Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.924 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2 | 3
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.08.2008 00:45
Zahlenspielerei antworten

Hallo
Hier eine kleine Zahlenspielerei nach ner halben Flasche Met.Im älteren Futhark sehe ich neun geschlossene Dreiecke.In den Runen,
und.Der numerologische Zahlenwert zusammen ergibt 77.Das heisst 7x11!Sieben Dreiecke schauen nach rechts und zwei nach links,7+2=9!Es sind sechs Runen.9-6=3.Neun Dreiecke in sechs Runen,so fings glaub ich an.Entweder macht der Met doch bled,oder ich baumel mich draussen an den Füssen an einen Baum.Nee,Schmarrn-Gute Nacht
Der Sachse

Isa ( Gast )
Beiträge:

19.08.2008 08:37
#2 RE: Zahlenspielerei antworten

Hey Sachse. Hey die Zahlenspielerei gefällt mir. Vor allem die 9, die 3 und erst Recht die 7. Die 7 ist eh meine Lieblingszahl. Und gestern dachte ich noch an die 11 und die 22...weil es 11:22Uhr war und mir das irgendwie komisch vorkam.

---Zum Gruße, Isa---

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

19.08.2008 10:08
#3 RE: Zahlenspielerei antworten

Jaja,
diesmal heißt es bei uns halt:"In Meto Veritas!"

*kichers*


Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Isa ( Gast )
Beiträge:

19.08.2008 12:40
#4 RE: Zahlenspielerei antworten

Hey Schakara. Darf ich mitkichern oder bedeutet in Meto Veritas irgendwas perverses?

---Zum Gruße, Isa---

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

19.08.2008 12:58
#5 RE: Zahlenspielerei antworten

*nochmalkichers*

Wie mans nimmt Isa.....Das Original heißt:"In Vino Veritas"Und heißt"Im Wein liegt Wahrheit"Ob das nun pervers ist für dich,kann ich nicht sagen.....
Ich habe mir die Freiheit genommen, das Wort"Vino" in "Meto" umzuschreiben.Weil diese Wahrheit ja nicht durch Wein,sondern durch Met zustande kam.

Eine kleine Wortspielerei,mehr nicht.

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

19.08.2008 13:03
#6 RE: Zahlenspielerei antworten
"In Meto Veritas"-Ein neuer Leitsatz.Sehr Gut,Schakara.Heute Abend nach der Spätschicht werd ich nach der anderen Hälfte der Flasche mal sehen welche Wahrheiten am Flaschenboden versteckt sind.Bis dahin;11+22+33+44+55+66+77=308:77=4!Vierte Rune =Ansuz!!!
Der Sachse
@Schakara-Met ist auch Wein.
Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

19.08.2008 14:20
#7 RE: Zahlenspielerei antworten

Lieber Sachse,

ich bin zwar als Kind blond gewesen,und zu dem auch noch weiblichen Geschlechts,aber,daß Met auch Wein ist,nämlich Wein aus unter anderem Honig,weiß sogar ich.

In diesem Sinne"PROST"

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

19.08.2008 19:13
#8 RE: Zahlenspielerei antworten
Ich liebe unsere Drachin

lieben Gruß
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

19.08.2008 21:06
#9 RE: Zahlenspielerei antworten

Ansuz

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.08.2008 00:21
#10 RE: Zahlenspielerei antworten

Hallole
Getroffene Hunde bellen.Darauf einen kräftigen Schluck HONIGWEIN.
"Weil diese Wahrheit ja nicht durch Wein,sondern durch Met zustande kam".Nicht immer nur auf das Schwarz,Weisse achten.
Heil Dir
Liebe Schakara

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

20.08.2008 00:32
#11 RE: Zahlenspielerei antworten

Hallo Alle
Fahre heute nach der Arbeit mit dem Auto heim und höre diesen Beitrag ,Gedanken zum Tage ,von der Kirchenredaktion.Also bla,bla und auf einmal diese kleine Geschichte ,wo Jesus einmal gefragt wurde wie oft man denn seinem Bruder oder seiner Schwester vergeben müsse?Worauf Jesus antwortet "nicht siebenmal,sondern siebenundsiebzig mal"(also immer wieder),oha,da war sie schon wieder,die 77!Meine Gedanken kreisen ,aus einer kleinen Zahlenspielerei scheint mehr zu werden.Vielleicht auch und überhaupt Dank des tollen HONIGWEINS zu meiner rechten.
Das solls gewesen sein
Der Sachse

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

20.08.2008 01:27
#12 RE: Zahlenspielerei antworten
Na sowas...ich hab auch eben gerade in "Runenmagie" eine Zahlenspielerei gemacht.
Und zwar fahre ich am Wochenende zu einem Markt nach Penzlin.
Vor genau 3 Jahren war das mein erster Mittelaltermarkt. Und auf dem Markt passierte es, das ein Blitz direkt hinter uns etwa 1,6 Meter entfernt in einen Stromkasten schlug.
Uns ist garnichts passiert.
Und jetzt will ich auf dem 3. Markt in Penzlin um Punkt 15,00 Uhr, also 3 Uhr nachmittags drei Flaschen Metbier für Thor opfern. Die Flasche kostet 3,-€.
Das ist zwei mal die 9, Odins Zahl. Zwei mal die 9 ist auch Odins Zahl und gleichzeitig das Alter für die Volljährigkeit.

Ich habe eben auch etwas in den Runen entdeckt.
Thors Zahl ist die 8. Das häufigste auf Thorshammern dargestellte Symbol ist die liegende Acht im Kreis.
Ich habe zwei Runen gefunden, die ein Karo in sich haben. 2 Runen zu je vier Ecken ergibt 8. Thors Hammer wird als achtkantiger Klotz dargestellt.(siehe mein Avatar)

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Isa ( Gast )
Beiträge:

20.08.2008 02:09
#13 RE: Zahlenspielerei antworten

Hey Sachse. Da siehste mal, daß nicht nur shit happens...hey klingt wie nen Happen shit...laß ich lieber. Also da hat Jesus seinen Namen Issa die 11te Rune ja einfach mit der magischen Zahl 7 zum Verzeihen multipliziert. Und die Quersumme von 77 ist Wotans Tagesrune. Und daran erkennt man wohl, daß mit Verzeihen auch Gefühle und Feiern zusammenhängen. Aber ich finde 7mal verzeihen pro Jahr reicht.

---Zum Gruße, Isa---

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

20.08.2008 10:03
#14 RE: Zahlenspielerei antworten

Lieber Sachse,
Habe ich dich mit meinem flapsigen Post so sehr getroffen,daß du bellen mußtest?Das tu mir ehrlich leid,das wollte ich nicht!

Komm,laß uns gemeinsam anstoßen*pling*,Frieden?

Ganz einfache Grüßles von Schakara,auch Alte Drachin genannt

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.08.2008 00:15
#15 RE: Zahlenspielerei antworten

Hej gute "alte"Drachin
Jederzeit"Pling",es war immer Frieden.
Also Isa,Hut ab mein Freund,dass mit Isa als 11te Rune und der 7 ist echt ein Knaller.Daraus scheint ne grössere Geschichte zu werden.Wie sich wieder mal alles ineinanderreiht ist schon der Wahnsinn.Als hätte man eins dieser Feuerräder losgetreten und nun Rollt es unaufhaltsam weiter und aus diesem anfangs kleinen Rädchen wird später eine Galaxie und irgendwann ein ganzes Universum.

@Schnitzer-Für die drei Flaschen Met würde ich mich gerne auch freiwillig Opfern!Mjöllnir hats mir im Moment auch irgendwie angetan.Ich hab T-Shirts gekauft,Halskette und gerade ist ein Tattoo im entstehen.Ist aber auch ein "Hammer"-Teil.Der weckt was in Dir steckt...
So denn,Heute ist Donarstag,wie passend
Der Sachse

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor