Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 583 mal aufgerufen
 Die Runen
Molch Offline

Rabe


Beiträge: 177

05.08.2008 07:37
Naudhiz antworten
Liebe Raben und Runenfreunde

gestern habe ich als Tagesrune gezogen.
Ich trage sie dann den ganzen Tag in meiner Hosentaschen.

Folgendes ist gestern passiert:
Ich war auf dem Weg zur Uni. Ich studiere ja Geographie und mache grade ein Praktikum und zusätzlich fange ich meine Diplomarbeit bald an.
Vor der Uni stand der Mensch, mit dem ich Praktikum mache, ganz "zufällig". Da ich in letzter Zeit etwas wenig Praktikum gemacht habe, kam seine Rüge passend. Ganz lieb geäussert, aber eindringlich (und nicht nur auf mich bezogen!!!)
Gut, dachte ich, kümmere ich mich mal wieder ums Praktikum. Dort muss ich Quellen kartieren, bin also viel draussen und komme an verschiedenste Quellen, welche alle besondere Plätze sind.

Dann saß ich an der Uni und wollte Diplomarbeit anfangen. Das hat überhaupt nicht funktioniert. Zusätzlich arbeite ich dort mit 2 Profs zusammen, die sehr speziell sind. Sprich kaum zu erreichen, keine oder kaum Betreuung und mit einem hatte ich schon (von seiner Seite aus) arge Streitereien. Ausserdem kommt man sich ausgenutzt vor und wird mit einem Diplomarbeitsthema belegt, welches mehr dem Prof dienlich ist als einem selbst!

Kurzerhand habe ich mich entschlossen, erstmal mein Praktikum weiterzumachen und von diesem Menschen hatte ich schon mal den Vorschlag bekommen, ich könnte ja mein Praktikum mit einer darauffolgenden Diplomarbeit verbinden.
Mit dieser Entscheidung ist ganz viel Druck von mir gefallen. Ich kam mir die letzte Zeit was meine Uni betrifft auch sehr gelähmt vor. Auch das hat sich geändert.

Alles das in Verbindung mit
Vielleicht habt Ihr weitere Gedanken zu diesem Thema und meiner "Problematik"
vielen Dank schonmal...

Grüße sendet der Molch

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

05.08.2008 09:53
#2 RE: Naudhiz antworten

Hallo Molch,

die Rune Nauthiz wird ja auch als Notfeuer interpretiert,also wird sie auch dem Element Feuer zugeordnet,welches für spontane Ideen und Einfälle zuständig ist.Für das berühmte Licht,was einem urplötzlich aufgehen kann.
Nauthiz ist eine aktive Rune,eine Rune der Bewegung,wie das Feuer auch,und wie du siehst,ist Bewegung in deine Uniarbeit gekommen,neue Ideen sind aufgetaucht,alte Zöpfe wurden abgeschnitten.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Ideen für deine Diplomarbeit!

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

05.08.2008 14:15
#3 RE: Naudhiz antworten



Hallo Molch...
ist wie eine gute Freundin in der Not...eindringlich und Klartext sprechend..eine Erlösung für all jene die TATsächlich was verändern wollen..und IMMER für einen da.
aettna

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

05.08.2008 15:55
#4 RE: Naudhiz antworten

Hallo Ihrs, ...

...kann mich aettna´s Worten nur anschliessen.

ist sehr direkt , aber sowas von NOT- wendig .



Gruß Kiggy

"Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen , um zu weinen."

Molch Offline

Rabe


Beiträge: 177

05.08.2008 22:07
#5 RE: Naudhiz antworten
Hallo Raben

heute bin ich ber die ganze Situation eher verwirrt.
Heute morgen habe ich gezogen.
Prompt meinen Prof. grtroffen, bei dem ich zuerst meine Diplomarbeit schreiben wollte.
Konnte nichts von meinen Plänen sagen, waren allerdings auch andere Menschen mit dabei.
Mir ist förmlich das Herz in die Hose gerutscht!

Ich glaube ich brauche für die endgültige Entscheidung einfach noch Zeit.
Ob ich einfach mal länger trage???

Achja, vielen Dank schonmal für die lieben Antworten...

Grüße sendet der Molch

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

06.08.2008 00:36
#6 RE: Naudhiz antworten

Molch
Dein Schutz ist der Weg Deines Schiksals selbst.Gehe unbeirrt weiter lass Dich also sozusagen vom Schiksal treiben.Nauthiz gibt mir auch immer ein Sicheres ,innerlich gestärktes Gefühl.Ja klar,trag sie doch einfach noch ein bisschen weiter,sie ist ja eh schon in Deinem Kopf drin ,lass sie bei Dir sein und lass den Professor,Professor"Sein".Isa hat Dir ja viell. auch das mitgegeben,lass mal Winter sein,der Frühling kommt bestimmt.
Gruss Der Sachse

Molch Offline

Rabe


Beiträge: 177

06.08.2008 22:26
#7 RE: Naudhiz antworten

Hallo Raben

totale Krise...
Heute habe ich mit einem anderen Prof. über mögliche Diplomarbeitsthemen geredet. Das war auch nicht wirklich erhellend.
Ich weiss grade nicht was ich machen soll.
Immerhin geht es um eine Entscheidung, welche das nächste 1/2-1 Jahr von mir dann bestimmen wird.
Und die will wohl überlegt sein...

Grüße sendet der Molch

Isa ( Gast )
Beiträge:

07.08.2008 10:32
#8 RE: Naudhiz antworten

Hey Molch. Naudhiz ist für mich auch eine Reiberei. Wie ein Streit zwischen 2 Hölzern, wo Feuer entsteht. Kann aber auch ein guter Kontakt sein. Das Ergebnis liegt nicht an der Rune sondern?...an DIR natürlich. Und wie harmonisierst du Naudhiz?...zum Beispiel mehr Tee, weniger Kaffee. Mach dir die Not zum Freund. Lebe und trainiere Sie. Das heißt du mußt etwas dafür tun oder Anders...esse weniger ungesund und hungere auch mal ein bisschen (das regt den Geist an)

---Zum Gruße, Isa---

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.08.2008 10:57
#9 RE: Naudhiz antworten

Hej Isa
Meinst Du das ernst,dass hungern den Geist anregt.Wenn der Magen knurrt krieg ich keine Zeile zustande,nee,nee,ohne mich.Nur von einem gesunden Sättigungsgefühl und Völlerei sollte man schon noch unterscheiden.Als dennDer Sachse
http://www.youtube.com/watch?v=PqFeS3Iwack
Zieht Euch den Text rein

Isa ( Gast )
Beiträge:

08.08.2008 09:50
#10 RE: Naudhiz antworten

Hey Sachse. Ein bisschen fasten reinigt ja auch den Magen. Und ein Auto fährt sich ja auch besser, wenn nix rostet. Genauso bedarf der Körper auch speziellen Pflegen, um richtig zu funktionieren. Ein paar Stunden fasten tun's ja auch schon.

---Zum Gruße, Isa---

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.08.2008 11:26
#11 RE: Naudhiz antworten

Hallo Isa
Das ist Es!
Gruss
Der Sachse

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

09.08.2008 10:48
#12 RE: Naudhiz antworten
Hallo, Molch!

Sorry, daß ich erst jetzt was schreibe, aber ich war aus bekannten Gründen etwas "out of Order".
Für mich bedeutet immer, daß ich eine "Not" wahrnehme- das kann durchaus ein schon länger bestehender Zustand sein, mit dem ich mich eigentlich glaube, abgefunden zu haben, und der mir plötzlich unerträglich erscheint. Oder auch etwas, das gerade erst passiert.
fordert auf, selbst aktiv etwas gegen diesen Zustand zu tun. Eigene Lösungen zu suchen. Dich zu fragen, was dir in dieser Sache eigentlich am "nötigsten" erscheint. Auch wenn es zunächst total banal wirkt. Und diesbezüglich aktiv zu werden. Nicht auf Hilfe von oben/aussen zu warten.
Ich habs mal so zusammengefasst: sagt dir, daß es keinen Sinn macht, dich hinzuknien und auf Hilfe zu warten, wenn dir das Wasser eh schon bis zum Hals steht. (Blubb!)

Soweit meine Gedanken,

Grüsse, Houdiche
Stadtrunen »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor