Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 933 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Seiten 1 | 2
Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

10.07.2009 13:42
#16 RE: Hi antworten

Hallo Robert,

klasse, dass Du diesen Weg gegangen bist bzw. gehst Ich wünsche Dir viel Kraft für den weiteren Weg!!!


Liebe Grüße
wotan


...ODIN’S WAITING FOR ME...

Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/
http://demoforum.projekt-waterkant.de/index.php




Baum ( Gast )
Beiträge:

11.07.2009 13:23
#17 RE: Hi antworten

@Wotan.
Jo Danke. Es hat auch schon sehr viel gebracht. Ich habe angefangen mir alle möglichen Dinge in Bäumen zu erklären und male das dann in Bildern auf. Ist echt faszinierend was da alles so dabei rauskommt und wie klar mir manche Dinge dabei werden.
Deswegen habe ich irgendwie auch erkannt, dass mir Runen früher zu wichtig waren. Heute sind sie so etwas wie Äste meines Baumes geworden und früher sah ich Sie irgendwie als Kernpunkt und das war nicht so richtig das Wahre. Zumindest bei mir.

Grüße
Robert

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

11.07.2009 19:03
#18 RE: Hi antworten

Hi Robert,

ich habe oft gedacht, ob es nicht die verschieden geformten Äste der Weltenesche waren die Odin als Runen erkannt hat, als er dort sein Opfer brachte.
Ich habe es vor langer Zeit einmal probiert und es ist erstaunlich wie viele Runen man findet, wenn man einmal lange genug in Ruhe in eine Baumkrone schaut.

viele Grüße
Guido




"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Baum ( Gast )
Beiträge:

11.07.2009 20:36
#19 RE: Hi antworten

Hey Guido.
Ja das stimmt.
Mir persönlich gibt der Baum in der Hinsicht eine Basiskraft, weil er immer zum richtigem Licht wächst, zum Leben. So ähnlich wie wenn Menschen an den Einen Gott glauben, gibt mir der Baum auch diese Kraft immer zum Richtigem zu wachsen und die Hand der Kraft anzunehmen, die mir auch wirklich den wahren Weg weist. Deswegen ist dieser Baum in meinem Innerem auch sozusagen die Kraft die den Runen die richtige Energie gibt und auch den wahren Weg und Sinn liefert. Deswegen ist mir der Baum so wichtig und weil das so bei mir ist sind mir auch die Runen wichtig. Weil so komme ich auch ganz gut aus mir heraus und kann mir Dinge deutbar machen die mir vielleicht verschlossen geblieben wären. Deswegen male ich zur Zeit auch viele Baumbilder.
Will mich jetzt nicht outen, aber zu den Baumbildern passen schöne Sätze aus der Bibel. Zum Beispiel hae ich zu "Du sollst nicht lügen" eine schöne weite Krone gemalt, oder zu "du sollst nicht stehlen" einen Baum der sich selbst entwurzelt.
Dann fand ich wieder zu den Runen. Ich malte nämlich einen Apfelbaum zu dem Spruch "Seiet fruchtbar und vermehret euch" und malte Runen drumrum. Weil aus der Fruchtbarkeit heraus aus dem Baum entstehen die Runen.
Ich weiss dass Jesus und Bibel nicht in ein Runenforum passen (obwohl die ja auch irgenwann Kontakt zueinander hatten) aber ich kam wohl nicht drumrum das so zu erklären, weil es nunmal so gekommen ist.

Liebe Grüße
Robert

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.07.2009 22:12
#20 RE: Hi antworten

Hi Isa
Schön von Dir zu lesen,alter Junge.Alles Gute auch weiterhin und bleib Dir treu.
Noch was,Jesus passt überall und schon erstrecht in einem Runenforum.
Heil Dir
Saxnot

Baum ( Gast )
Beiträge:

12.07.2009 01:09
#21 RE: Hi antworten

Hey Saxnot.
Ja das stimmt. Und danke für den netten Text. Und cooles Profilbild hehe.

Liebe Grüße
Robert

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.367

14.07.2009 21:12
#22 RE: Hi antworten

Hej, Robert,
wo genau steckst du denn jetzt eigentlich?
Es grüßt
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

14.07.2009 22:46
#23 RE: Hi antworten

Ohhh mein Isa ist wieder da. Sei gedrückt, geknuddelt und geknutscht.
(Keine Angst, mit 60 passiert nix mehr)
Ich freu mich riesig, dich wieder bei uns zu haben.
HERZLICH WILLKOMMEN- Baum, im Forum.
LG Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Baum ( Gast )
Beiträge:

15.07.2009 17:16
#24 RE: Hi antworten

Hi Druidin.
Oh wie schön, dass mir niemand sauer ist. Fast ein kleines Wunder hehe.

@Tanith.
Ich ich stecke in Lörrach fest. Das ist ein 3-Länder-Eck. Wir haben also schon Radtouren durch Schweizer Berge und Französischen Grenzübergängen gemacht. Am Rande des Schwarzwaldes. Ist ein nettes Plätzchen Erde.

Hier komme ich auch ganz gut klar und ich finde immer mehr zu mir selber und zu den Dingen die wirklich wichtig sind. Ist schon schwer genug mich an die Hausregeln zu halten und da erkenne ich ganz gut wie ein Wolf sich in einem Rudel zu verhalten hat. Ist halt nicht alles persönliche Freiheit und tralala. Naja aber das ist mein Ding. Ist nicht jeder so chaotisch veranlagt hehe.

Wünsch euch noch nen schönen Tag
Robert

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.367

16.07.2009 21:26
#25 RE: Hi antworten

Hej, Robert-Baum,
dann wünsch ich dir, dass der Wolf in dir es schafft, die Regeln so souverän für sich auszulegen, wie es irgend geht. Und Freiheit: Freiheit ist immer die Freiheit der anderen.
Alles Gute für dich.
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Seiten 1 | 2
«« Rotkehlchen
Home »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor