Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.517 mal aufgerufen
 Märchen, Sagen und Legenden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Wölfin Offline

Rabe


Beiträge: 385

30.12.2008 15:58
#46 RE: Vorbei antworten

In Antwort auf:
Es handelte sich lediglich um ein Gedicht. Wenn man sich überlegt, was ein lächerliches selbstgeschriebenes Gedicht für eine Welle auslösen kann, ist das schon immens.
Dabei ging es lediglich um etwas ganz anderes.


Nun...
ich bezog meine posts zwar nicht auf das Gedicht,
aber ich würde auch einfach nur sagen,
daß so eine Diskussion entstand...
und solche verlaufen oft nicht so, wie man glaubt...

In Antwort auf:
Soll ich mich dann ständig in Frage stellen:
Ey das trage ich wohl in mir?

Nein...

In Antwort auf:
Was ist mit Reichtum + Armut. Wenn ich arm bin, trage ich eben keinen Schmuck. Klar kannst du das jetzt nur lediglich aufs INNEN beziehen. Aber es gibt auch einen esoterischen Leitsatz "Innen - wie aussen" Auch den kann ich nicht mehr hören.

Hm...innerer und materieller Reichtum haben nicht wirklich was miteinander zu tun...
Du wirfst da was durcheinader:
innerer Reichtum ist klar...
Aber äußerer Reichtum ist nicht unbedingt materieller Reichtum...

In Antwort auf:
Aber ok, du meinst wohl die Gefühle, die jeder kennt: Wut, Trauer, Schmerz, Glück, Liebe.
Dann kann ich dir zustimmen. Das alles sind Dinge, die jeder in sich trägt.



Ich meinte Wesensanteile, nenn es von mir aus Charaktereigenschaften,
wenn es das auch nicht ganz trifft...
durch die Gewichtung dieser entstehen ja bestimmte Gefühle erst...

JEDER trägt Dinge wie Neid, Eitelkeit, Zorn, Angst, Melancholie, Freude usw. in sich...
nur jeder lebt sie durch unterschiedliche Anordnung seines Charakters anders aus...

In Antwort auf:
dann dürften mir nur glückliche und ausgeglichene Personen begegnen und eben nur solche Dinge passieren. Nehmen wir an, ich lebe das 94% des Jahres hindurch. Ich nehme jetzt irgendeine Zahl. Demzufolge dürften dir 94% des Jahres nur eben genau diese Dinge passieren.
So. Probiert! Passte nicht!


Was für ein Unsinn...
Hast du dir das echt so einfach vorgestellt,
daß du einfach nur ein wenig "lieb und nett" bist...
und das Glück fällt dir vor Dank kurze Zeit später in den Schoß????

Ist jetzt nicht dein Ernst, oder????
Was ist mit den Sachen, die du gesagt und getan hast DAVOR????
Die kehren wir einfach mal unter den Tisch...ja?
Ach so, ich verstehe...du hast keine Altlasten...nee, is klar...
Quasi schon seit der Geburt ein lieber Engel, der noch nie jemandem was tat...
Nun gut...
Dann verstehe ich das natürlich...

In Antwort auf:
Nur ich bin an einem Punkt angelangt, an dem mir selber die Antworten eben NICHT MEHR genügen, die damals völlig ausreichend waren.


Das ist doch gut...?
Bei mir waren das die Punkte im Leben, wo mal wieder ne Veränderung anstand...

In Antwort auf:
Und wer sagt, ich wüsste von der Reise des Nach Innens nichts, der täuscht sich arg. Klar, kannst du es anzweifeln.

Hab ich nicht und hatte ich auch zukünftig nicht vor...

Bis dann...

Lieben Gruß von der Wölfin

______________________________________________

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

30.12.2008 16:06
#47 RE: Vorbei antworten

Meine Fresse!
Was anderes, als zerpflücken kannst du nicht, oder?
Das steht in keinem Zusammenhang.
Und nein, ich habe es mir nicht so einfach vorgestellt. War lediglich als Beispiel zu sehen, wie mit Esoterik umgegangen wird.
Wenn du nicht ständig alles aus dem Zusammenhang reissen würdest und versuchen würdest zu verstehen, dann kämen wir vielleicht mal auf einen Nenner.
Und was Neues? Was NEUES? lol
Neuen esoterischen Blödsinn? Nope, nee brauche ich nicht. Und ja ich suche nach Antworten, nach festen Antworten und sei es im Sinne einer mathematischen Formel.
Deswegen auch meine Fragen danach, ob du es mir begründen kannst. Du argumentierst so, dass man es nicht in Worte fassen kann. Vielleicht ist aber einfach nur Fakt, und das ist das, wonach ich SUCHE:
Das es einfach noch niemand geschafft hat eine Antwort zu geben, weil diese "Ebene" noch nicht erreicht wurden ist.
Und hör auf, mir irgendwelche Dinge zu unterstellen. Ich mag mich nicht hier nicht für NICHTS rechtfertigen.

Unordnung ist wahrscheinlicher als Ordnung.
(physikalischer Grundsatz)
Seltene Menschen werden immer rarer.
(Verfasser unbekannt)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

30.12.2008 16:18
#48 RE: Vorbei antworten


Hi Luthien,


ich hab dich vor Tagen schon mal gefragt....warum bist du so verärgert...?

In Antwort auf:
Und ja ich suche nach Antworten, nach festen Antworten und sei es im Sinne einer mathematischen Formel.



Solcher Art Antworten findest du im Spirituellen nicht. Das soll auch nicht so sein.
Oft ist es gerade mal eben so ein Hauch, eine kurze Ahnung...wie ein Duft, den du zu kennen scheinst..der nach zuhause riecht
und kaum hat er dich gekitzelt..ist er auch schon wieder verflogen...nur die leise Erinnerung bleibt und das schöne Gefühl.
Und weil das so ist...Göttin sei Dank..gibt es die Kunst, die es uns ermöglicht uns dennoch auszudrücken....
und auf diese Art mit anderen Menschen zu kommunizieren...aber eben auch nur diesen, die auf unserer Welle sind ...und die erreicht, berührt werden von deiner Art Dinge zu transportieren.


Liebe Grüße...aettna





*Dankbarkeit macht glücklich*

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2008 17:07
#49 RE: Vorbei antworten
Hallo zusammen,

In Antwort auf:
Du kannst noch so liebevoll sein, du kannst noch so viel Freude in dir tragen, dir werden IMMER Menschen begegnen, die das genaue Gegenteil sind.


Das sehe ich auch so.
Menschen begegnen Mistkäfern in Menschengestalt. Das gehört dazu. Immer.
Nur: was man draus macht, ist individuell. Wer sich damit lange aufhält,
energetisch, hat eine Affinität zu dem Mist. Wer das nicht tut, hat einfach
Besseres vor.

Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________

Ich sehe was, was du nicht siehst - dich, mit meinen Augen

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

30.12.2008 19:50
#50 RE: Vorbei antworten

Hi Othala,

sehe ich grob auch so.
Trifft nur dann nicht mehr zu, sobald du dich mit dem Mist auseinandersetzen musst.

Luthien

Unordnung ist wahrscheinlicher als Ordnung.
(physikalischer Grundsatz)
Seltene Menschen werden immer rarer.
(Verfasser unbekannt)

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

05.02.2009 22:56
#51 RE: Vorbei antworten

Es gibt nicht nur die falschen Antwarten es gibt "auch" die falschen Fragen.
LG Die Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

07.02.2009 18:52
#52 RE: Vorbei antworten

Hi Druidin,

auf was genau willst du hinaus?

Luthien

____________________________________________
"Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt."
~ Mahatma Gandhi ~
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben."
~ André Gide ~

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Runenranken
Runenranken »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor