Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 580 mal aufgerufen
 Die Runen
Malachy Offline

Novize


Beiträge: 23

11.03.2009 21:00
Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo ihr Raben,

vor kurzem habe ich die Runen durch einen Zufall kennen gelernt und bin total fasziniert von ihnen. Jetzt habe ich im Internet angefangen ein bisschen zu stöbern und musste schnell feststellen, dass eigentlich überall etwas anderes steht.

Nun meine Frage an euch: habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich einen Zugang zu den Runen bekomme? Gibt es irgendwelche Dinge, die für Anfänger wichtig sind und die man auf jeden Fall beachten muss? Gibt es irgendwelche Bücher, die ihr mir empfehlen könnt um mir zumindest mal eine Art Grundwissen anzueignen?

LG Malachy

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
(Erich Kästner)

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

11.03.2009 22:37
#2 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten



Hi Malchachy....
sieh doch einfach mal im Bücherforum nach...

oder gib unter "Suche" ein....was dein Herz begehrt.
Viel Spaß beim Stöbern...aettna



*Der Augenblick ist Ewigkeit*

Malachy Offline

Novize


Beiträge: 23

12.03.2009 07:41
#3 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo aettna,

danke für den Tipp. Das habe ich auch schon getan aber dort stehen so viele Bücher, dass ich wirklich ein bisschen verwirrt darüber bin, was eher für Anfänger geeignet ist und was nicht.

Wie erfühlst du deine Runen? Trägst du immer eine Rune eine zeit lang mit dir herum?

LG Malachy

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
(Erich Kästner)

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

12.03.2009 08:25
#4 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo Malachy

Was die Bücher betrifft, würde ich an deiner Stelle in die nächste (esoterische) Buchhandlung gehen und in die verschiedenen Bücher ein bisschen reinlesen. Was dir vom Stil her liegt, kaufst du dir dann erst mal.
Du wirst in dem Buch dann wahrscheinlich auch Übungen finden die du machen kannst.
Des weiteren sei dir das regelmäßige ziehen von Tagesrunen, sowie das nachstellen der Runen mit dem Körper (Runenstadha) sowie das sagen, singen, brabbeln, summen ihrer Namen als grundlegende Übungen empfohlen.
Das meiste kommt mit der Zeit von selber.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

12.03.2009 11:53
#5 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hey,

empfehlen kann ich dir das Buch "Helrunar" von Jan Fries und "Ruf der Runen" von Igor Wanek. Da gibts einige interessante Übungen und Anregungen.

Ansonsten zieh jeden Tag eine Tagesrune und beobachte.Zieh Monatsrunen und meditier darüber.usw

Gruß,
Nachtfalke

& & & & &

Tahira Offline

Rabe


Beiträge: 454

12.03.2009 14:23
#6 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hi,

der Buchempfehlung von Nachtfalke kann ich zustimmen :)

Auch schön finde ich das Schlafen mit Runen:

Wäre z.B. eine Möglichkeit für ne Tagesrune. Wenn du sie gezogen hast und
dann einfach abends unters Kopfkissen legen und schauen, was dir die Träume
so noch dazu sagen.

Cu Tahira

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

04.06.2009 22:15
#7 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Oder aber du ziehst vor dem Schlafen gehen eine Rune und legst sie dir unters Kopfkissen, ohne sie dir vorher anzusehen und notierst dir deine Träume und schaust, was dir der Tag noch so bringt.

Die Germanen hatten eine etwas andere Zeitrechnung als wir: nämlich der Tag begann mit dem Sonnenuntergang, und nicht mit dem Sonnenaufgang. Insofern ist die Nacht der eigentliche Tagesbeginn.

Gruß,
Nachtfalke

& & &

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

05.06.2009 11:02
#8 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo Malachy,
... oder Du machst bei den Runenreisen hier im Forum mit!

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Luchsin Maja Offline

Neugieriger


Beiträge: 8

08.06.2009 16:56
#9 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo Malachy,

Ich bin selber noch Runenanfängerin und mache es so,dass ich das Futhark der Reihe nach durchgehe,mir jede Rune einzeln vornehme und versuche,ihre Energie auf allen Ebenen zu ,,erfühlen''.Zb um kennenzulernen,mache ich etwas kreatives und ,,fruchtbares'' wie malen,jemandem helfen,sinnvolle Dinge erledigen usw,dabei visualisiere ich mir so oft es geht .Bei konzentriere ich mich auf meine innere Ruhe und Kraft und führe zb ein Gespräch mit jemandem das mich sonst aufregen würde,aber ich versuche ruhig zu bleiben und visualisiere immer wieder ,oder ich verbringe viel Zeit draußen und nehme die Energie der Natur in mich auf,in Verbindung mit ...Bei konzentriere ich mich auf Durchsetzungskraft,zb beim Sport oder in einem Konflikt...Also ich versuche die einzelnen Runen durch mich ,,lebendig'' werden zu lassen...

Wenn ich eine Rune vor mir habe,zu der ich leicht einen Bezug herstellen kann,dann reichen 1-2 Tage zum ,,Beschnuppern'',wenn es eine kompliziertere ist wie oder (zu den beiden finde ich irgendwie keinen Kontakt)dann leg ich sie erstmal beiseite und mach mit den anderen weiter.Ich setze einige Runen auch mit Chakren in Verbindung und visualisiere sie während einer Chakrenübung oder male sie direkt auf das Chakra auf.

Bücher kann ich dir leider keine empfehlen,aber die, die schon genannt wurden sind die richtigen denke ich.Du könntest aber auch nach grundlegenden Gemeinsamkeiten auf den verschiedenen Internetseiten suchen und deine Kenntnisse erstmal darauf aufbauen,die ,,Feinheiten'' kannst du später immer noch nachlesen.

Wünsche dir noch sehr viel Spaß und Erfolg mit den Runen Bin selber gerade dabei sie zu entdecken und finde es unglaublich und faszinierend was sie bewirken können...

Maja



Unsere Sehnsüchte SIND unsere Möglichkeiten.

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

17.07.2009 00:45
#10 RE: Wie finde ich am Besten Zugang zu den Runen? antworten

Hallo malachy

In Antwort auf:

vor kurzem habe ich die Runen durch einen Zufall kennen gelernt und bin total fasziniert von ihnen. Jetzt habe ich im Internet angefangen ein bisschen zu stöbern und musste schnell feststellen, dass eigentlich überall etwas anderes steht.


Warte ab...die Runen werden zu dir kommen und dir sagen was sie wollen. Du wirst sie für dich entdecken. Das was in Büchern steht ist das, was die Autoren mit den Runen erlebt haben. Das sind nicht deine Gedanken und Gefühle. Das Bücherwissen kann dir nur einen ungefähren Weg zeigen. Je unterschiedlicher die Wege sind, je eher kannst du DEINEN Weg finden.

Schau dich mal draußen um. Schau genau hin, überall sind Runen zu finden. Auf Verkehrsschildern zum Beispiel, das Hauptstrasseschild - Ingwaz. Schau weiter, du wirst stauenen wo es überall Runen gibt. An Hausfassaden auch.
Was fühlst du, wenn du eine Rune gesehen hast? Das ist dann das, was die Rune zu dir sagt. Es muß nicht immer das gleiche sein. mal sagt Othala zum Beispiel "Kraft und Sieg", mal sagt sie "Schutz und Großmut". So ist es jedenfalls bei mir.

So viel von mir
Gruß Ahoi!
_____________________________________________________
Zwei Wölfe kämpfen in der Seele eines Mannes. Der eine heißt Liebe, der andere heißt Hass.

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor