Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 372 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Baum ( Gast )
Beiträge:

09.11.2009 07:57
Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hi Raben...meiner Meinung nach ist der Ernst schlimmer als der Tod und ich denke viele meiner germanischen Ahnen würden mir zu meiner Meinung zustimmend auf die Schultern klopfen...das Leben soll Spass machen und was steht dem Spass immer im Weg? Natürlich der biedere schändliche Ernst...Was aber hat das nun zu bedeuten? Tja das muss jeder für sich selber rausfinden aber ich habe da vor Kurzem eine tolle Atemübung entwickelt, die mir sehr geholfen hat.

Ich nenne Sie: "DEN ERNST NIEDERRINGEN!"

Dabei atmet man das Valknut ein...und atmet das umgedrehte Pentagramm aus mit der Betonung der Runen Tiwaz und Ansuz...man atmet also TTAAAAAAAA aus während man das schwarze Pentagramm visualisiert.
Dabei ist es gut an den Saatgedanken "Den Ernst niederringen" zu denken...

Hoffe ich konnte mit der Idee ein wenig inspirieren und wünsche natürlich noch viel SPASS im Leben.

Gruß
Robert

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

09.11.2009 13:40
#2 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hallo Robert,

In Antwort auf:
der Ernst schlimmer als der Tod


Das musst Du mir jetzt aber mal genauer erklärn... Meiner Meinung nach kann man nichts mit dem Tod vergleichen weil der Tod etwas endgültiges is. Der Ernstschmeckt bitter und is für den ein oder anderen sicher auch schmerzhaft aber man muss damit leben. Jeden Tagt müssen wir dem Ernst des Lebens ins Gesicht sehn, egal ob es uns gefällt oder net. Im Tod, glaub bzw. denk ich, gibt es keine Gefühle oder ähnliches mehr. Wer behauptet denn, dass der Tod etwas schlimmes is? Der Tod is meiner Meinung nach ne Art Erlösung. Erlösung vom Schmerz, Qual und was weiß ich...

Ich freu mich, mit Dir über dieses Thema diskutieren zu dürfen.


Liebe Grüße
wotan


Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er ist, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/





Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

09.11.2009 18:43
#3 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hallo Robert,

Deine Meditation klingt gut, allerdings stelle ich es mir unglaublich schwierig vor den Valknut zu atmen
Visualisierst Du die Form, oder die Bahnen/Linien. Wo setzt Du dabei an

viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

loki66 Offline

Rabe


Beiträge: 445

09.11.2009 23:45
#4 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Moin Robert, deine These: Ernst ist schlimmer als der Tod und wie du damit umgehst,finde ich gut. Da hätte ich auch keine Fragen,außer vielleicht,betrifft das auch Ängste und Sorgen im Leben oder nimmst du dann andere Runen? z.b.? Und was hälst du von den Charaktereigenschaften? Es ist ja für "AllE" klar, den Ernst nieder zu ringen und nicht zu ertragen. Nun wissen wir ja alle es gibt keine Erlösung vom Fegefeuer und kein Engel steigt herab und trotz alledem denke ich auch an die Herausforderung und wie man sie besser bewältigen kann.LG loki66

Baum ( Gast )
Beiträge:

10.11.2009 16:03
#5 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hi Raben...JA freut mich, dass ihr das Thema gefunden habt.
Jaja der Ernst.
Also zuerst dachte ich die Götter wären Ernst. Doch dann betitelte irgendein Riese (Ich weiss leider nicht mehr welcher) die Götter als "milde"...Jo und seitdem sind die Riesen für mich der ERNST. Das Leben an sich ist natürlich ernst, weshalb ich versuche es umzuformen...naja ausserdem kann ich den Ernst nicht leiden auch wenn viele sagen ich solle ernsthafter werden. Aber ich habe das Gefühl dann einzufrieren. Ich kenne den Ernst gut genug...

Ja das mit dem Valknut mache ich so, dass ich so lange ich eintame eine Kugel durchsausen lasse. Wie bei einer Kugelbahn. So sehe ich mir an wie es mit meiner Power und Energie steht. Hole sozusagen auch Schwung. Das Verschnörkelte und Knotige passt sehr gut zum Ringen. Dabei ist es auch nicht so wichtig, dass die Kugel haargenau die perfekte Bahn nimmt. Sie darf auch ausbrechen manchmal atme ich auch einfach das komplette Valknut im Ganzen ein oder die Kugel huscht mir auf einmal durch die Nasenflügel. Ich versuche noch herauszufinden was das dann für eine Bedeutung hat.

Ich verwende diese Technik natürlich auch für´s Schattenboxen und ich war überrascht über die hervortretenden Muskelknoten. Naja nicht ganz überrascht jedoch ist es nichts alltägliches denn es war schon beeindruckend.

Auf jeden Fall denke ich ist das Leben Ernst genug und die Riesen brauchen denke ich mal einen vor den Latz geballert :) hehehe.

Danke für eure Aufmerksamkeit
Liebe Grüsse
Robert

Baum ( Gast )
Beiträge:

10.11.2009 16:06
#6 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

@Loki66

Ja ich stehe mit meinen Zaubersprüchen noch am Anfang. Aber Sie tragen alle bis jetzt ihren eigenen Charakter. Die Runen tragen auf jeden Fall einen eigenen Charakter in sich. Der Charakter ist meist so ausgeprägt dass sich die Runen fast wie von selbst in die Zaubersprüche einfügen. Sie passen fast wie angegossen. Ist wie ein Naturgesetz.

Liebe Grüsse
Robert

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.356

11.11.2009 10:04
#7 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hej, Baum, hochinteressant, was du da schreibst. Wie bist du überhaupt darauf gekommen? Ich muss sagen, du beschäftigst dich mit sehr interessanten Meditationen - Valknut atmen. Toll!
Liebe Grüße
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Baum ( Gast )
Beiträge:

11.11.2009 18:06
#8 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

@Tanith. Ja vieles schwemmt noch von früher hoch. Da hatte ich ja schon gute Ideen nur meine Probleme überwiegten, weshalb ich selber immer neue Wege gesucht habe. Aber ein Spruch kam mir immer wieder in den Sinn. Der des ältesten Mannes. Er sagte "Alles nicht so ernst nehmen"...ja und nun ist das die Basis meiner Zaubersprüche und Trainingsmeditationen. Irgendwann hatte ich genug vom Ernst. Mir war es egal was andere dazu sagten. Immer fand ich zu der Weisheit des ältesten Mannes zurück. Und nun ist es mein Leitfaden. Im Training kämpfe ich gegen den Ernst...ich habe Sprüche wie "Dem Ernst die Flausen austreiben"..."den Ernst zu den Seinigen bannen" und weitere die ein wenig krasser klingen, aber nicht zu krass, sonst wird es ja wieder zu ernst ;) hehe. Ich versuche eine schöne nette Basis für mein Leben zu finden. Und ich denke ich werde dabei bleiben meine Sprüche gegen den Ernst zu richten. Warum auch nicht? Zumindest finde ich die Idee gut und es macht mir Spass und ich habe das Gefühl Gutes damit zu tun.

Grüsse
Robert

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.356

12.11.2009 00:04
#9 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

Hej, Baum, ich kann dir da nur beipflichten - mit dem "Gutes für dich selbst tun". Erst, wenn du dich selbst magst, kann du andere mögen.
Lieben Gruß
Tanith

Langsam stirbst du, beginnst du nix Neuesich

Baum ( Gast )
Beiträge:

12.11.2009 11:59
#10 RE: Zauberspruch gegen den Ernst antworten

@Tanith.
Genau darum geht´s ja...Sei zufrieden indem du die Unzufriedenheit bekämpfst...sei mutig indem du gegen deine Ängste kämpfst...habe Spass im Leben indem du alles nicht so ernst nimmst... usw etc...

Baum »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor