Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 4.016 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2
Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

04.08.2010 19:35
#16 RE: Rune der Freiheit antworten

Hallo Damion,

vielleicht hilft es dir ja weiter. Wenn nicht vergiß es wieder. In einer Situation, in der ich mich abgrenzen musste sind mir und nebeneinanderstehend begegnet. Leg mal das Gebo in das Ingwaz und grübel mal ein wenig nach, ob das für dich passt - mir hat es geholfen. Aber ist wie gesagt individuell.

Lieben Gruß
Luthien (weiblich!)

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.08.2010 08:45
#17 RE: Rune der Freiheit antworten

Hi Damion
Für Freiheit,Unabhängigkeit und Selbstbestimmung brauchst Du keine Rune.
Diese Dinge gehören Dir schon,Du brauchst sie Dir nur nehmen.
Heil Dir
Saxnot

(Solltest Du Dich damit allerdings sicherer fühlen, würde ich irgendwo zwischen-undmein Heil suchen.)

Damion ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 22:23
#18 RE: Rune der Freiheit antworten

Zitat von Saxnot

Für Freiheit,Unabhängigkeit und Selbstbestimmung brauchst Du keine Rune.
Diese Dinge gehören Dir schon,Du brauchst sie Dir nur nehmen.



Wohl war...

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

18.08.2010 10:30
#19 RE: Rune der Freiheit antworten

Hallo Damion,

um dich noch mehr zu verwirren würde ich dir eine Binderune empfehlen:

steht für Erde, Energie, Urochse (Kraft) & Selbstbestimmung
steht für das Feuer, Inspiration,Veränderung, Visionen & Offenbarungen
steht für Schicksal und den festen Willen, die Not abzu~wenden bzw. sie zu überwinden

Und um auf Freiheit, Unabhängikeit und Selbstbestimmung zurückzukommen. Das kannst Du ~später~ durch die Rune lösen ;o)
Und wie Saxnot schon schreibt: Du hast es bereits ~ nimm es einfach nur wa(h)r. Spüre den Atem der Götter und lausche dem raunen der Runen.

Viel Erfolg wünscht Dir samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor