Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.771 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

03.10.2008 17:03
#31 RE: Sieben antworten

Hallo Sachse,

In Antwort auf:
Es gibt keine Tote Materie.Und wenns Dir noch so starr erscheint,es ist in bewegung,es verändert sich ständig.Auch wenn wir es vermeintlich nicht" sehen".Das Material ist ,glaub ich,Wurscht.


Ich sehe es genauso. Ich bevorzuge zwar auch 'natürliche' Materialien aber es ist die Energie, die wir dort 'einfließen' lassen. Für mich lebt alles; gibt somit keine 'tote' Materie.

Viele Grüße
*samina*


~~~
Einen anderen zu heilen ist nicht schwer. Es genügt, ihn zu lieben, ihn zum wichtigsten Wesen der Welt zu machen, sich ihm ganz hinzugeben und sich selbst dabei zu vergessen. (Indianische Weisheit)

Isa ( Gast )
Beiträge:

03.10.2008 18:44
#32 RE: Sieben antworten

Heya! Ich hab mal gelernt, daß das Material gar nicht so egal ist. Ich hatte mal ein Oghamset aus Holz mit Wurmfraß und wo die Rinde abgefallen war. Jedesmal, wenn ich an die Oghamrunen gedacht habe, fühlte ich mich wie ne durchwurmte Leiche. Manchmal zwar auch wie ne reichlich mit Metall beladene Mumie...schlecht war's nicht! Es hatte echt was. Und das Material beeinflusst mit. Das ist ganz klar. Bewußt und unbewußt. So ist das zumindest bei mir.

---Zum Gruße, Isa---

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.10.2008 22:46
#33 RE: Sieben antworten

Heh Isa
Wenn ich an ein durchwurmtes Ogamset denke, kann ich mich dann auch schlecht wie ne Goldene Statue fühlen.Oder Du denkst an die Goldene Statue und wirst Dich dann wohl auch kaum wie ne durchwurmte Leiche fühlen.Es sind also Deine Gedanken und weniger das Material.
Gruss Der Sachse

-Materie ist Energie,die in Feldern gebunden ist,eher ein Prozess als ein Ding-

Isa ( Gast )
Beiträge:

04.10.2008 02:36
#34 RE: Sieben antworten

Hey Sachse. Ich fühlte mich ja auch wie ne reichlich geschmückte Mumie und nicht wie ne Statue...und ne Mumie paßt ja auch zu Totholz. Also passen meine Gefühle zum Material. Auch bei meinen Edelsteinrunen war das so. Deswegen werd ich mir mein Runenset wohl aus Buche herstellen. Weil Buche erinnert mich an Buch/Bücher. Auch das Wort Buchstabe stamm vom runengekerbtem Buchenstab ab. Vielleicht machen mich Buchenrunen ja weiser hehe.

---Zum Gruße, Isa---

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.10.2008 10:46
#35 RE: Sieben antworten

Hi Isa
Wenns mit den Buchenrunen funktioniert, gib mal durch.Weisheit kann man immer brauchen,der Dummheit besitzen wir Menschen genug.
Sachse

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

04.10.2008 17:43
#36 RE: Sieben antworten

In Antwort auf:
Weisheit kann man immer brauchen,der Dummheit besitzen wir Menschen genug.


Da hast du wohl Recht!

Freundliche Grüße
Hark

Isa ( Gast )
Beiträge:

05.10.2008 07:10
#37 RE: Sieben antworten

Hey Sachse und Hark. Ich hab mal in so einer Egoistenbibel gelesen, daß es nen Unterschied gibt zwischen intelligent und gescheit. Selbst der dümmste Strohballen kann was gescheites vollbringen und Kühe füttern. Aber ein intelligenter Mensch, der das Feuer kennt, kann das Dümmste anstellen und den Strohballen verbrennen, bevor er Andere sättigt...Wer eine Bombe bauen kann ist intelligent, aber eine Bombe ist nichts gescheites. Eine gescheite(weise) Welt ist um Längen besser, als eine Intelligente.

---Zum Gruße, Isa---

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

10.10.2008 03:43
#38 RE: Sieben antworten

Isa

In Antwort auf:
Abraxas hat 8 Runen?


Ja, das x schreibt man in Runen ks. Also sieht so aus.

Sachse und Hark.

Holz ist lebendig, weil aus ihm neues Leben entstehen kann.(Kompost=Dünger)
Eisen ist lebendig, weil es lebensnotwendig ist. (Eisen im Blut transportiert Sauerstoff).
Plastik ist tot, es verrottet nicht und ist nicht als irgendwas nahrhaftes oder lebensnotwendiges zu sehen. Es nutzt nur uns Menschen. Pflanzen und Tiere haben keinen Nutzen. Unter einer Plastikfolie stirbt alles, es sei denn es ist ein Treibhaus.
Mach mal ne Plastiktüte auf einer Wiese fest. Bald ist unter der Tüte alles tot, so tot wie die Tüte. Kein natürlicher Rauch ist so giftig wie Plastikrauch.
Plastik wurde allerdings mal aus lebendigem Öl hergestellt. Ob du es glaubst oder nicht, es gibt Bakterien die das öl zersetzen. Das Öl stammt aus Bäumen, die unter hohem Druck und Hitze im Laufe der Jahrmillionen zu Öl geworden sind.
Zu Plastik verarbeitet ist das Öl tot. Definitiv. Nichts kann von Plastik leben, also lebt Plastik nicht.

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

10.10.2008 08:14
#39 RE: Sieben antworten

Moin Schnitzer,

besser kann man das wohl kaum beschreiben !
Also für mich ist Plastik auch ein lebloser Stoff.

Freundliche Grüße
Hark

Gratzer Offline

Jungrabe


Beiträge: 33

10.10.2008 13:47
#40 RE: Sieben antworten

Hallo liebe Raben,

nun stellt sich mir wieder eine Frage:
Kann/darf ich das Material hernehmen, wenn ich eine bestimmte Verbindung zu ihm habe?
Es geht um folgendes: Ich würde gerne eine Sygille auf der aus Kunstharz gefertigten Runenengrundlage anbringen. Die Sygille(wie im anderen Thread schon beschreiben) besteht aus den Buchstaben , was im germanischen für Erhalten steht. Dies soll dem Erhalt meiner Momentanen, glücklichebn Situation dienen. Nun zu meiner Verbindung zum Material: Meine Mutter ist eine passionierte Bastlerin, und das Kunstharzm aus dem die Form gefretig wurde, ist da gleiche, dass auch sie benutzt. Ich würde es gerne benutzen, da ich das Material immer mit ihr in Verbindung bringe, und sie, so wie die Form die Grundlage, also das, worauf es aufbaut, der Sygille ist, die Grundlage für mein Glück ist.

Denkt ihr, die Sygille kann durch die Bedeutung, die das Material für mich hat, ihre Wirkung entfalten?

Liebe Grüße,
Gratzer

-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-||
One crow sorrow, Two crows mirth,
Three, a wedding, Four, a birth,
Five brings silver, Six takes wealth,
Seven crows a secret, More I can nae tell.
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-||
Sieben mal flecht ich dein Haar um den alten Apfelbaum, Sieben Mal und es wird wahr,
Denn Sieben Mal flecht ich dein Haar um den alten Apfelbaum, Sieben Mal und es wird wahr,
Du hast keine Wahl, denn die Sieben,
die Sieben ist meine Zahl.
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-||

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

10.10.2008 19:52
#41 RE: Sieben antworten

Moin Gratzer,

ich denke du kannst jedes erdenkliche Material benutzen ,weil du zu dem Material was du bevorzugst eben einen Bezug aufbauen kannst!
Ich bevorzuge z.B. Holz,Stein oder Knochen.
Ein anderer mag lieber Salzteig,Ton oder Kork.
Ich bin der Meinung jeder muss selbst wissen von welchem Material er sich besonders angezogen fühlt !

Freundliche Grüße
Hark

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.10.2008 21:10
#42 RE: Sieben antworten

Heh Schnitzer
Denk Dich einfach mal auf die Partikularebene.Da ist nichts Tot.Die kleinsten Teilchen jeglichen ,anscheinend festen Stoffes sind ständig in Bewegung und zwar so schnell,dass unser Äusseres Auge es nicht zu erfassen vermag.Genau aus diesem Grunde erscheint Materie uns als"Fest"oder gar Tot.Nochmals,es gibt keine tote Materie,weil Materie ansich nur eine Illusion darstellt.
Nun denn
Bis Bald
Der Sachse

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

11.10.2008 17:09
#43 RE: Sieben antworten

Hallo Gratzer,

die Magie kommt nicht durch den Stoff, sondern durch dein Innerstes zum Vorschein ;-)

Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Isa ( Gast )
Beiträge:

11.10.2008 18:25
#44 RE: Sieben antworten

Hey Nachtfalke. Aber das Stoffliche führt Magie aus, oder?

---Zum Gruße, Isa---

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

11.10.2008 22:41
#45 RE: Sieben antworten

Nein die Magie kommt aus dir selbst... die Materialien sind nebensächlich.

Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tagesrunen »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor