Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Baum ( Gast )
Beiträge:

04.08.2009 19:28
Vampir oder was jetzt? antworten

Eine (fast) wahre Begebenheit:
Schwerter hab ich wegen dir geschmiedet. Durch ferne Länder bin ich wegen dir gereist, habe alle weisen Menschen wegen dir um Rat gefragt. Nächtelang hab ich meine Muskeln wegen dir gestählt und meine Familie habe ich wegen dir verlassen, bin im Irrenhaus gelandet. Nur um festzustellen, dass du eine Mücke bist, die mich plagt.

Grüße

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

05.08.2009 11:50
#2 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Hallo Robert,

was möchtest Du uns nun mit diesen Zeilen sagen? Irgendwie versteh ich das net ganz. Bitte gib uns ne kurze Erklärung, damit wir deinen Gedanken folgen können.


Liebe Grüße
wotan


...ODIN’S WAITING FOR ME...

Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/
http://demoforum.projekt-waterkant.de/index.php




Baum ( Gast )
Beiträge:

06.08.2009 10:03
#3 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Naja. War ein kleines Rätsel...
Kennst du Loki, der den Zwergenschmied als Fliege nervte, als er Thor´s Hammer schmiedete?
Mir ist aufgefallen, dass diese Lokifliege bei mir sehr oft auftaucht. Ich habe immer gedacht "Ist doch nur eine Fliege"...aber komisch. Immer nur EINE Fliege? Und dann in sehr nervigen Situationen? So also wurde mir klar, dass diese Fliege so etwas wie ein Vampir/Loki sein muss und ich musste dann sehr lachen...weil das kann wohl nicht nur Loki.

Kleine Fliege, grosse Wirkung wollte ich damit sagen. Also habe ich diese Fliege in´s Feuerelement gesetzt, weil Sie zwar so klein ist, aber so ne verdammt grosse Wirkung erzielen kann. Fliege=Feuer?!?!? Diese Erkenntnis hat mich sehr erleichtert und ich dachte vielleicht hilft das dem Ein oder Anderem weiter.

Liebe Grüße
Robert

Baum ( Gast )
Beiträge:

07.08.2009 14:00
#4 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Achja. Die Fliege war bei den alten Ägyptern auch ein Feuersymbol. Nämlich bekamen dort die mächtigsten Krieger (Mars) ein Fliegenamulett. Fliege=Feuer ist also ziemlich stimmig und passend. Finde ich.

Grüße
Robert

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

07.08.2009 17:54
#5 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Wenn es für dich stimmig ist, dann ist ja alles in Ordnung. Ich sehe es anders, aber jeder so wie er will...

Gruß,
Nachtfalke

Baum ( Gast )
Beiträge:

08.08.2009 10:57
#6 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

@Nachtfalke. Kannst du das näher erklären?

Grüße
Robert

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

17.08.2009 20:36
#7 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Hallo Robert,

mache ich gerne. Als erstes solltest du aber wissen, dass ich in den letzten Monaten sehr intensiven Kontakt mit Loki hatte und jetzt noch habe.
Aber erst einmal zur Fliege: das Tier an sich gehört für mich zum Luftelement, nicht zum Feuer. Das vorneweg, damit du mich vielleicht besser verstehst.

Was Loki angeht: er ist ein Trickser! Ja, er kann mitunter ein ziemlicher Arsch sein, er lässt dich durch dein persönliches Muspelheim gehen, er macht dir dein Leben schwer, er krempelt dein Leben gnadenlos um und du kannst ihm nicht entkommen, wenn du dich mal auf ihn eingelassen hast. Du sinkst, du fällst, du hast Schmerzen am ganzen Körper, willst nicht mehr weitergehen, kannst aber nicht anders. Alles was du anfängst läuft schief, jedes Vorhaben das zu anpackst geht zu Bruch. Du stumpfst ab und irgendwann kommt der Punkt an dem du einfach nur mehr sterben willst - weil dir alles egal ist. Dein Leben, deine Beziehungen, deine Hobbies, Freunde... etc.
DAS ist Loki in seiner reinen Form.

ABER: er richtet alles - nach dieser Zeit wo alles einfach nur den Bach runtergeht, gehts wieder aufwärts. Du findest wieder einen Sinn im Leben. Du hast ein Ziel, für das es sich zu kämpfen lohnt. Du kannst wieder gehen, du siehst wieder ein Licht.
Und gleichzeitig siehst du die Welt mit anderen Augen. Du siehst nicht mehr das Unwichtige, das dich dein Leben lang begleitet hat. Nein, du siehst das was dich ausmacht. Du lernst dich selber besser kennen und verstehen und somit auch andere. Du hast letztlich einen ganz anderen Blick auf die Welt.
Die Dinge fügen sich. Und du wirst glücklicher sein als zuvor.

Auch das ist Loki. Warum kann ich dir nicht zustimmen, wenn du der Fliege dem Feuer zuordnest? Ganz einfach... Loki bringt Veränderung. Mal brennt er alles nieder, aber insgesamt ist es eher ein Windhauch der sich nach und nach zu einem Sturm entwickelt, der nur Chaos zurück lässt. Naja... das Chaos usst DU wieder ordnen. Und dann ergeben sich viele neue Perspektiven.

Das ist meine Wahrheit. Für mich stimmt sie auch so. Ich würd Loki auch nie als Vampir bezeichnen oder so, dazu habe ich zu großen Respekt vor ihm (inzwischen...).

Ich denke... jeder muss Loki für sich selbst kennen lernen :)

Gruß,
Nachtfalke

Baum ( Gast )
Beiträge:

19.08.2009 10:37
#8 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Hey Nachtfalke.

Loki ist für mich einfach nur Athmosphäre, also Dagaz. Was er macht ist alles nicht so irdisch, irgendwie illussorisch halt unbeständig wie eine Athmosphäre. Er kann Gestalt annehmen ist aber gar nicht wirklich zugegen. Er ist wie ein Kinofilm. Man fühl mit, aber es ist doch alles gar nicht wirklich. Deswegen ist er für mich wie eine Fliege. Es gibt einen Parasit, der kann Mäuse in den Tod treiben, da er sich im Katzenmagen vermehrt und Menschen macht er schizophren. Das ist Loki für mich. Eine Nervensäge. Aber ohne Athmosphäre kann der Mensch auch nicht leben und so gehört er nunmal zum Weltenbaum wie viele andere Geschöpfe auch. Doch viel Beachtung schenke ich diesen Dingen nicht mehr. Wer möchte schon in einem Film sein Leben verbringen.

Grüße
Robert

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

19.08.2009 12:55
#9 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

Hallo Robert,

wie schon gesagt, ich bin da anderer Meinung. Loki ist nur nur einfach da, sondern er ist "real" da. Auch wenn wir es nicht immer merken. Veränderung ist real und ohne sie gäbe es nur den Tod.
Naja und letztlich bringt Loki jede Menge Leben. Vielleicht solltest du einmal das Buch "in Lokis Feuerschmiede" von Voenix lesen. Seine Ausführungen und seine Interpretation gefallen mir sehr gut und sie haben mir dazu gebracht zu verstehen.

Ich würde Loki nicht zu wenig Beachtung schenken, denn das steht ihm einfach nicht zu.

Gruß,
Nachtfalke

Baum ( Gast )
Beiträge:

19.08.2009 13:22
#10 RE: Vampir oder was jetzt? antworten

@Nachtfalke.
Die Athmosphäre ist Realität. Loki ist Realität (vielleicht). Aber nicht sehr bodenständig. So meinte ich das.

Gruß
Robert

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor