen samt seiner gedärme tatsächlich mit dem Gehirn verglichen...daher auch das Bauchgefühl...
..ich such mal nach Quellen...aber heute nicht mehr...
Aloha....aettna




Die Erlebnisse an die man sich nicht mehr erinnern muß...sind die...die man niemals vergißt

Isa ( Gast )
Beiträge:

30.05.2008 03:41
#7 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Hi aettna. Ich weiß was du meinst. Du meinst das Darmhirn, weil im Darm so viele Nerven sind, wie im Gehirn. Die Wissenschaft glaubt zu wissen, daß das Darmhirn unser intuitives Gehirn ist. Ich denk aber direkt an einen wiederkauenden Magen. Ist bißchen verrückt ich weiß. Aber warum heißt es zum Beispiel SchimPANSE. Im Pansen wird die Nahrung nämlich wiedergekaut und der Schimpanse ist uns Menschen ja am Verwandtesten.

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)---Kann man auch durch die Nase lachen?---

Isa ( Gast )
Beiträge:

01.06.2008 12:07
#8 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

oder hier der Wurf 2er Runen zur Ratte! Ein halbes Uruz und ein halbes Fehu. Die Ratte ist oft auch Symbol für Feinde und die 2 Runen eine verdammt kluge annagetechnik. Hehe nagnag...nein da nicht...aber vielleicht dort nagnag!... Mann die Runen funktionieren echt!

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)---Kann man auch durch die Nase lachen?---

krähenmädchen Offline

Jungrabe


Beiträge: 34

01.06.2008 16:35
#9 RE: Bilder malen als Wurfunterlage antworten

Hallo Isa!

Wow, tolle Idee mit dem Bildertagebuch!
Und ja, was soll ich sagen, natürlich funktionieren die Runen!
Merk ich selber jeden tag.
Aber Geduld braucht man... ;)

LG krähenmädchen

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor