Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
 Bräuche
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.192

30.12.2009 20:58
Diese 12 Nächte antworten

Hej, ihr Raben,
einen Gruß für die Jahreswende und für die restlichen Rau(h)nächte:

Diese 12 Nächte

Ist es das leise Dämmern der verfrorenen Seelen?
Nah sind sie uns und so unsäglich fern. Ins Leben
Rufen wir sie jetzt und doch: nicht ohne Widerstreben.
Angst paart sich nun mit Mut, es lässt sich kaum verhehlen.

Und endlich lasst uns allen unsinnigen Befehlen
Entfliehen, lasst das Tuch, das mürbe, neu uns weben,
Nicht ein Faden ist verloren, nicht umsonst vergeben.
Nimmer mehr soll Trübnis frisch Gewebtes stehlen.

Ächtet all die feigen Schatten hinter Mauern,
Charakterlose Strolche sind sie, ohne Frage,
Heimtückisch und gemein im Nebel unserer Zeit.

Trachten nach dem Glück, während sie drauf lauern,
Es zu zerstören. Hilfe kommt durch eine alte Sage:
Nehmt den Rauch vom Wacholder, so seid ihr gefeit.

Es grüßt euch Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

30.12.2009 22:07
#2 RE: Diese 12 Nächte antworten

WOW

lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Das Julfest »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor