Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 6.485 mal aufgerufen
 Die Edda
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

06.10.2008 23:14
#16 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

In Antwort auf:
comprende....trotzdem wird es uns aufgrund der verschiedenen Lebensbedingungen nicht gelingen so einen straffen
Zeitrahmen einzuhalten...Sei nicht so streng mit unsaettna:


Naja, so straff ist das gar nicht. Das die Begeisterung an etwas neuem oft auch rasch wieder abklingt, und das nicht jeder immer Zeit und Lust hat ist mir natürlich klar. Aber da finden wir schon eine Lösung *Rohrstab auspack*

Simrock wird sein Urheberrecht nicht mehr viel kümmern, allerdings die Verlage, die ja irgendwann Nutzungsrechte erworben haben. ...Hm, wieso kenne ich eigentlich keine Anwälte?

Unterschiedliche Übersetzungen zu verwenden sehe ich als zwar interessant, aber problematisch. Simrock und beispielsweise Genzmer variieren da oft sehr stark in ihren Übersetzungen, und, was noch schlimmer ist, ordnen manche Verse deren Zugehörigkeit nicht klar ist unterschiedlichen Liedern zu. Außerdem wäre es schön, wenn auch Leute die noch keine Edda besitzen solcherart mitlesen und mitmachen könnten.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

06.10.2008 23:18
#17 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten



Hi nochmal....
dann probieren wir`s doch mit dem verlinken....das dürfte doch kein Problem sein...oder????

Gruß aettna





*Je mehr ich entdecke, desto mehr wundere ich mich.Je mehr ich mich wundere, desto mehr verbeuge ich mich.Je mehr ich mich verbeuge, desto mehr entdecke ich.*

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

06.10.2008 23:22
#18 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hi ihr beiden,

meines Wissens nach nicht. Kopieren sollte aber auch kein Problem sein. Im Zweifelsfall können wir ja den Betreiber der Seite anmailen und nachfragen. Verlinken ist aber grundsätzlich kein Problem und kann (wenn man sich vom Inhalt externen Links distanziert) strafrechtlich meines Wissens nach nicht verfolgt werden.
Ich werd morgen noch eine zweite Meinung von einem Klassenkollegen der sich da auskennt einholen, aber grundsätzlich sollte es kein Thema sein. Es gibt irgendwo im Netz auch eine Seite wo man sich klassische Literatur gratis herunterladen kann, da ist das Copyright auch kein Problem. Vielleicht finde ich die Seite wieder, mal schaun.

Ich geh jetzt aber mal ins Bett, hab morgen 3 schöne Stunden Deutschunterricht vor mir und mein Prof will sicher wieder wissen wo ich mit den Runen stehe :)

Lieben Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

06.10.2008 23:26
#19 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Noch schnell gefunden:
http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id...Hash=b31bbae2c6

Und hier die Edda:
http://gutenberg.spiegel.de/?id=5&xid=2659&kapitel=1#edda101

Also spätestens da sollten wir kein Problem bekommen - das Gutenberg-Projekt ist nämlich auf allen Ebenen legal :)

Schöne Träume,
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

Isa ( Gast )
Beiträge:

07.10.2008 08:31
#20 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hi. Also ich mach da auf jeden Fall mit. Und wenn wir alle von nem Ihwar peitscheschwingend in einen Zeitrahmen gegeißelt werden, spornt das doch nur an. Ist sicher auch ein guter Gedanke und stärkt die persönliche Ehwazenergie, wenn Mehrere an so einem Projekt teilnehmen. Also ich bin schon startklar und lese- und lernwillig Meister.

---Zum Gruße, Isa---EINATMEN ...AUSATMEN---

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

07.10.2008 08:43
#21 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

hej Ihwar,

was lesen meine noch trüben Augen?

In Antwort auf:
Aber da finden wir schon eine Lösung *Rohrstab auspack*

Ich bin ja schon lange lernwillig, aber so??? ... und spontan noch ein paar Bratpfannen in die Runde streckt ...

Ich freu mich schon, schön daß Du Dich dem annimmst (Du siehst, ich bin gerüstet ).

Liebe Grüße 'und schonmal auf der Bank in der ersten Reihe Platz nimmt'
*samina*


~~~
Einen anderen zu heilen ist nicht schwer. Es genügt, ihn zu lieben, ihn zum wichtigsten Wesen der Welt zu machen, sich ihm ganz hinzugeben und sich selbst dabei zu vergessen. (Indianische Weisheit)

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.10.2008 09:00
#22 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hallo zusammen

Also, Vorschlag: Wie wäre es mit einem flexiblen Zeitrahmen von 14 Tagen als Richtschnur? Bei Bedarf, wenn jemand noch Zeit braucht, verlängern wir den einfach, oder wir verkürzen ihn wenn wir mal schneller sind.

Verlinken können wir prinzipiell so viel wir wollen, die Texte hier aus dem Projekt Gutenberg zu kopieren ist aber ebenfalls nicht erlaubt: http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id=22.
Ich schau mich noch ein wenig um, und wenn wir nix finden was wir kopieren dürfen, müssen wir uns mit dem Verlinken begnügen.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.10.2008 09:29
#23 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hallo zusammen

Sodala, hier haben wir die Edda gleich mal als pdf, zusammengefasst und mit einem Vorwort von Igor Warnek.
Und sofern ich mich nicht irre, dürfen wir diese, sofern wir sie nicht verändern, und unter Nennung der Quelle, wohl auch verwenden.

http://www.panpagan.com/portal/index.php...=fileinfo&id=27

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2008 10:05
#24 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten
Hallo Ihwar,

Finde ich eine super Idee.
Bin dabei.

Freundliche Grüsse
Hans
Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

07.10.2008 10:46
#25 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hallo Ihwar,

lieben Dank ~ aber jetzt muß ich ja selber lesen (210 Seiten? )

Na denn, in Häppchen eingeteilt wird's wohl gehen. Finde die Idee mit dem Zeitrahmen ganz gut .

Grüße
*samina*


~~~
Einen anderen zu heilen ist nicht schwer. Es genügt, ihn zu lieben, ihn zum wichtigsten Wesen der Welt zu machen, sich ihm ganz hinzugeben und sich selbst dabei zu vergessen. (Indianische Weisheit)

Isa ( Gast )
Beiträge:

07.10.2008 11:21
#26 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Ja und mit was fangen wir jetzt an zu lesen? Da du Ihwar unser Führer bist, kannst du ja vorgeben, was wir uns jetzt zu gemüte führen sollen, oder?

---Zum Gruße, Isa---EINATMEN ...AUSATMEN---

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.10.2008 12:21
#27 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Hallo zusammen

Jep, womit fangen wir also an? Wir haben zwei Möglichkeiten. Entweder wir arbeiten uns der Reihenfolge nach durch, oder wir sammeln Vorschläge und einigen uns dann auf einen davon.
Beginnen würde ich in jedem Fall gerne mit dem ersten Lied, der Völuspa, da dieses einiges enthält was das Verständnis der weiteren Lieder erleichtert und auch einen Überblick über die Schöpfungsgeschichte und einiges mehr anbietet.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Isa ( Gast )
Beiträge:

07.10.2008 13:28
#28 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

@Ihwar. Also Völuspa. Das mit der Seherin? Okay also...dann fang ich mal an mit Lesen. *rauch qualm quietsch*

---Zum Gruße, Isa---EINATMEN ...AUSATMEN---

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

07.10.2008 14:09
#29 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten

Heja,

also ich würd jedes Lied, der Reihenfolge nach durchackern. Dann haben wir einen Zusammenhang bzw einen roten Faden. Gerade bei so etwas würde ich nur sehr ungerne quer durchs Gemüsebeet latschen und mal dies, mal das machen...

Gruß
Nachtfalke

Frei fliege ich in der Dämmerung, der Nacht entgegen...

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

07.10.2008 14:13
#30 RE: Vorschlag Eddabesprechung antworten



Hi...ihr seid super !!! Aber das wißt ihr ja.

Wir müssen uns etwas eilen...eildieweil ich ..glaube ich..ab meinem 888 Beitrag nixxx mehr posten kann

aettna





*Je mehr ich entdecke, desto mehr wundere ich mich.Je mehr ich mich wundere, desto mehr verbeuge ich mich.Je mehr ich mich verbeuge, desto mehr entdecke ich.*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor