Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.278 mal aufgerufen
 Bräuche
Seiten 1 | 2
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

09.11.2009 00:54
#16 RE: Samhain antworten

Hej, Saxnot,
also - etwas off topc - das macht nix, dass du einen Disput mit dem Kollegen hattest, der Jehova-Anhänger ist. Ich meine, es handelt sich bei denen um eine ganz besondere Spezies und mein Vater hat sie z.B. immer zu einem Kaffee in die Wohnung gebeten. Zum Schluss waren sie froh, wenn sie heil aus der Sache rauskamen . Mein Vater konnte noch eindringlicher reden als sie.
Die letzten, die anmeiner Tür klingelten, habe ich hier niedergeschrieben, falls du für eine kleine Erheiterung Muße und Lust hast:
http://www.edition-hollerbusch.de/content/view/329/52/
Ansonsten einen guten Wochenbeginn und achte auf Sleipnir, der schließlöich sogar 8 Pferdefüße hat.
Liebe Grüße
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Houdiche Offline

Rabe


Beiträge: 394

09.11.2009 18:11
#17 RE: Samhain antworten

Hallo zusammen!

@Tanith: Da sieht man mal, wozu Schlafmangel uns bringen kann... rofl... Das Gesicht hätt ich zu gern gesehen.

@Saxnot: So einen Müll über Samhain/halloween erzählen nicht nur die Zeugen Jehovas. Bei uns in der Gegend gibts ziemlich viele "Waldbregenzer", ist wohl so ein Hardcore-Pietistischer Christenclan- jedenfalls sind die schon ziemlich gruselig (und sagen sicher dasselbe von mir. ).
Hier war es auch so, daß in Schule und Kiga (!) gegen Halloween gewettert wurde, mit exakt den gleichen Argumenten.
Ich fühlte mich bemüßigt, denen, die nicht gleich wegrannten, die "andere" Version zu erklären.
Ein paar haben sogar zugehört und waren recht interessiert.

Allerdings gelt ich seitdem in gewissen Kreisen als Satanistin... was mir eine gewisse Ruhe beschert...

Lg, crinblanc

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

11.11.2009 10:09
#18 RE: Samhain antworten

Hej, Houdiche,

ja, manchmal ist es gut, wenn ein gewisser Ruf um einen ist

In Antwort auf:
... was mir eine gewisse Ruhe beschert


und es ist auch nicht schlecht, wenn es Leuite auf Abstand hält.
Hab grad gestern einen Spruch von Friedrich Hebbel gelesen: Manche Leute glauben an nichts und fürchten alles.
Sollen sie ruhig. Wir gehen unseren Weg.
Liebe Grüße
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Seiten 1 | 2
«« Das Julfest
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor