Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Baum ( Gast )
Beiträge:

12.08.2009 12:38
Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

[fehu] Das Feuer drückt gegen die Erdkruste
[uruz] Randplatten bilden sich
[thurisaz] Heisse Lavaaufströme
[ansuz] und erkaltende Abströme
[raidho] bewegen die Erdplatten in ihren Fugen
[kenaz] verschieben einzelne Puzzleteile
[gebo] reissen auseinander und verschieben sie
[wunjo] bis Sie Berge bilden

[hagalaz] Kometen schlagen ein (Hel wird von Odin auf die Erde geschleudert) bergen Wasser und Leben
[naudhiz] Reibungskräfte verstauben die Atmosphäre
[isa] eine Eiszeit entsteht
[jera] Zyklen vergehen
[eihwaz] bis sich Staub und Wasser in den Fugen legt
[pethro]Das Leben in niedern Gewässern fängt an (Embryo)
[algiz]Das Leben öffnet sich
[sowilo]der Sonne

[tiwaz]Wasser wird gespalten und gründet Wachstum
[berkana]Säugetiere entstehen
[ehwaz]Gemeinschaften und Tiere
[mannaz]dann der Mensch
[laguz]tiefe Vorkommen werden entdeckt
[ingwaz]Muss der Mensch bewahren
[dagaz]wegen der schwebenden Athmosphäre
[othala]Um sich wie zu Hause zu fühlen

Grüße
Robert

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

12.08.2009 20:54
#2 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hallo Baum

Gefällt mir

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nur weil man an etwas glaubt, heißt das noch lange nicht das es wahr ist.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.299

12.08.2009 23:51
#3 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hej, Baum, aus deinen Zeilen spricht die geballte Lebensfreude....
sehr nachvollziehbar.
Mit Gruß
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

13.08.2009 00:04
#4 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hi Baum
Nicht schlecht mein Freund,nicht schlecht!
Frage zu Othala-um sich WIE zu Hause zu fühlen,oder um sich (ohne wie)zu Hause zu fühlen?
Oder vielleicht sogar um -zu Hause zu SEIN?
Saxnot

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

13.08.2009 08:13
#5 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hallo Baum,

super

möge Dir alles weitere zufließen.

*samina*

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Baum ( Gast )
Beiträge:

13.08.2009 11:00
#6 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hi Raben.
Dankeschön. Ja das Tanzen dieses Futhark ist für mich ein wahres ERDEN. Hehe. Ich meine erdischer geht´s ja dann echt nicht mehr. Es hilft auch sehr seinen Körper zu spüren und zu merken was einem die nächste Zeit liegt und was nicht.

@Saxnot. Ich dachte bei Othala auch an so etwas wie Raum und Zeit. Natürlich habe ich meine Definition so gescheit gehalten wie´s nur geht, aber das lässt sich natürlich noch anders definieren ist ja klar...nur will ich das derzeit nicht hehehe.

Ich find´s nur unglaublich wie die Germanen sich das früher schon erklären konnten und was daraus geworden ist. Ich konnte die erste Nacht überhaupt nicht schlafen so genial fand ich die Sache. Aber es nagt auch bisschen an meinem Selbstbewusstsein, dass ich da früher nicht drauf gekommen bin. Vielleicht hab ich das den Germanen nur nicht zugetraut. Schämen sollte ich mich *lächel*
Wenn ich ehrlich bin, hab ich nur Schwein gehabt. Ich hab einfach ein Buch über die ENtstehung der Erde gekauft und beim Lesen ist es mir dann aufgefallen. Und dann hab ich den Originaltext mit dem Futhark verglichen und festgestellt...es passt wie angegossen!

Grüße
Robert

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

13.08.2009 15:40
#7 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Gratuliere, Baum!

Ich kannte nur die mythologische Weltgeschichte, die im Fuþark auch vorkommt: die Feuer von Muspellheim, die Kuh Auðumla, Ymir (und die anderen Þursen), Wodan (und die anderen Asen)...

Eigentlich ist dein Beitrag fast zu schade für ein Forum, das in ca. 2 Monaten zumacht. Ich hoffe, du postest das auch bei http://www.heidenarbeit.at, sobald die dort den Runenraum aufmachen.

Servus,

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

13.08.2009 18:24
#8 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Moin Dagaz,

dass das Forum dicht macht, heißt ja nicht, dass die Beiträge weg sind.
Zumindest habe ich nichts von einer Löschung gelesen.

Aber zu Robert....Super Denkanstoß

Danke und Gruß
Garm



Jeder hat das Recht auf meine Meinung

Baum ( Gast )
Beiträge:

14.08.2009 11:25
#9 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

@Dagaz. Ich hab ja kein Copyright draufgesetzt. Ich denk mir mal, dass diese Grundidee sicher auch von Anderen aufgegriffen wird. Hab´s immerhin schon in mehrere Foren gepostet und wenn das keiner macht, dann mach ich das...hehe...

Hey Garm.
Gerne geschehen.

Grüße
Robert

Baum ( Gast )
Beiträge:

14.08.2009 16:34
#10 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

[quote="Rall Schorrdas"]Wofür, bei sämtlichen Höllen, soll das gut sein????????????????????????????

:???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???:
:???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???:
:???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???:
:???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???:
:???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???: :???:

Rall[/quote]

Ausserdem lässt sich das Futhark gut tanzen wenn man zum Beispiel ein Problem mit seinem Körper hat wie bei Menschen die sich schlitzen oder ritzen, Alkohol- Drogen- und Medikamentenabhängigen...zum Beispiel: THURISAZ - Körpererwärmung ANSUZ - Körpertemperatursenkung RAIDHO - Bewegung der Gelenke spüren WUNJO - Muskelberge HAGALAZ - Der Komet. Atmung durch körpereigene Muskelbewegung EIHWAZ - Staub und Wasser legt sich (vor Allem bei Hektikern gut) ISA - Körper betäuben - GEBO Gelenke reissen und so weiter und so weiter und so weiter :fu:

Grüße
Robert

Nachtfalke Offline

Altrabe


Beiträge: 1.168

17.08.2009 20:16
#11 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

Hallo Robert,

die Idee gefällt mir sehr gut. Ich werd sie ausdrucken, wenn ich darf :)

Gruß,
Nachtfalke

Baum ( Gast )
Beiträge:

19.08.2009 10:30
#12 RE: Die Entstehung der Erde FUTHARK antworten

@Nachtfalke.
Kein Problem. Drucket und seiet glücklich :)

Gruß
Robert

Mannaz-tanz »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor