Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Helrunar ( Gast )
Beiträge:

12.01.2009 13:01
Odianer.net antworten

Hallo zusammen,

wie ich vor einigen Tagen angedeutet habe, bin ich in Gemeinschaftsarbeit mit anderen Runern wieder a im Netzt präsent

Helrunar ( Gast )
Beiträge:

12.01.2009 13:06
#2 RE: Odianer.net antworten

M.... manchmal sind die Finger zu schnell *schäm*

Nun nochmal,


Hallo zusammen,

wie ich vor einigen Tagen angedeutet habe, bin ich in Gemeinschaftsarbeit mit anderen Runern wieder an anderer Stelle im Netzt präsent.


Odianer.net öffnet seine Pforten



Nun ist es soweit. Nach einer längeren Planungsphase, welche noch nicht gänzlich abgeschlossen ist, öffnen die Seiten von Odianer.net ihre Pforten zu den Weiten des WorldWideWeb.

Auf diesen Seiten möchten wir Dir unseren individuellen Zugang zum odianischen Weg etwas näher bringen. Noch stehen wir am Anfang und es gibt nur weniges zu entdecken, doch werden diese Seiten weiter wachsen.

So ist für die nähere Zukunft ein Downloadbereich und ein Bücherbereich geplant. Im Downloadbereich werden unter anderem E-Books zu finden sein, welche sich mit der Thematik dieser Seiten beschäftigen. In der Bücherecke möchten wir Bücher vorstellen, welche wir für beachtens- und lohnenswert halten. Bei diesen Büchern wird es sich auch um englischsprachige Lektüre handeln, welche auf dem deutschen Markt nicht unbedingt leich zu finden ist. Auch wird es in kürze eine Möglichkeit geben Gastbeiträge einzureichen. Die hierzu nötigen Voraussetzungen befinden sich gerade in der Umsetzungsphase.

Desweitern stellen wir interessierten Lesern einen Newsletter-Service zur verfügung, über welchen wir zu den vier Sonnenfesten über neues und interessantes von diesen Seiten berichten wollen. Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit wieder widerrufen werden.

Wir hoffen Dir als Leser interessante Beiträge zu liefern und freuen uns über regelmäßigen Besuch auf unseren Seiten.




Auf diesen Seiten wird es allerdings kein Forum geben! Wir möchten nur unseren Zugang zum odianischen Weg kommunizierbar machen, da dies ein sehr wenig und oft falsch verstandener Weg ist. Wir hoffen mit diesen Seiten ein wenig Licht ins Dunkel bringen zu können. Finden könnt ihr die Seiten unter
http://www.odianer.net


viele Grüße

Helrunar

Helrunar ( Gast )
Beiträge:

17.10.2009 19:45
#3 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten

Hallo alle zusammen,

wie einige von euch sicher schon gesehen haben, sind meine Seiten unter Runenmagie.com momentan nicht erreichbar. Leider steckt gerade die Hauptdomain in einem Providerwechsel fest.

In diesem Zuge habe ich nun angefangen die Seiten komplett zu überarbeiten und bin wieder mehr in Richtung des Ursprünglichen Gedankens gegangen. Dies bedeutet, dass der Hauptbestandteil der Seiten nicht mehr auf dem Forum, sondern viel mehr auf Informationen beruht. Zudem habe ich mich dazu entschlossen, den Themenbereich für welcher Odianer.net gedacht war, auf den Seiten zu integrieren. Die Seiten von Odianer.net wurden mangels Zeit schon vor einigen Monaten eingestellt. Zudem musste für die meisten von uns zuerst einmal der Begriff des Odianers neu definiert werden, den, wenn man sich tiefer in die Thematik einarbeitet, stößt man sehr schnell auf Verbindungen mit welchen sich keiner von uns einlassen wollte. Hier sei als Beispiel nur der Tempel of Seth genannt.

Für alle, welche einen Blick auf die neuen Seiten werfen wollen, sei gesagt, dass zur Zeit die Seiten nur über eine Zweitdomain zu erreichen sind. Dies wird sich hoffentlich in kürze wieder ändern. Dann soll schlussendlich noch eine weitere Domain auf die Seiten geleitet werden.
Alle, welche auf den Seiten von mir schon registriert sind, sei gesagt, es hat sich an den Logindaten nichts geändert.


Über eure Meinung zum neuen Gesicht der Seiten würde ich mich freuen.

:RtR:
Helrunar

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

17.10.2009 20:03
#4 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten

Hallo Helrunar,

bei allem Respekt, ich denke nicht dass der Rabenhorst missverstanden und für Fremdwerbung genutzt werden sollte

in diesem Sinne

LG
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Helrunar ( Gast )
Beiträge:

17.10.2009 20:13
#5 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten

Hallo Ansuz,

ich denke, Du kennst mich lange und gut genug, um zu Wissen, dass ich den Rabenhorst nicht missverstehe und es zudem mit Sicherheit nicht nötig habe Deine Seiten für Werbung zu benutzen.

Helrunar

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

17.10.2009 20:44
#6 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten



Hallo Helrunar,
danke für die Info.
Ich werde sicherlich mal wieder vorgeflattert kommen.
Viel Erfolg für deine Neuerungen.
Wie sagt Tanith so schön:Beginnst du nix Neues, stirbst du.
In diesem Sinne:Frohes Schaffen...Alruna



*Drei Dinge, von denen man keinen Abstand nehmen sollte:
seine Eide,
seine Götter
und die Wahrheit*

Claude ( Gast )
Beiträge:

13.02.2010 09:59
#7 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten

Hallo Helrunar,

hast Du den Betrieb von Runenmagie.com und Odianer.net komplett eingestellt??

LG
Claude

Helrunar ( Gast )
Beiträge:

03.03.2010 16:22
#8 RE: Odianer.net und Runenmagie antworten

Hallo Claude,

nein, der Betrieb wurde nur vorübergehend Still gelegt :-)

Ne, im ernst. Ich habe zur Zeit massive Probleme mit meinem ehemaligen Provider, bei welchem noch die Domains gehostet sind. Zudem habe ich momentan beruflich sehr viel zu tun.

Die Seiten von Odianer.net und Runenmagie.com wurdn ja schon vor längerer Zeit zusammengelegt und werden in absehbarr Zeit auch wieder, unter anderer Domain, erreichbar sein. Allerdings rede ich hierbei immernoch von einigen Wochen, da es meine Auftragslage nicht früher zulässt.


:RtR:

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor