Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 653 mal aufgerufen
 Kräuterrezepte
Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

11.01.2010 12:01
Kräuter - Spaghetti antworten

Liebe Raben,

hier noch ein Rezept wenn es mal schnell gehen soll....schnell einfach und lecker.

Spaghetti kochen, in der zwischenzeit ein Schuss gutes Olivenöl etwas erhitzen darin Kräutermischung "kräuter der Provonce" leicht erhitzen und etwas salzen. Die fertigen Spaghetti in den Topf mit der Öl-Kräuter Mischung und alles gut mischen...darüber leckeren frisch geriebenen Parmesan oder Gran Padano reiben....und geniesen.
Es schmeckt auch sehr gut wenn mann 1 Paprika, Zwiebel etwas Knobi und ein Stück Zuchini (alles sehr fein würfeln) anschmort und dann mit den Kräutern micht.


Bei uns im Bio Laden hab ich eine tolle Kräuter Mischung entdeckt "Keltische Kräuter" mit aromatischen heimischen Wildkräutern...Schabzigerklee, Beifuss, Knobi, Bärlauch, Gundelrebe und Brennessel...die ist total lecker...wenn man einen Garten hat...diese ja einfach selber mischen kann.
Mit dieser Mischung schmeckt das auch klasse.


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

11.01.2010 12:22
#2 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Liebe Rabenwölfin,

ha, ich fass es einfach nicht, so ähnlich mache ich die Nudeln auch oft. Auch die Kräutermischung kenne ich, die ist Super. Ich bekomme sie immer von meiner Freundin, welche eine Kräuterfrau ist und auch damit handelt (Falls jemand an der Mischung interessiert ist, kann ich das was vermitteln).
Hier noch eine kleine Anregung zum köstlichen Mahl: Wenn man alles angeschmort hat und bevor man die Nudeln zugibt, den Saft einer ausgepressten Orange dazugeben. Einfach köstlich...

LG
Skyla

* Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. *

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

11.01.2010 18:51
#3 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Hallo Rabenwölfin,

ich hänge hier gerade sabbernd vor dem PC

ich muss dann mal eben in die Küche
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.105

11.01.2010 19:07
#4 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Hallo Ansuz,

und ich sag Dir... wie das duftet wenn sich das Aroma von den leckeren Kräutern entfaltet...hach einfach köstlich


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füssen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

20.03.2012 17:36
#5 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Liebe Raben,
ich werde jetzt ´raus gehen
- Kräuter suchen -
und dann damit in meiner Küche verschwinden......

Ihr wisst, was es heute bei Dumba zum Abendessen geben wird

Liebe Grüße aus Südhessen
Dumba
.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

20.03.2012 17:40
#6 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Liebe Dumba,

Guten Appetit..hmmmm lekker! Ich krieg Hunger. Ich werd nun auch mal in die Küche verschwinden, es gibt nen schönen Gemüse - Eintopf, natürlich auch mit allerley Kräuterey!

Schmatzelnde Grüße von Skyla



****************************************************
Wo das Glück zu Hause ist,
da dürfen Blumen lachen,
Bäume tanzen,
Bäche klatschen,
Wiesen weinen,
Berge hüpfen
und Sterne winken.


Adalbert Ludwig Balling

Konrad ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2012 17:49
#7 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Seyd gegrüßt, ihr Raben!
Ich mag gerne Bärlauch-Suppe.
Kennt da jemand Rezepte??
Gruß Konrad

Asaheil ok vana

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

20.03.2012 21:18
#8 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Hej, Athaulf,
hab dir grad ne ON mit ein paar Rezepten gesandt, außerdem findest du hier das Rezept für eine 9-Kräuter-Suppe, in die alles passt, was jetzt schon das grüne Köpfchen aus dem Boden steckt UND essbar ist.
topic-threaded.php?forum=16&threaded=1&id=612&message=3065871
Liebe Grüße
Tanith

PS
Und guten Appetit.

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

21.03.2012 09:22
#9 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Hallo in die Kräuterschlemmerrunde,

Tanith, die "grüne Neune" puscht so richtig für den Frühling. Sie hat genau die Energie, die diese Jahreszeit ausstrahlt. Voller aufstrebender Kraft, setzt sie die Energien frei, die den Winter über ruhten. Und wenn du beim Schnabulieren dieser göttlichen Suppe noch dran denkst, dass du das bist, was du ißt - bzw. das in der Nahrung enthaltende Potential aufnimmst und verwertest, steigert dies die Wertigkeit und Wirksamkeit um so mehr.

Guten Appetit wünscht
Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

21.03.2012 11:25
#10 RE: Kräuter - Spaghetti antworten

Hewj, liebe Ragana,
das ist auch der Sinn dieses Süppchens. Nach der kargen (vitaminkargen) Zeit des Winters holten sich die Menschen das erste Grün von draußen. Es handelte sich damals nicht um eine Gründonenrstagssuppe, wie einige meinen und sie mit dem kirchlichen Osterfest in Verbindung bringen, sondern wirklich und wahrhaftig um ein Ostara-Süppchen (zum Frühlingsbeginn, den wir hier feien. JA, unsere Vorfahren wussten schon, was notwendig und gut war - meistens.
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor