Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 602 mal aufgerufen
 Die Runen
Freyja Offline

Jungrabe


Beiträge: 28

25.01.2010 16:56
Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Hallo ihr lieben,
Ich habe gerade damit angefangen, zu den Runen einen Bezug herzustellen. Angefangen habe ich mit Sowilo. Sowilo steht ja für Sonne und so habe ich mir gedanken gemacht was die Sonne alles so für MICH bedeutet. Sie gibt Licht, sie wärmt, sie macht glücklich, sie schenkt Kraft und Gesundheit, sie lässt die Blumen blühen, bringt die Samen zum Keimen, sie lässt die Pflanzen wachsen, sie bringt das Eis zum schmelzen und so weiter. Da ich die Sonne und den Sommer sowieso so liebe war es für mich ganz einfach. Im Grunde hat die Sonne nichts negatives für mich ausser dass man sich nicht zu lange ungeschützt in die Sonne legen sollte.
Ich bin jetzt die ganze Zeit am überlegen welche Rune ich als nächstes nehme. Habt ihr Vorschläge welche Rune ähnlich wie Sowilo leicht zu begreifen und zu verstehen ist?

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

25.01.2010 17:25
#2 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Hallo Freyja,
Zieh doch einfach blind eine Rune und meditiere dann damit - welche auch immer es ist.


Liebe Grüsse
Radegunde


Krächz

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

25.01.2010 17:54
#3 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Hallo Freyja,

bist Du mit Sowilo denn schon fertig?

Lass sie doch ruhig noch eine Weile auf Dich wirken. Möglicherweise kann sie auch blenden, verbrennen, einen Hinweis auf Erfolg darstellen oder so was in der Art

So eine Woche im Schnitt darfst Du ruhig pro Rune in Dein Studium investieren..

lieben Gruß
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Freyja Offline

Jungrabe


Beiträge: 28

25.01.2010 18:31
#4 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Ja ich denke mal schon das ich mit Sowilo fertig bin*g
Zumindest erzählt sie mir nichts neues mehr.
Ich hab mit ihr vor sagen wir mal so 1,5 Wochen angefangen. Jetzt muss ich lügen aber ich glaube, ich habe sie blind gezogen. Habe alles mögliche über sie gelesen und mir schließlich mein eigenes Bild gemacht. Ich hab sie auch oft mit mir rum geschleppt und hab im Geiste mit ihr geredet (oh mein Gott und das aus meinem Mund). Na ja ich hab mit ihr immer ein gutes Gefühl und sie zaubert mir ein lächeln ins Gesicht.
Pssst ich glaub ich bin sogar ein bisschen verknallt in sie Man kann auch sagen, ich liebe sie genau so wie ich den Sommer liebe...

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.

Freyja Offline

Jungrabe


Beiträge: 28

25.01.2010 19:44
#5 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Îch habe mir gerade überlegt, das Ingwaz vielleicht meine nächste sein wird. Sie steht ja für Ruhe, reifen, Frieden, Fruchtbarkeit und so.
Also wenn man so will wie ein Samen in der Erde der langsam zu reifen beginnt.

Was meint ihr?
Noch irgendwelche Anregungen für mich?

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

25.01.2010 21:21
#6 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Hallo Freyja, kannst du mal beschreiben, was du alles mit Sowilo angestellt hast?
Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Freyja Offline

Jungrabe


Beiträge: 28

25.01.2010 22:30
#7 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

z.B. hab ich sie in der Hosentasche mit mir rum geschleppt.
Oder beim essen dann neben mir auf den Tisch gelegt.
Hab sie verliebt betrachtet...
oder mal ganz fest in der Hand gehalten und über ihrer Bedeutung nachgedacht. Oh das muss ich euch erzählen. also als ich sie so ne Weile in der Hand hielt und sie wieder öffnete da sah sie so aus als würde sie schwitzen. Ich habe dann schnell festgestellt, dass das vom Öl kam mit der ich sie eingerieben hatte. Duch die Wärme ist es wohl nach aussen getreten.
Ach ja geküsst hab ich sie auch oft *g

In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

11.09.2010 13:21
#8 RE: Bezug zu den Runen aufbauen antworten

Das ist schön emotional. Dagegen bin ich ja pur Kopf.
Ich habe mir die Runen so groß gemacht im PC dass ich sie mit DEM Grundthema das zu jeder einzelnen gehört, als Bilder unterfüttert habe.
Dann hab ich jede Rune auf DIN A4 ausgedruckt und Brainstorming betrieben bis mir der Kopf qualmte.
Zu guter letzt hab ich sie an der Wand über meinem Altar als Kreis pö a pö aufgehängt bis ich sie alle zumindest vom Verstand her drinnen hatte.
Seit 2-3 Jahren ziehe ich die Jahresrunen in den Rauhnächten und fühle seit dem erst den Runen nach, was sie ganz speziell für mich bedeuten.
Heist auch immer für mich, Eigenreflexion und Schlussfolgerungen.
so wie die unteren Bilder zum Beispiel
Fehu- Reich an Vieh Bestand
Uruz- Wilde ungezähmte Kraft

Druidin

Magie ist unsere Natur, wer sie verweigert, verweigert das Leben.

Angefügte Bilder:
Fehu Groß.gif   Uruz Groß-1.gif  
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor