Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
 Götter
Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 948

19.04.2010 15:03
Vulkanausbruch in Island antworten

Liebe Raben,
welcher Gott ist eigentlich für Vulkanausbrüche zuständig?
Und in diesem besonderen Falle für die daraus resultierenden Flugausfälle und den daraus entstehenden Folgeerscheinungen?
Endlich ist es leise, wenn die Sonne scheint: keine Düsenjäger, aber auch weniger Importwaren.
Wenn der Vulkan mehrere Monate lang spuckt, dann könnte es eventuell weltökonomisch gesehen gewisse Probleme geben.
Welcher Gott mag wohl diese Entscheidung getroffen haben?

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

19.04.2010 23:05
#2 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Vielleicht Gaia selbst?
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

19.04.2010 23:25
#3 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hallo Radegunde,

ich tippe mal ganz spontan auf "Gaia" ;-)

die sich wahrscheinlich in nächster Zeit noch öfters schüttelt und reinigt, und Ballast abwirft.

Da fällt mir gerade ein intressanter Film ein "Der weisse Weg" es geht darin um die Visionen/Prophezeihungen der Indigenen, der Urvölker.
Ich habe mir den Film angesehen...hier mal ein kurzer Einblick wer gucken mag.



http://www.youtube.com/watch?v=cdvD39fUP60


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

19.04.2010 23:36
#4 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Jetzt muss ich gerade lachen Tanith ,
hab solange gebraucht für den Beitrag,
weil ich noch etwas gesucht habe ...und nun schreibst Du das gleiche *g*



lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 948

20.04.2010 09:26
#5 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Tja ihr Lieben,
ich dachte eigentlich eher an jemanden aus der nordischen Götterwelt - von wegen Island und so
Oder hat Gaia auch ein nordisches Pendant?

Liebe Grüsse
Radegunde


Krächz

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

20.04.2010 10:18
#6 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hallo,

war da nicht was mit Feuerriesen, Feuerdämon, Muspelheim ?



lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

20.04.2010 15:28
#7 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hallo zusammen

Jupp, Muspellheim=Flammenheim und Surt=Der Schwarze dürfte so etwas wie der Obermacker dort sein.
Man kann sich jetzt also eine hübsche Geschichte dazu ausdenken warum Eyjafjallajökull ausgebrochen ist

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Die Runen behandeln einen so wie man sie selbst behandelt. Meistens.
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

20.04.2010 20:27
#8 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hej, ihr Raben, egal, welche Götter - für mich spielt die Mutter Erde bei sowas immer eine Rolle. Und sie ist nordisch, südlich, alles, was ihr wollt. Aber wenn jemand gern ganz was Nordisches als "Obermacker" haben möchte - ich könnte mir auch Ymir im Verein mit Audhumla vorstellen, wie sie durch das Eis brechen und den Erdmenschen zeigen, wie klein sie eigentlich sind.

Da ich es nicht lassen kann, mir auch ein paar seltsame Gedanken zu machen, hab ich ein "Streiflicht" auf meine Seite gesetzt.
Wer Lust hat und Zeit, der schaue hier:
http://www.edition-hollerbusch.de/content/view/435/52/

'tschuldigung, wenn ich das hier bei den Göttern mit unterbringe.
Viele Grüße in die Runde
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 948

22.04.2010 10:22
#9 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Liebe Raben,
und wie sieht es mit Loki aus?
Der hat es doch auch mit Feuer, oder nicht?

Viele Grüsse
Radegunde


Krächz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

26.04.2010 17:51
#10 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hej, Radegunde, Loki spuckt ja nicht, der zündelt und gern an fremden Häusern
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.05.2010 01:12
#11 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hallo
Es ist ganz einfach der Atem des Drachen.
Ein"Hallo"der Midgardschlange,welche ja nun bekanntlich auch wieder
mit Loki in Verbindung zu bringen wäre.
Gute Nacht
Saxnot

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.102

02.05.2010 07:31
#12 RE: Vulkanausbruch in Island antworten

Hallo,

der "Atem des Drachen" ...ja, das hört sich auch stimmig an.


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Alfen »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor