Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Baum ( Gast )
Beiträge:

21.09.2009 20:37
Heimdall- Zeitgeistanrufung antworten

Hi Raben.

Einleitung:
Viele reden vom Hier und Jetzt. Gute Idee, aber ich habe Gegenwärtig erst mal genug vom Jetzt. Aber wie soll ich denn aus dem Jetzt heraustreten? Durch meine Therapie hab ich viel in der Vergangenheit gelebt und mich in der Gegenwart verankert. Doch es fehlt etwas. Richtig. Ich muss an meine Zukunft denken und nicht so leben, als gebe es kein Morgen, oder in meiner Vergangenheit gefangen bleiben.

Durch ein Thema aus einem anderem Forum, bekam ich durch das Lesen zweier Beiträge die Erleuchtung, dass der germanische Gott Heimdall der Zeitgeist schlechthin sein muss. Einer der so wenig Schlaf braucht wie ein Vogel kann nur die Zeit sein. Jemand der ein Horn besitzt, dass höchstwahrscheinlich mächtiger erweckt als eine Turmglocke, kann nur die Zeit sein...ausserdem segnen wir beim Schall Heimdalls Hornes sowieso alle das Zeitliche, denn der Ruf des Hornes ist das Signal des Beginnes von Ragnarök, dem grossem Krieg, wo das Feuer des Riesen Surts die Welt verschlingt.

Hauptteil:
Nundenn kam mir ein Ritual in den Sinn:
Ich ziehe einen magischen Kreis, jedoch nicht aus den Elementen, sondern aus Runen...darin setze ich mich in Meditationshaltung und druchschreite eine Uhr in etwa wie eine Tür, kombiniere Beides, oder lasse mir etwas Anderes einfallen.
Für die Vergangenheit würde ich eine Sanduhr, Sonnenuhr oder ganz zurück dann einen Vogel verwenden Beispielsweise.
Für die Gegenwart passendermassen eine Digitaluhr oder eine normale Uhr mit Sekundenzeiger.
Für die Zukunft vielleicht eine feinstoffliche Uhr, durch die ich hindurchschreiten kann.

Darin werde ich dann Heimdall begegnen und ihn darum bitten meinen Zeitgeist auf Zukunft einstellen zu dürfen...

Schluss:
und dann mal schauen was passiert...

Was denkt ihr darüber Raben? Ist das Ritual für euch stimmig?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

22.09.2009 00:10
#2 RE: Heimdall- Zeitgeistanrufung antworten

Hi Baum
Deine Gedanken sind wie immer anregend für meinen Geist.Ich glaube hier allerdings,dass Heimdallr die Zeit in dem Sinne nicht allzusehr beschäftigt,da sie auf seiner Ebene wohl eher keine Bedeutung mehr hat,überhaupt nicht mehr stattfindet sozusagen.
Aber da muss ich auch erstmal wieder drüber nachdenken.
Alles Gute für Dich.
Saxnot

«« Baum
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor