Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 525 mal aufgerufen
 Über Raben
Hugin Offline

Administrator


Beiträge: 189

08.10.2005 20:14
Es weihnachtet sehr antworten

Liebe Raben,

diesen kleinen Artikel habe ich im "Weser-Kurier", einer Bremer Tageszeitung, gefunden und will ihn Euch nicht vorenthalten.

ich muss euch sagen:
Es weihnachtet sehr

Seeheim-Jugenheim (DPA)in einem
Baum haben Polizisten im hessischen See-
heim-Jugenheim eine Grußkarte gefunden,
deren eingebaute Spieluhr ihre Umgebung
drei Tage lang mit Weihnachtsliedern be-
schallt hatte. Anwohner hätten die Beamten
zu Hilfe gerufen, weil sie die Lärmquelle im
Nachbarhaus vermuteten und dort nieman-
den erreichen konnten. Am Ort des Gesche-
hens hörten auch die Beamten deutlich das
Lied ,,Stille Nacht" und entdeckten die
Quelle schließlich nahe einem Vogelnest.
Sie vermuteten, dass ein Vogel- womöglich
eine Elster- sie dort abgelegt hatte.

Irgendwie scheint unseren gefiederten Freunden der warme Oktober nicht zu gefallen

Ein schönes Wochenende
Hugin



Und die Seele, hingesunken in die Schatten ringsumher, Wird gerettet - nimmermehr!
(Edgar Alan Poe)

Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

08.10.2005 20:21
#2 RE: Es weihnachtet sehr antworten

Lieber Hugin, Liebe Raben,
Ich muss schon sagen, diese Tiere hatten wirklich einen merkwürdigen Geschmack.
Aber ob sie sich da so sicher waren mit dem was sie sich da ins Haus geholt haben?
Ich kann mir vorstellen dass die Vögel (welche Art auch immer es gewesen ist) bestimmt längst ausgezogen sind. Die werden sich schön gewundert haben was diesen Lärm da verursacht hat.
Oder meint ihr sie fanden die "Musik" schön?
Gut dass da jetz nicht mehr gebrütet wird. Die armen Küken in den Eiern............

Liebe Grüße Algiz
________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor