Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 Die Runen
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.10.2009 16:48
Sag mir,welche die Runen sind? antworten

Hallo Raben
Es geht um die Geschichte König Ingjald und Starkad.
Odin führt als Hrossharsgrani Starkad durch einen wald auf eine Lichtung zum Thingplatz.
Zwölf Stühle stehen da, elf besetzt auf dem !zwölften nimmt Odin selbst Platz.
Ich grüble nun schon ne Weile über dieser Geschichte und Frage welche Runen sind hier versteckt?
Meine Momentane Version lautet:
Odin nahm das Wort und erklärte,es sei an der Zeit,Starkads Schicksal zu bestimmen.
Es zeigte sich alsbald,dass Thor Starkads Geschlecht missgünstig war,und so erklärte er,Starkad solle keine Kinder haben,
weder Sohn noch Tochter.Darauf sagte Odin,Starkad solle drei Menschenalter lang lebenod.???
Thor jedoch meinte,dieser solle in jedem Menschenalter eine Neidingstat verüben.
Odin bestimmte für Starkad die besten Kleider und Waffen,doch Thor fügte hinzu,dafür solle er niemals Land besitzen.
Odin sprach Starkad viel bewegliches Vermögen zu,Thor aber sagte,er solle nie mit dem zufrieden sein,was er habe.
Odin gewährte darauf Starkad den Sieg in jedem Kampf,Thor dagegen wünschte,er solle jedesmal eine schwere Wunde
davontragen.Als letztes Geschenk verlieh Odin seinem Schützling die Gabe der Dichtkunst,Thor aber erwiederte,
Starkad solle keine seiner Dichtungen im Gedächtniss behalten.
So habe ich also diese Zwei gegnüberstellungen:
Odin

()od.()





Thor






natürlich gesamt zwölf Runen wie könnte es anders sein.
Nun hab ich noch so meine Problemchen mit den Zahlenwerten,bei Thors Runen käme ich auf 48,das klingt schon mal gut,
zusammen mit den Odinsrunen komme ich auf eínen Zahlenwert von 110.
Das scheint mir nicht so recht zu passen.
Eure Versionen würden mich wirklich Interessieren.
Viel Spass
Heil Freyja
Saxnot

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor