Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.774 mal aufgerufen
 Kräuterrezepte
Othala ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2005 20:26
Rübstiel antworten
Hallo liebe Raben,

ich hab eine Gemüse-off-topic-Frage:

Kennt Ihr Rübstiel? Auch Stielmus genannt.

Da wo ich herkomme (NRW) ist es ein bekanntes und nebenbei erwähnt auch mein Lieblingsgemüse, hier in Bremen und Umland scheint man Rübstiel aber nicht zu kennen und ich habe ihn auch noch auf keinem Markt oder in einem Geschäft gesehen.

So jedenfalls sieht er aus:

Er schmeckt leicht säuerlich, erinnert an Mangold, viele vergleichen ihn auch mit Spinat, was ich persönlich aber nicht so empfinde.

Kennt einer von Euch Rübstiel? Ist hier im Norden tatsächlich so schwer an ihn heranzukommen?
Ich weiß, es gibt Wichtigeres im Leben , aber dieses Gemüse ist nun mal seeeeehr lecka und ich möchte ungern drauf verzichten oder im Frühsommer 300 km deswegen fahren müssen.

Liebe Grüße,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Barbara ( Gast )
Beiträge:

09.11.2005 21:29
#2 RE: Rübstiel antworten

Liebe Othala.

Na klar kenn ich Rübstiel - allerdings fürchte ich, dass Du Dich wohl doch ins Auto setzen musst, um welchen zu bekommen.
Meines Wissens ist Rübstiel nämlich ausschliesslich in Westfalen und im Rheinland verbreitet, auch frisch-genmanipulierten aus Holland sah ich schon einmal - aber im Norden??? Wohl eher nicht.

In Kölle gab es den an jeder Ecke - hier in Hessen kennt man ihn kaum, allerdings las ich irgendwann einmal etwas von einem Biobauern, der ihn verkauft.
Wenn Du möchtest, höre ich mich mal um - denn via Post wäre vielleicht noch eine Alternative, statt 300 Kilometer zu fahren... Hm?!

Liebe Gruesse,
Barbara


Unser Gefühl für Natur
gleicht der Empfindung des Kranken
für die Gesundheit
(Schiller)

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2005 21:43
#3 RE: Rübstiel antworten

Hallo Barbara,

In Antwort auf:
Na klar kenn ich Rübstiel - allerdings fürchte ich, dass Du Dich wohl doch ins Auto setzen musst, um welchen zu bekommen.
Meines Wissens ist Rübstiel nämlich ausschliesslich in Westfalen und im Rheinland verbreitet, auch frisch-genmanipulierten aus Holland sah ich schon einmal - aber im Norden??? Wohl eher nicht.

Ich wohn doch am falschen Breitengrad.

In Antwort auf:
In Kölle gab es den an jeder Ecke - hier in Hessen kennt man ihn kaum, allerdings las ich irgendwann einmal etwas von einem Biobauern, der ihn verkauft.
Wenn Du möchtest, höre ich mich mal um - denn via Post wäre vielleicht noch eine Alternative, statt 300 Kilometer zu fahren... Hm?!

Rübstiel per Post?!
Wär mal was anderes.

Vielleicht komme ich nächstes Frühjahr drauf zurück , jetzt ist ja eh keine Saison.

Dankeschön für Dein Angebot und liebe Grüße,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2005 06:58
#4 RE: Rübstiel antworten
Liebe Othala,

ich wohn ja auch völlig verkehrt für Rübstiel, aber hier bekommt man ihn auf Bauernmärkten oder am Ökostand auf dem Wochenmarkt, versuchs dann doch da noch mal. Er ist dann leider nicht billig, aber superfrisch und sicher sehr lecker.

Oder einfach am Stand nachfragen, vielleicht weiß ja einer von einem, der weiß, wo ....


Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Barbara ( Gast )
Beiträge:

10.11.2005 15:39
#5 RE: Rübstiel antworten

Liebe Othala.

Hab Dank für Deine Antwort. Und ich schätze mal, Du hast mit dem Breitengrad völlig recht...

In Antwort auf:
Rübstiel per Post?! Wär mal was anderes.

Naja, ich würde ihn Dir auch mailen, aber...?!

Du kannst auf jeden Fall gern auf mein Angebot zurückkommen und ich werde bis dahin einfach mal meine Fühler ausstrecken...

Liebe Gruesse,
Barbara
Unser Gefühl für Natur
gleicht der Empfindung des Kranken
für die Gesundheit
(Schiller)

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2005 00:02
#6 RE: Rübstiel antworten

Liebe Brigid,

auf dem Wochenmarkt war ich schon, auf zwei verschiedenen sogar, leider ohne Erfolg.

Aber das hier wäre noch 'ne Idee:

In Antwort auf:

Oder einfach am Stand nachfragen, vielleicht weiß ja einer von einem, der weiß, wo ....

Jo, das mach ich beim nächsten Mal. Danke. (Auf das naheliegendste kommt man manchmal nicht ).


Liebe Barbara,

Per Post, per Mail ... wie wär's mit Beamen?!

Scherz beiseite, wie gesagt, vielleicht komme ich nächstes Jahr auf Dein Angebot zurück.

Liebe Grüße an Euch beide,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Barbara ( Gast )
Beiträge:

11.11.2005 09:17
#7 RE: Rübstiel antworten

Liebe Othala.

In Antwort auf:
Scherz beiseite, wie gesagt, vielleicht komme ich nächstes Jahr auf Dein Angebot zurück.

Bestens... machen wir so!!!

Liebe Gruesse,
Barbara


Unser Gefühl für Natur
gleicht der Empfindung des Kranken
für die Gesundheit
(Schiller)

Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

16.02.2006 18:43
#8 RE: Rübstiel antworten

Hallöchen Othala,

Das mit der Post finde ich ganz klasse, so kann ich die Rübstielchen aus unserem Garten sinnvoll loswerden, sollte meine Oma noch mal auf die Verrückte Idee kommen, welchen anzubauen

Also auf mich kannst du da auch zählen.
liebe Grüße Algiz

________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

MACHT ZU BESITZEN UND NICHT AUSZUÜBEN IST WAHRE GRÖßE
- FRIEDEL BEUTELROCK-

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2006 19:54
#9 RE: Rübstiel antworten

Huhu Algiz,

Deine Oma ist mir sympathisch.
Und Dein Angebot finde ich ganz lieb, dankeschön!

Ich komme im Frühling/Frühsommer (wenn Saison ist) nochmal darauf zurück, oki?

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Knete »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor