Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.154 mal aufgerufen
 Krafttiere
Zita ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 13:11
Schutzengel antworten
Hallo Ihr Lieben!

Das ist jetzt zwar absolut OT, aber ich kann mich eh noch immer nicht auf meine Arbeit konzentrieren und von daher schreibe ich es jetzt einfach mal auf.

Heute Morgen saß ich mit einer Kollegin zusammen in der Straßenbahn ziemlich weit vorne hinterm Fahrer und wir hatten wie immer gerade unsere Bücher rausgekramt… Als er dann in die nächste Haltestelle einfuhr guckte ich auf und sah wie ein Kind mit Helm, so im Grundschulalter, ganz langsam immer weiter vor die Bahn fährt. Der Fahrer hat wie verrückt gebimmelt und gebremst, aber das Kind fuhr einfach immer weiter. Und dann kam nur noch dieses fürchterliche Geräusch wie die Bahn über das Fahrrad fährt… ich hab nur noch wie wahnsinnig geschrieben und nein geschrieben und mich zusammengekauert… Meine Kollegin ist dann nach dem Fahrer raus. Dann hab ich gedacht, wenn jetzt genau in diesem Moment direkt unter mir dieses Kind sterben muß, dann will ich versuchen, wenigsten mit meinem Geist bei ihm zu sein und dann und das war ganz komisch, fühlte ich nichts und ich dachte noch, das kann doch nicht sein und dann kam nach einigen Minuten raus, daß dem Jungen außer ein paar Kratzern gar nichts passiert ist! Meine Kollegin hat dann die Eltern von ihm angerufen und die Sannis haben den Kleinen und den Fahrer mitgenommen, ja und wir beide sind dann zu Fuß weitergingen und dann liefen bei Vanya die Tränen. Ich find´s so irre, daß sie das hinbekommen hat (wir hatten uns vor zwei Jahren bei einem Erste-Hilfe-Kurs kennen gelernt) ich war mal wieder völlig blockiert, konnte mir nicht vorstellen, daß von dem Kind noch viel übrig war…

Boah, aber zum Glück ist ja noch mal alles gut gegangen. Als der Vater angelaufen kam, hat er erstmal seinen Sohn in die Arme genommen, dann zur Bahn geguckt, wo man nur noch einen kleinen Teil des Lenkers vom Rad darunter sehen konnte und dann seinen Sohn noch mal in die Arme genommen.

So, das musste mal eben raus.

Liebe Grüße
Zita

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.160

26.09.2005 14:21
#2 RE: Schutzengel antworten

Liebe Zita,

sicherlich war es gut, dass Du in diesem Moment den Wunsch hattest im vermeintlich letzten Augenblick des Kindes bei ihm zu sein. So bist vielleicht Du der Schutzengel des Jungen geworden!

Liebe Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 15:01
#3 RE: Schutzengel antworten

Hallo Ansuz

Is lieb, daß Du das schreibst, aber da glaube ich, war der Schutzengel des Jungen ein paar entscheidende Sekunden eher zur Stelle. Aber wer weiß, vielleicht haben das Bimmeln des Fahrers und mein Schreien ihn alarmiert.

Liebe Grüße
Zita

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 15:20
#4 RE: Schutzengel antworten

Liebe Zita,

ich hatte gerade beim Lesen Deiner Zeilen die Situation plastisch vor Augen - und mir stockt immer noch der Atem.
Meine Güte, was für ein Schockerlebnis.

Ich bewundere Deine Kollegin und Dich;
ich hätte in dieser Situation weder zu dem Kind rauslaufen können, noch wäre mein Geist wahrscheinlich klar genug gewesen um mir zu wünschen, gedanklich bei ihm zu sein.
Der Junge lebt und ist nur leicht verletzt - Gottseidank.

Lass Dich mal lieb umarmen,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 17:09
#5 RE: Schutzengel antworten

Liebe Othala

Danke schön!

Ich freue mich gleich auch echt auf meinen Feierabend. Meine Kollegin hat es da leider nicht so gut, die hat heute Abend noch ne Versammlung und sonst ihr Protokoll dafür immer einen Tag eher fertig. Nur dieses Mal natürlich nicht. Da musste sie dann heute Morgen gleich ran, konnte aber nicht viel schaffen, da wir dann auch noch ne Echträumung von fast zwei Stunden hatten, weil neben unserem Gebäude ne Granate gefunden wurde und gesprengt werden musste. Naja, aber das Eis in der Zeit hat sehr lecker geschmeckt.

Liebe Grüße
Zita

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 18:43
#6 RE: Schutzengel antworten

Sach ma... wat erlebst Du derzeit eigentlich für Klamotten?!
Jetzt auch noch 'ne Granate neben Eurem Gebäude... *ungläubigKopfschüttel*

Ich wünsch Dir einen erholsamen und friedlichen Feierabend, den haste Dir wahrlich verdient!

Liebe Grüße,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2005 20:06
#7 RE: Schutzengel antworten

Och, ich kann noch mehr erzählen… wir sind ja hier jetzt OT, da darf ich das ja ma.

Stichwort: Fahrrad. Gesten war ich zum ersten Mal mit meinem noch ziemlich neuen Rad in der Stadt und fand es dann umgekippt wieder vor und die Kette war ab. Ich hab dann versucht, die Kette wieder aufzuziehen, es aber nicht hinbekommen. Also hab ich es dann geschoben und wollte zu der Radstation, wo ich es gekauft hatte. Als ich dann damit genau auf dem Bahnhofsvorplatz war und ich denk schon die ganze Zeit, wat gucken die Leute in den Kneipen mich denn so komisch an… so schlimm is es denn nun auch nicht, sein Fahrrad mal zu schieben. Und dann guck ich so an mir runter und ich muß dazu sagen, gestern war es ja ziemlich warm und ich hatte mein T-Shirt ausgezogen und darunter nur so ein fieses knallgelbes Hemd an, aber das war mir dann egal gewesen, weil es ja so warm war. gut, ich guck also runter und seh, daß meine ganze rechte Brust schwarz und ölverschmiert ist. Naja dachte ich, jetzt kannste auch nix mehr machen, außer in völliger Selbstsicherheit weiterzugehen. Und nen kleinen Moment später treffe ich dann natürlich genau vor dem Bahnhofseingang das Paar, mit denen Freunde von mir, mich gerade kurz vorher bekannt gemacht haben… Das Rad musste ich dann allerdings da lassen, weil dieses Zahnrad oder wie das heißt, verbogen war.

Na und dann heute Morgen dieser Lenker, wie der da rausgeguckt hat und das ganze und deswegen bin ich wahrscheinlich auch so merkwürdig drauf, erinnert mich an den Todesfall von meiner kleinen Freundin vor zig Jahren, die durch einen Sturz mit ihrem Fahrrad, weil sich der Lenker in ihren Bauch drückte und einen Leberriss verursachte, verstorben ist.

So, jetzt is aber gut.

Liebe Grüße
Zita

Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

27.09.2005 20:36
#8 RE: Schutzengel antworten

Hallo Zita,
Man oh man, ich habe immer noch eine Gänsehaut, wenn ich an deine Geschichte mit der Ubahn denke.
Das ist echt hammer, Also ich denke auch da hat der Junge einen guten Schutzengel gehabt.
Tja und dass dein Leben im Moment aufregend genug ist glaube ich gerne.
Fühl dich mal ganz lieb von mir gedrückt und ich wünsche dir für die Zukunft nur noch Positive Aufregung!
Liebe Grüße Algiz
________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

Helrunar Offline



Beiträge: 562

29.09.2005 18:57
#9 RE: Schutzengel antworten

Hallo an alle Raben,

hab heute was ganz interresantes beim lesen von Eldred Thorsson entdeckt, das ich euch zu diesem Thred nicht vorenthalten möchte. Dies ist eine Passage aus dem Handbuch der Runenmagie :

" Vier prinzipielle, in der Menschheit verankerten Wesenheiten entstehen aus dem komplexen Wechselspiel rnischer Kräfte:(1) hugr, (2) hamr, (3) hamingja, und (4) fylgja. Hugr stellt den bewussten Willen und Intellekt dar. Hamr ist der persönliche Aspekt der gestaltenden, Bilder formenden Essenz im Kosmos. Es ist das Reich der Bilder, welches die Welten verbindet und als Matrix zwischen den "spirituellen" und den "physischen" Welten fungiert. Durch ein starkes hugr kann diese persönliche Essenz in beinahe "physischer" Art und Weise an einen anderen Ort projiziert und sogar neu geformt werden. .... Die komplexe Wesenheit, die diese Macht verleiht, wird als hamingja bezeichnet, was wörtlich "gestaltverändernde Kraft", "Glück", "Macht" und gelegentlich "Schutzengel" bedeutet....."

Ich, liebe Zita, glaube das Du der Schutzengel des Jungen warst.


viele grüße

Helrunar


__________________________________________________

"Runen wollen gelebt werden, belebt sind sie schon "

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.160

29.09.2005 19:26
#10 RE: Schutzengel antworten

Hallo Helrunar,

sach`ich doch

viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

25.03.2009 02:37
#11 RE: Schutzengel antworten

Hi

Das ist nun schon 4 Jahre her, aber es hat mich trotzdem berührt.
Hast du den Jungen mal wieder gesehen?

Was Schutzengel angeht, habe ich den festen Glauben, das es sie gibt.
Ich habe auch einen Schutzengel...mein erster Hund und jetzt mein zweiter, der im Januar starb.
Ich hatte zwei schwere Autounfälle, die ich beide völlig unverletzt überstanden habe, aber die Autos sind Totalschrott gewesen. Da war Bella, mein erster Hund mit im Spiel. Ich sah sie, als sich die Autos überschlugen, beide male. Sie zeigt mir auch, wo Blitzer stehen. Irgendwie sehe ich sie immer rechtzeitig, so das ich abbremsen kann, wobei ich seit zwei Jahren nur noch sehr selten mal zu schnell fahre. Meist bin ich noch in 30ger Zonen zu schnell.
Und Tienchen, der Hund der vor kurzem starb gibt mir viele neue Ideen, so das es wohl bald auch finanziell besser gehen könnte. Ich habe so vieles neues geschnitzt...naja, Mitte April ist der erste Markt in Ronneburg(Thüringen). Mal sehn wie es läuft.

So viel von mir
Gruß Ahoi!
_____________________________________________________
Zwei Wölfe kämpfen in der Seele eines Mannes. Der eine heißt Liebe, der andere heißt Hass.

Die Schnecke »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor