Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.984 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

05.03.2009 15:21
Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo zusammen

Die Idee ist simpel: Wir setzen uns einen Termin, bis zu dem jeder der mag eine Reise in die Welt einer bestimmten Rune macht. Ab diesem Termin schreiben wir hier einen Erfahrungsbericht darüber. So können wir die eigenen Erlebnisse mit denen der anderen vergleichen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede finden und so womöglich auch neue Impulse zu den Runen erhalten.
Was haltet ihr von dieser Idee?

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

05.03.2009 15:25
#2 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hey Ihwar,

wir müssen uns mal treffen: ich mag deine Ideen immer mehr und mehr
Ich bin dafür. Meinst du wir sollen einfach mal alle Runen durchgehen? (ich gehe davon aus, dass wir alle zurselben Rune diese Reise machen) oder gemischt oder...?

Hm... und wie viel Zeit gibst du uns den pro Rune? :)

liebe Grüße
Nachtfalke

"Die alten Götter sind nicht tot, sie denken vielmehr, dass wir es seien!"
(Altes Sprichwort der Hexen)

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

06.03.2009 09:42
#3 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo Ihwar,
Klasse Idee, bin dabei!

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Wölfin Offline

Rabe


Beiträge: 385

06.03.2009 12:14
#4 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo Ihwar...

Die Idee gefällt mir...
Da kann ich mich auch als Runen-Neuling gut dran beteiligen...

Lieben Gruß von der Wölfin

______________________________________________

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

06.03.2009 13:03
#5 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Heyho^^

ich finde auch, dass die Idee gut klingt.
Sofern ich dann wieder reisen kann, bin ich dabei.

lieben Gruß
Corvina



erwachend durch das Beben
breitet der schwarze Vogel weit seine Schwingen aus, öffnet seiner Seele ein Fenster
atmet die Liebe und fliegt hinaus
dem Erkennen entgegen, aus dem Schutz der Dunkelheit mutig hinein in die Schatten

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

06.03.2009 14:16
#6 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo Corvina,

wieso solltest du denn nicht reisen können? =)

Gruß,
Nachtfalke

& & &

thordis Offline

Jungrabe

Beiträge: 27

06.03.2009 19:55
#7 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo,
auch ich bin von dieser Idee sehr angetan und gerne beim Reisen dabei.
LG
thordis

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

06.03.2009 20:04
#8 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Huhu Nachtfalke

mein Bruch ist noch nicht ausgeheilt und wenn ich körperlich lädiert bin, reist es sich wesentlich schwerer...

lieben gruß
Corvina



erwachend durch das Beben
breitet der schwarze Vogel weit seine Schwingen aus, öffnet seiner Seele ein Fenster
atmet die Liebe und fliegt hinaus
dem Erkennen entgegen, aus dem Schutz der Dunkelheit mutig hinein in die Schatten

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.03.2009 07:57
#9 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo zusammen

Sehr schön, eine kleine Handvoll sind wir also schon. Womöglich schließt sich ja noch wer an?

Wieviel Zeit bis zum jeweils nächsten Termin wäre für euch passend? Für mich wären das 2 Wochen.

Um die Runen auszuwählen ist mein Vorschlag, das immer jemand anders eine Rune zieht die dann bereist wird.
Außerdem schlage ich vor, dass wir unsere Erfahrungsberichte erst nach dem jeweiligen Termin posten, um die Reise noch möglichst unbeeinflusst von den Eindrücken der anderen unternehmen zu können. Man kann seinen Reisebericht ja schon unmittelbar nach der Reise tippen um nichts zu vergessen und ihn zum Termin dann einfach hier rein kopieren.
Wie seht ihr das?

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

07.03.2009 11:04
#10 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo Raben,

also zwei Wochen würde für mich das durchaus reichen.
Aber ich wäre auch dafür, die Berichte erst nach "Reiseschluss" zu veröffentlichen. Manchmal beeinflusst es doch sehr wesentlich.
Mit dem abwechselnden Runenziehen bin ich auch einverstanden^^

lieben gruß
Corvina



erwachend durch das Beben
breitet der schwarze Vogel weit seine Schwingen aus, öffnet seiner Seele ein Fenster
atmet die Liebe und fliegt hinaus
dem Erkennen entgegen, aus dem Schutz der Dunkelheit mutig hinein in die Schatten

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

07.03.2009 11:22
#11 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Corvina, ich wünsch dir auf jeden Fall eine gute Besserung!

Ich find die 2 Wochen und das abwechselnde Runenziehen ok. Ist sicher ganz interessant, was da bei wem rauskommt. Nur was, wenn man dann "gleiche" Runen zieht, sprich nach einige Zeit diese Rune schon hatte?

Gruß,
Nachtfalke

& & &

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

07.03.2009 11:58
#12 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo zusammen,
es gäbe auch noch eine andere Möglichkeit: Jede/r macht eine Reise zu seiner gezogenen Tagesrune. Jeder Reisebericht wird dann unter der entsprechenden Rune gepostet. Der Vorteil: Man macht eine Reise zu der Rune, zu der man sowieso eine energetische Beziehung schon während des ganzen Tages hatte - die Reise ist unter Umständen leichter (jedenfalls könnte ich mir das denken).
Der Nachteil: Insgesamt könnte es etwas chaotisch werden (es fehlt der "rote Faden", der uns und unsere Reisen miteinander verbindet)
Na, vielleicht ist Ihwars Vorschlag doch der Bessere, um dem Ganzen etwas mehr Halt und Zusammenhang zu geben!!

Wenn eine Rune zum zweiten Mal gezogen wird, könnte man sich ja überlegen, ob man sich nicht einen Termin ausmacht, an dem wir sie gemeinsam alle zusammen noch einmal besuchen - da die verschiedenen Reiseberichte des ersten Besuches uns dann ja schon alle beeinflusst haben, wäre es sicher eine interessante zweite Reise!

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Wölfin Offline

Rabe


Beiträge: 385

07.03.2009 14:29
#13 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Zitat von Ihwar
Hallo zusammen
Sehr schön, eine kleine Handvoll sind wir also schon. Womöglich schließt sich ja noch wer an?
Wieviel Zeit bis zum jeweils nächsten Termin wäre für euch passend? Für mich wären das 2 Wochen.
Um die Runen auszuwählen ist mein Vorschlag, das immer jemand anders eine Rune zieht die dann bereist wird.
Außerdem schlage ich vor, dass wir unsere Erfahrungsberichte erst nach dem jeweiligen Termin posten, um die Reise noch möglichst unbeeinflusst von den Eindrücken der anderen unternehmen zu können. Man kann seinen Reisebericht ja schon unmittelbar nach der Reise tippen um nichts zu vergessen und ihn zum Termin dann einfach hier rein kopieren.
Wie seht ihr das?
Ihwar


Hallo Ihwar...

Kurz und knapp...
Hört sich gut an...

ich freu mich schon drauf...
das wird sicher interessant...

Lieben Gruß von der Wölfin

______________________________________________

Tahira Offline

Rabe


Beiträge: 454

07.03.2009 21:06
#14 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hi Leute,

die Idee ist klasse.

Ich bin auch mit dabei!

Cu Tahira

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2009 21:23
#15 RE: Runenreisen- Erfahrungen vergleichen antworten

Hallo Raben
Warum nicht.Bin dabei.
Am besten einfach das Futhark der Reihe nach durchgehen.Warum es komplizieren.
Sachse

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor