Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.301 mal aufgerufen
 Kräuterrezepte
Seiten 1 | 2
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

03.03.2012 19:01
#16 RE: Löwenzahnsalat antworten

Liebe Skyla,

Zitat
Kleiner Tipp am Rande, setzt doch 2Liter an :-).


Weshalb? Meinst du, der hält länger an? Pustekuchen! Hab ich auch schon probiert.
Übrigens: ich hab heute ein wenig geputzt. Merke: Der Frühling ist nah! Und da hab ich doch tatsächlich noch ein wenig "Winterzauber" in einer Flasche entdeckt, so etwa 200 ml. Na, die müssen aber nun vernichtet werden; Rezept war von dir, erinnerst du dich dunkel?
Liebe Grüße
Tanith

It's time to put the Troll on a diet".ICH

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.783

03.03.2012 19:55
#17 RE: Löwenzahnsalat antworten

Liebe Tanith,

daran erinnere ich mich noch hell.
Na dann wech mit dem Winterzauber, noch isses Zeit dafür

Ja, ich dachte, dass 2l dann doppelt so lange halten - naja, dann eben nich....

LG von Skyla

* Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. *

Dumba Offline

Rabe


Beiträge: 204

03.03.2012 20:33
#18 RE: Löwenzahnsalat antworten

Liebe Löwenzahnfreundinnen und Freunde,
für den wirklich
leckeren süßen Brotaufstrich bin ich einfach zu faul,
aber ich kenne ihn von einer Freundin ,die die Geduld aufbringt, stundenlang
die gelben Blütenblätter abzuzupfen.

Löwenzahnknospen in Butter braten mit ein wenig Salz schaffe ich auch nicht, weil ich
auf dem Weg von der Wiese bis zu meiner Kücke
alle roh auffuttere,
für mich sind sie auch ungebraten und ungesalzen ein sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Liebe Grüße aus Südhessen
Dumba
.
.
.

Die weisesten Menschen sind oft die, die uns am wenigsten zu sagen haben

Tahnee Offline

Rabe


Beiträge: 138

25.10.2016 08:12
#19 RE: Löwenzahnsalat antworten

Ihr lieben Raben,
den hier vorgestellten Sirup mache ich auch jedes Jahr (unser Garten ist volle Löwenzähner), allerdings nehme ich immer braunen bzw. Rohrzucker, dann wird die Farbe auch sehr lecker und die Zitrone laß ich beim Einkochen drin.Ich zähle auch die Blüten nicht, sondern nehme auf einen Liter Wasser 2 Doppelhände voll. Meine Freundin hatte mal versucht, das auf einem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt mit zu verkaufen, aber da gab es null Interesse, sagte sie. Die Leute kennen es leider gar nicht.Ich süße damit immer Tee und auch zum Backen statt Ahornsirup geht er prima oder zum Kochen.

Liebe Grüße, Tahnee

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
(Francis Picabia)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor