Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 929 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Seiten 1 | 2
Baum ( Gast )
Beiträge:

07.07.2009 17:52
Hi antworten

Hallo.
Ich wollte hier einmal einfac mal wieder hereinschauen. Früher war mein Name hier Isa und ich habe einen sehr schlechten Eindruck hinterlassen. Irgendwann dan kam der Punkt, der kommen musste ich habe nun schon den 6ten Monat einer stationären Therapie hinter mir. Das Leben war nicht leicht, aber es geht ja auch nicht nur mir so gelle? Ich habe in der Zeit viel gelernt und natürlich haben auch die Runen mich begleitet. Doch ich war verrannt in der Verwirrung und habe krampfhaft an ihnen festgehalten. Das war nicht sehr schön, denn so konnte ich nicht richtig wachsen. Im Verhältnis zu früher geht es mir zwar sehr viel besser doch kann kann auch noch viel besser werden.

Die Runen sind wichtig und eine sehr große Wahrheit. Doch ich, der daran festhielt beugte die Krone in die erde, die in den Boden wachsen wollte. Ich habe gegen mich selber und gegen das Leben gekämpft und habe die Runen als eine Art Rettungsanker für meine Probleme gesehen, aber das war nicht richtig. Die Runen waren "bloss" wie ein Schild, oder wie ein Symbol, was mir half das Richtige zu erkennen. Alles Orakeln und festhalten einer Rune hat mir nicht geholfen, sondern das Akzeptieren meiner hilflosen Lage und das Akzeptieren der Wahrheit sowie auch das Akzeptieren von Hilfe. So konnte meine Krone wieder zum Himmel und zum Licht wachsen und werde wohl auch sehr bald neidvolle Blicke ernten [rabenbaum].

Naja. Und da ich der Meinung bin, daß ihr ausnahmslos wirklich alle wirklich liebe Menschen seid war mein Anliegen nahe mich einfach einmal bei euch allen zu bedanken für das Verständnis, was ihr einem sehr krankem Menschen, nämlich mir entgegengebracht habt. Ihr seid wirklich nette Menschen und soll eure Krone auch zum Leben wachsen und nicht in eine Lüge.

Ganz liebe Grüße
Robert

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

07.07.2009 17:59
#2 RE: Hi antworten

Hi Robert,

das ist wirklich spitze, dass Du den von Dir geschilderten Weg gegangen bist und irgendwie kann man sogar fühlen, dass es gut ist.
Ich habe mich über Deinen Beitrag mächtig gefreut

Alles Gute für Dich
Volker



Jeder hat das Recht auf meine Meinung

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.360

07.07.2009 18:57
#3 RE: Hi antworten

Hej, Robert,
dann wünsch ich dir, dass du diesen starken Weg weiter gehst und deine Füße immer einen Platz finden, auf dem sie aufsetzen können.
Alles Gute für dich.
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

07.07.2009 19:15
#4 RE: Hi antworten

Hi Isa...

ich danke dir ..das zu hören tut sehr gut...

Liebe, Wärme und Kraft...aettna

(bbiiiiiiiilllllldeeeeeeeeeekkkkrrrrrrrrrrräääääääääääääfffffffffffftttttttteeeeeeeeeeeeeeeellllllleeeeeeeiiiiiiiiiiibbb!!!)









*ich liebe die großen verachtenden, weil sie die großen verehrenden sind und pfeile der sehnsucht zum anderen ufer*
nietzsche

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

07.07.2009 19:31
#5 RE: Hi antworten

Hallo Robert,

ich freue mich total für Dich und bin froh, noch von Dir zu lesen (ganz besonders, weil es gute Nachrichten sind!)

viele Grüße
Guido



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.07.2009 19:32
#6 RE: Hi antworten

Hallo Isa

Ich denke du hast einen wichtigen Schritt getan und freue mich darüber mit dir

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

07.07.2009 21:17
#7 RE: Hi antworten

Hallo, Isa!

Schön, dich hier mal wieder zu lesen!
Ich freu mich, daß du´s durchgezogen hast.

Lg, houdiche

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2009 07:04
#8 RE: Hi antworten

Hallo Robert,

schön, diese guten Neuigkeiten von Dir zu lesen!
Du kannst sehr stolz sein auf Dich und ich wünsche Dir von Herzen für Deinen weiteren Weg das Allerbeste!

Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________

Ein Mann ist so stark wie er sein muß.
Eine Frau ist so schwach wie sie sich traut.

rabenfee Offline

Rabe


Beiträge: 494

08.07.2009 07:32
#9 RE: Hi antworten

Huuuuuuuuuu Robert ......... Ich Möchte Dir meinen Respekt ausdrücken , von Deiner Leistung sollen Dich die Götter begleiten

auf Deinem Weg .......... Mani wastete yo Dir ........

Mit Licht und Liebe und der Wärme der 2 Kerzen .......... Rabenfee


Wenn Liebe einmal gekeimt hat ,dann trägt sie

Wurzeln die nicht mehr aufhöhren zu wachsen .....

Baum ( Gast )
Beiträge:

08.07.2009 08:33
#10 RE: Hi antworten

Yup Danke ihr Lieben.
Früher dachte ich, daß ich Dinge von heute auf Morgen ändern kann. Heute weiss ich, dass vieles einfach lange dauert bis es auch halbwegs starke Wurzeln trägt. Ein Baum erreciht das Himmelsgewölbe nicht in einer Reaktionssekunde und jeden Tag erfahre ich näher, dass ich doch grössere Wunden in meinem Leben davongetragen habe als ich dachte. Und viele Wunden heilt nunmal nur die Zeit. Und auch Drogen könen so etwas nicht beschleunigen sondern schlagen nur eine weitere nicht bemerkbare Wunde tief in´s Herz...ärgl

Naja. Lange Rede kurzer Sinn. Alles in Allem geht´s mir prächtig und das wollte ich euch einfach mal mitteilen. Man macht sich ja auch so seine Gedanken um die Menschen gelle?

Ich wünsche euch allen noch schöne weitere Tage.

Robert

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

08.07.2009 15:58
#11 RE: Hi antworten

hallo , ...


... kurz und knapp






Lieben Gruß
Peggy

Knuddel

"Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen , um zu weinen."

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

08.07.2009 21:10
#12 RE: Hi antworten

Hi,
wie schön, dass es Dir besser geht!!!

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

08.07.2009 21:24
#13 RE: Hi antworten

Hallo Robert,

das freut mich sehr zu lesen, daß es Dir besser geht.

Fühl Dich lieb gedrückt.

*samina*

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Baum ( Gast )
Beiträge:

09.07.2009 10:36
#14 RE: Hi antworten

Hallo.
Auch euch härrrzlichch vieln Dank für eure Glückwünsche. [fool] [Joo]

Wünsch euch grosses Wachstum um soll euch das Wasser zu Wein gemacht werden (Geht hier auch nicht anders [angry] )[cheers] [pop]

Liebe Grüße
Robert

Baum ( Gast )
Beiträge:

09.07.2009 10:37
#15 RE: Hi antworten

****Smilies [Arschtretsmilie]

Seiten 1 | 2
«« Rotkehlchen
Home »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor