Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Runenherstellung
Merry-Maid Offline

Neugieriger


Beiträge: 6

22.03.2010 19:11
Steine antworten

Merry Meet....ich hab in Cornwall kleine, flache Steine aus einer Höhle am Strand gesammelt um mir Runen daraus zu machen. Sie haben alle ungefähr die gleiche Größe.....spricht irgendwas dagegen? Nun bin ich am überlegen, mit welcher Farbe, ob mit Pinsel oder mit Stift. Ich hab hier noch nicht alle Threads gelesen....aber muß ich eine bestimmte Richtung einhalten? Und was sollte ich noch beachten??? Hoffe auf Hilfe ....danke Euch erstmal....blessed be....Merry-Maid

E.T.C. ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2010 06:10
#2 RE: Steine antworten

Hallo Merry-Maid,
mir ist nicht bekannt das etwas dagegen sprechen würde.
Wenn du das Gefühl hast das du diese Steine verwenden möchtest/darfst, dann verwende sie. Folge hierbei deiner Intuition und lass dich von den Göttern leiten.

Zur Farbe kann ich dir raten das du dich ebenso von deinem Gefühl leiten lassen solltest. Meditiere doch mal über die jeweilige Rune und lass dir dabei eine Farbe geben :)

Strichrichtung ist mir nicht bekannt und habe ich bei meinen auch nicht beachtet, einfach frei laufen lassen und nicht durch das Ego bzw. den Verstand (Ich-will-alles-richtig-machen) blockieren lassen.

Ansonsten kann ich dir nur raten, dir Zeit beim Malen zu lassen. Führe dir nochmal die Beudeutung der Rune vors Auge und wähle dann den Stein, mache es dir bequem und Male sie zuerst trocken auf, ohne Farbe, dann bekommst du ein Gefühl für den Stein und kannst imaginativ bereits vormalen.
Und wenn du ein gutes Gefühl hast, dann male die Rune in ihrer Farbe :)

Soweit von mir,
alles gute and merry meet again.

Mögen die Götter dich Segnen

«« Anwendung
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor