Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.304 mal aufgerufen
 besondere Sternenkonstellationen
Zamponara ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2008 19:28
Planetenkonstellation gesucht antworten

Hallo verehrte Forumteilnehmer,

ich bin auf der Suche nach einer Planetenkonstellation. Es handelt sich hierbei um ein altes Familienrätsel. Die Konstellation tauchte im Jahre einer Pestepedemie meiner Heimatstadt auf (hatte aber nichts damit zu tun). Die Daten hierfür sind laut Stadtchronik 1450 und 1598. Aus der Überlieferung schätze ich das Jahr 1598, 1599 als höchstrelevant ein (Wahrscheinlich um die Weihnachtszeit von 1598). Diese Konstellation müßte sich auch letzten Jahres oder dieses Jahr erreignen bzw. ereignet haben.

Kann mir jemand etwas hierzu sagen? Welche relevanten Konstellationen haben wir hierfür? Die Sache mit den 410 bzw. 411 Jahren scheint eine weitere Bedeutung zu haben... .


Vielen Dank fuer eure Hilfe!

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2008 06:56
#2 RE: Planetenkonstellation gesucht antworten
Hallo Zamponara,

es kann sich hierbei meines Erachtens nach nur um das Jupiter-Saturn-Quadrat handeln.

Uranus, Neptun und Pluto waren seinerzeit noch nicht entdeckt, und das genannte Quadrat fand sowohl 1450 als auch 1598 statt (zuletzt im Jahre 2006) - sonst habe ich in den von Dir angegebenen Jahren auch keine anderen außergewöhnlichen Planetenstellungen ausmachen können.

Saturn galt in der antiken Astrologie als Unglücksbote und Jupiter als Wohltäter. Einer Konstellation dieser beiden "Gegenspieler" wurde allergrößte Bedeutung beigemessen, vor allem, wenn es sich um einen spannungsgeladenen Aspekt handelte (Opposition, Quadrat). Man sprach von der "Verfinsterung der Seele" und fürchtete Krankheiten und Totalverluste.

-

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.


Liebe Grüße,

Othala

P.S.
Albrecht Dürer hat 1514 in seinem Kupferstich "Melencolia" (das alte Wort für Depression) diesen Aspekt festgehalten, Zitat:

"Hier ist es das Jupiterquadrat, das entsprechend der heiteren Natur des Gottes schützend gegen die verdüsternde Macht des Saturn wirkt."

_______________________________________

Ich sehe was, was du nicht siehst - dich, mit meinen Augen

Zamponara ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2008 00:11
#3 RE: Planetenkonstellation gesucht antworten

Hallo Othala,

hab vielen dank für deine Ausführungen. Das hört sich höchst interessant an. Soweit ich weiss handelt es sich genau um diese Konstellation. Kannst du mir die Monate genau einschränken für 1598 und 2006. Auch würden mich das Auftreten dieser Konstellation seit 1975 mit Monatsangabe interessieren. Wann ist diese Konstellation erneut zu erwarten?


Freundliche Grüße,

Zamponara

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2008 06:17
#4 RE: Planetenkonstellation gesucht antworten
Hallo Zamponara,

freut mich, dass Du mit meinen Ausführungen etwas anfangen konntest.

1598 wurde die Konstellation im Juni exakt, 2006 fand sie durch Rückläufigkeit im Juni und im Oktober statt, das nächste Mal ist dieses Quadrat im Oktober/November 2014 zu erwarten.

Heutzutage betrachtet man diesen Aspekt nicht mehr so spektakulär wie früher, die morderne Astrologie spricht von Wachstum (Jupiter) vs. Begrenzung (Saturn), diese Thematik hat sich z.B. 2006 deutlich im wirtschaftlichen Bereich gezeigt, Geschäftseröffnungen und dergleichen standen unter keinem allzu guten Stern.


In Antwort auf:
Auch würden mich das Auftreten dieser Konstellation seit 1975 mit Monatsangabe interessieren.


Sorry, aber mich durch drei Jahrzehnte zu ackern wäre mir doch etwas zuviel Arbeit, ich hoffe, Du hast Verständnis dafür.

Ich weiß zwar nicht, inwieweit Du astrologisch bewandert bist, aber Du findest hier die 6000jährige Ephemeride (etwas runterscrollen), eine sehr übersichtliche und verläßliche Planetenstandstabelle.


Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________

Ich sehe was, was du nicht siehst - dich, mit meinen Augen

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

14.12.2008 12:55
#5 RE: Planetenkonstellation gesucht antworten

Hallo Zamponara,
wäre nett, wenn du Dich kurz vorstellen würdest.
Es verduzt mich etwas, dass Du Dich in einem Runenforum anmeldest, aber anscheinend eher dringend an Astrologie interessiert bist.
Nichts für ungut - Astrologie ist auch sehr interessant, gell!

Viele Grüsse

Radegunde

Krächz

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor