Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.196 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Seiten 1 | 2 | 3
Baum ( Gast )
Beiträge:

25.03.2010 01:01
Thor ein guter Vater antworten

Thor ist ein guter Vater. Denn wer sonst hat Sutur´s Schwert geschmiedet!

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.237

25.03.2010 06:02
#2 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hallo Baum, liebe Raben,

hier tut sich eine gewaltige Wissenslücke bei mir auf.
Kann mir jemand eine Quelle (in der Edda) nennen, die diese These stützt??

Ich wüsste nun generell nicht, welche Dinge oder Waffen Thor geschmiedet haben soll. Mjölnir war ja nicht zum schmieden gedacht und zudem sollte der Stiel
ursprünglich auch länger sein.

viele Grüße
Ansuz



<center>"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

25.03.2010 14:49
#3 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hallo Ansuz, hallo Baum

Auch mir ist nicht bekannt das Thor jemals auch nur einen Finger in der Schmiede krumm getan hätte.
Auch erschließt sich mir der Zusammenhang zwischen Surts Schwert und guter Väterlichkeit nicht.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Die Runen behandeln einen so wie man sie selbst behandelt. Meistens.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Baum ( Gast )
Beiträge:

26.03.2010 23:12
#4 RE: Thor ein guter Vater antworten

Naja. Ragnarök ist ein Sterben... wer will nicht dass Thor das Schwert zur Sterbehilfe schmiedet?...Alle Götter wussten dass Ragnarök kommt. Also soll es so schnell wie möglich vorübergehen oder? Würde ich am Verrecken liegen wäre es mein Liebstes Thor hätte das Skalpell zur Sterbehilfe geschmiedet...

PS: Geschriebens ist die 2te-Dimension.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.237

27.03.2010 07:16
#5 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hallo Baum,

Zitat
PS: Geschriebens ist die 2te-Dimension.



Das mag sein, aber trotzdem ist Thor kein Schmied und demzufolge wäre es keine weise Entscheidung Dir von einem Laien ein Skalpell zur Sterbehilfe schmieden zu lassen.

Das Ragnarök ist für mich jedoch kein absolutes Ende, sondern die Einsicht, dass es in der Form nicht weitergehen kann. Wie wir aus der Edda wissen, folgt danach ein Neubeginn.

Die Frage ist nur, "Wird es uns gelingen die Fehler bei zweiten Mal zu vermeiden?"

viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Baum ( Gast )
Beiträge:

27.03.2010 11:22
#6 RE: Thor ein guter Vater antworten

Zitat von Ansuz

Die Frage ist nur, "Wird es uns gelingen die Fehler bei zweiten Mal zu vermeiden?"
viele Grüße
Ansuz



Hallo Ansuz.
Ich denke schon. Wir müssen uns nur selber in den Arsch kneiffen bevor wir es bei Anderen machen...im Grunde ist es so einfach.

Grüsse
Baum

Und wenn Thor kein Schmied ist. Wer ist es dann?...ich kann mir den germanischen Götterhimmel schwerlich ohne einen Schmied oder ohne Schmiedin vorstellen.

Mitleser ( Gast )
Beiträge:

27.03.2010 11:29
#7 RE: Thor ein guter Vater antworten

Die Götter ließen bei den Zwergen schmieden.

Ein Mitleser

Dagny Offline

Altrabe


Beiträge: 670

29.03.2010 18:50
#8 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hallo Raben , ....

Die Frage ist nur, "Wird es uns gelingen die Fehler bei zweiten Mal zu vermeiden?"
viele Grüße
Ansuz


Ich denke nicht, und glaube auch nicht das DAS gewollt ist, ... vielleicht lernen wir aus Fehlern, aber begehen dabei wahrscheinlich wieder neue,
die wir übersehen hatten, gar nicht sahen oder so .


Heißt es nicht ewiger Kreislauf, ... ja geben , nehmen ... gehen , kommen ... ... mh



Lieben Gruß
Dagny

"Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen , um zu weinen."

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.670

30.03.2010 09:26
#9 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hej, ihr Raben,

Zitat
Wird es uns gelingen die Fehler bei zweiten Mal zu vermeiden


Des Menschen Gedächtnis ist kurz. Schon das gute Wetter des letzten Sommers gerät in Vergessenheit und jeder Regentag wird bejammert. Ich habe meine Zweifel an der Erinnerung von Fehlern und wie sie zu vermeiden sind. Und manche müssten gar nicht erst begangen werden. Doch: Was machbar ist, wird auch getan (siehe CERN). Ohne Rücksicht auf Verluste. Hätte die Menschheit aus Fehlern gelernt, wären Kriege Schnee von gestern und die Atom-Lobby in den Weiten einer Ödenei versandet.
Es grüßt euch
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Baum ( Gast )
Beiträge:

01.04.2010 02:01
#10 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hi Raben
Grosse Fehler könnten vermieden werden, wäre der eigene kleine Finger nicht so oft mehr Wert als die Seele Anderer.

Grüsse
Baum

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.670

03.04.2010 10:14
#11 RE: Thor ein guter Vater antworten

Hej, Baum,
ich bezweifle, dass kleine Finger und Seelen sich überhaupt gegeneinander aufrechnen lassen.
Mit Gruß
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Baum ( Gast )
Beiträge:

05.04.2010 02:52
#12 RE: Thor ein guter Vater antworten

Zitat von Tanith
Hej, Baum,
ich bezweifle, dass kleine Finger und Seelen sich überhaupt gegeneinander aufrechnen lassen.
Mit Gruß
Tanith



Ja genau das meine ich ja...gelernt habe ich das im Übrigen von Jesus: "Hacke dir lieber das linke Bein ab bevor du in der Hölle landest" und Jesus hat damit sicher nicht die kirchliche Hölle gemeint...und mit dem linken Bein meinte er wohl auch eher den äh EDITIERT: GARM
Im Übrigen!!! Weisst du dass Wesen die den Krieg ernst nehmen ihn schon im Vorraus verloren haben?

Gast
Beiträge:

05.04.2010 02:54
#13 RE: Thor ein guter Vater antworten

Zitat von Baum

Im Übrigen!!! Weisst du dass Wesen die den Krieg ernst nehmen ihn schon im Vorraus verloren haben?




Ich denke das könnte dir zu Denken geben. Oder?

Baum ( Gast )
Beiträge:

05.04.2010 02:57
#14 RE: Thor ein guter Vater antworten

Naja...entschuldigt mich...ich bin in so einer Phase. Aber ich denke das seid ihr alle oder?

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

05.04.2010 08:23
#15 RE: Thor ein guter Vater antworten

Isa,

benimm Dich, oder ich schließe diesen Thread.

Garm



Jeder hat das Recht auf meine Meinung

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor