Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Die Runen
Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

04.06.2009 22:08
Perthro und Bernstein antworten

Hi Folks!

Tja da bin ich wieder...
Letztes Wochenende wurde mir (zufällig?) ein Runenanhänger zugespielt. Wie der Titel schon sagt ist es eine Perthro-Rune, eingebrannt in einen Bernstein. Der Anhänger selbst vermittelt mir ein warmes Gefühl, nach dem Motto "es wird alles gut, entspann dich ein wenig und geh deinen Weg". Das und noch viel mehr. Letzteres kann ich aber nicht so wirklich mit Worten beschreiben.

Der Bernstein selbst steht körperlich gesehen für Heilung, Kraft, die inneren Organe, vor allem in der Magengegend (ich bin anfällig auf Gastritis). Er hilft ebenso bei Zahnschmerzen (und die hab ich in abgewandelter Weise - längere Geschichte) und Entzündungen aller Art. Ohrenschmerzen, Verspannungen und Verhärtungen gehören auch in sein Bereich. Das wären auch spontan Symptome die mein Körper zeigt. Von allgemeiner Schwäche und Müdigkeit einmal abgesehen ;)

Perthro ist ja an sich das Geheimnis... meiner Meinung nach bedeutet sie teilweise wirklich dieses "geh deinen Weg, entfalte dich, nimm dir mit was du brauchst um dich frei entwickeln zu können". Also Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung. Seit letztem Wochenende denke ich auch wieder mehr über meine berufliche Zukunft nach. Ja, da kristallisiert sich langsam etwas heraus für das ich auch so etwas wie eine Begabung habe.
Morgen hab ich zudem überraschend auch ein Vorstellungsgespräch, dass in diese Richtung geht (in die ich mich beruflich entwickeln will). Klingt also erstmal nicht soooo schlecht .

Zuletzt möchte ich noch hinzufügen, dass ich auch wieder vermehrt träume und versuche daraus schlau zu werden. Zumindest hab ich genügend Input um Songtexte zu schreiben und einfache Melodien zu komponieren. Musik machen (Gitarre, Bass) macht auch wieder mehr Spaß und ich entwickel mich in diese Richtung weiter. Eigentlich sehr gut find ich :)

In dem Sinne wollte ich das einmal mitteilen. Vielleicht fällt dem einen oder anderen ja etwas dazu ein, entweder zu Perthro oder zum Bernstein. Oder beides in Kombination :)

Ich selbst finde es interessant, da ich mich seit etwa einem Jahr mit Runen beschäftige und nun dieses "Geschenk" erhalten habe. Mal sehen was es bringt, wohin es mich bringt oder inwiefern ich mich da entwickeln und neues lernen kann.

Gruß,
Nachtfalke

& & &

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

07.06.2009 19:22
#2 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hi Nachtfalke,
ist interessant, was Du da schreibst!
Ich beschäftige mich nämlich auch grad viel mit Bernstein und überlege, ob ich mir nicht das ganze Futhark in meine Bernsteinkette einritzen soll. Und neulich habe ich geträumt, ich würde mir ein grosses Stück Bernstein kaufen und daraus ein Runenset schnitzen.

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

07.06.2009 21:02
#3 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo Radegunde,

also ich hab sehr viele Träume seit ich den Bernstein trage (in der Nacht). Wenn er unter meinem Kopfkissen liegt oder um meinen Hals hängt träum ich... interessante Sachen. Da dürft ich wohl für solche Sachen offener sein. Weißt du vielleicht etwas darüber? Und vielleicht mehr über die psychischen Auswirkungen?

Gruß,
Nachtfalke

& &

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

11.06.2009 13:46
#4 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo Nachtfalke,
ich bin mir nicht ganz sicher, was mit Bernstein zu tun haben könnte. Spontan würde ich Bernstein eher zuordnen. (Fossiles Harz = Kiefer = Kienspan = )
Also über psychische Auswirkungen kann ich Dir (noch) nichts sagen, rein körperlich ist es gut bei Rheuma, HNO-Problemen und Allergien (ja auch meinem Heuschnupfen scheint es dadurch besser zu gehen, jedenfalls habe ich keinen mehr, ob das nun an den Runen oder am Bernstein liegt - keine Ahnung). Bei Reibung wird Bernstein elektrisch geladen - die Heilkräfte des Bernsteins sollen darauf zurückzuführen sein.
Ich hab auch schon gelesen, dass Bernstein viel in der Magie eingesetzt wird, aber das hab' ich noch nicht ausprobiert!
In manchen Wicca-Traditionen wird Bernstein zusammen mit Jet (fossiles Holz) verwendet, wobei Bernstein für die Göttin (= ?) und Jet für den Gott steht.

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

13.06.2009 23:48
#5 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo, zusammen,

Zitat von Radegunde

Also über psychische Auswirkungen kann ich Dir (noch) nichts sagen, rein körperlich ist es gut bei Rheuma, HNO-Problemen und Allergien (ja auch meinem Heuschnupfen scheint es dadurch besser zu gehen, jedenfalls habe ich keinen mehr, ob das nun an den Runen oder am Bernstein liegt -


Bernstein hilft da tatsächlich ganz gut, nicht nur bei Menschen ;). Unter Umständen kann es sinnvoll sein, einen Aquamarin dazu zu nehmen.
Ich hätte jetzt den Bernstein auch nicht unbedingt zu geräumt, wobei ich es nicht unpassend finde.
Bernstein (mit dem ich lange garnix anfangen konnte) löst bei mir so ein "Geborgenheitsgefühl" aus... auch.

Lg, houdiche

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

16.06.2009 23:20
#6 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo Ihr Heuschnupfengeplagten ,

über den Bernstein könnte ich hier gerade ein wenig erzählen.

Heilwirkung auf den Körper:
Er lindert, auf der Haut getragen, nahezu alle Arten von Hautkrankheiten und Allergien. Hierunter fallen vor allem Ekzeme, Pickel, Pusteln, Warzen sowie übermäßige Schuppenbildung und Flechten. Desweiteren lindert er Heuschnupfen, Pollenallergien und Entzündungen im Mund- und Rachenraum (Bernstein wie ein Bonbon lutschen *bitte nicht runterschlucken^^*). Nahe am Hals getragen lindert Bernstein bei Kindern die Schmerzen beim Zahnen. Zudem lindert der Berstein Muskel und Knochenerkrankungen, wie z.B. Arthritis, Rheuma, Gicht, Arthrose, starke Rückenschmerzen und heilt Entzündungen der Gelenke, Sehnen und der Nerven. (Hierbei empfiehlt es sich ca. eine handvoll Bersteine in ein Glas zu geben, und dieses mit klarem Wasser aufzufüllen. Dieses Elexier über Nacht ziehen lassen, dann morgens auf nüchternen Magen trinken). Als Kette oder Anhänger getragen bewahrt er vor starken Grippeanfällen. Der Berstein aktiviert den Stoffwechsel und harmonisiert das Zusammenwirken von Leber, Dünndarm, Galle und Magen. Magenpförtnerkrämpfe und stechende Bauchschmerzen, welche durch Entzündungen im Zwölffingerdarm verursacht werden, können ebenfalls durch Bernstein-Wasser oder -Tee schnell gelindert und geheilt werden. Darüberhinaus aktiviert der Berstein die Funktion der Schilddrüse.

Heilwirkung auf die Psyche:
Der Bernstein wurde von jeher als inspirierender Sonnenstein gesehen, welcher in uns besondere Lebensfreude weckt. Er bringt Licht und Wärme in das Gemüt und schenkt eine frischere und fröhlichere Ausstrahlung. Bernstein kräftigt die Entscheidungsfähigkeit und hilft bei Ratlosigkeit, Depressionen und sogar bei Selbstmordgefahr.

Er ist im übrigen nicht teuer. Ein Stein, den es sich zu kaufen lohnt!

Bei Heuschnupfen könnte auch (außer dem Bernstein) noch der Blutachat, ein grünlich blauer Andenopal oder ein grünlicher Fluorit helfen.

Als Rune würde ich für Heuschnupfen rein intuitiv (Nervensystem) wählen evlt. zusammen mit (Herz, Haut), (Immunbereich) und (Energiehaushalt).



Ich hoffe, die Angaben reichen Euch erst einmal

Liebevolle Grüße zum Abend
*samina*

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

17.06.2009 12:27
#7 RE: Perthro und Bernstein antworten

Wow, Danke Samina!!!
das sind genau die Informationen, die mich darin bestärken, noch mehr Geld für Bernsteine auszugeben!

Liebe Grüsse
Radegunde


Krächz

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

17.06.2009 13:43
#8 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo, Raben,

einen kleinen "Nachtrag" hab ich noch: Bei Gelenksschmerzen bei Tieren (bes. Arthrose Pferd, je mach Lokalisation auch größere Hunde) hilft es oft gut, ein Zahnkette für Babys um das betreffende Gelenk zu legen (oder in die Nähe). Reicht erfahrungsgemäß auch über Nacht- da ist di Verliergefahr nocht so ganz groß.
Ich hab das mal als Verzweiflungstat bei meinem alten Pony gemacht- nach dem Motto "Jetzt kann ich mich auch vollends zum Affen machen"- und am nächsten Tag kam er, trotz ungünstigem Knochenwetter, klar aus dem Stall "geschwebt".
Seitdem hab ich das noch öfter weitergegeben, in den meisten Fällen war zumindest eine Besserung zu erkennen.

Lg, houdiche

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

22.06.2009 10:42
#9 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo Houdiche,

vielen Dank Selbstverständlich werden mit den Heilsteinen nicht nur Menschen geheilt. Die Anwendung Mensch/Tier ist ganz ähnlich. Wobei man eben manchen Tieren 'Steine' schlecht umhängen kann. Ich rate daher eher ein paar Steine über Nacht in stilles Wasser zu legen um es dann den Tieren zu trinken zu geben.

Wobei ein Stein aufgelegt beim Pferd auch schonmal geholfen hat den Heilungsprozess zu beschleunigen...

Grundsätzlich merken alle Tiere auch, daß man ihnen helfen will und halten sogar still beim auflegen. Also, einfach ausprobieren.

Liebe Grüße
*samina*

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 956

26.06.2009 09:28
#10 RE: Perthro und Bernstein antworten

Liebe Raben,
Bernsteine werden auch "Tränen der Freyja" genannt. Als sie um ihren Mann Od weinte, der auf mysterieuse Weise verschwunden war, weinte sie Tränen aus Gold. Als einige von diesen auf Bäume fielen, wurden sie zu Bernstein.
Seitdem ist Bernstein der Freyja heilig.

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

10.07.2009 11:44
#11 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hi Raben
Ich hatte mal aus Bernstein einen Adler geschnitzt, den auf der Rückseite vergoldet und in einen Pferdeknochen eingefasst.
Jetzt ist der Adler in Amerika bei einer indianischen Schamanin, die damit bei Kindern Krankheiten heilt.
Bernstein ist ein wundervoller Stein. Ich liebe ihn.

So viel von mir
Gruß Ahoi!
_____________________________________________________
Zwei Wölfe kämpfen in der Seele eines Mannes. Der eine heißt Liebe, der andere heißt Hass.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.07.2009 16:50
#12 RE: Perthro und Bernstein antworten

Hallo
Kindheitserinnerungen an Bernstein.Im jährlichen Sommerulaub an der Ostsee ständig auf Bernsteinsuche gegangen.
Wenn ich dann heute mal Bernstein sehe oder hier eure schönen Beiträge lese,dann ist der Gedanke an die schönen Sommer schon Heilkraft an sich.
Ein schönes gefühl,der Bernstein.Dann noch die Runenverbindung dazu-hmmm
Dankeschön.
Saxnot

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor