Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 813 mal aufgerufen
 Mineralien
Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.103

12.09.2010 13:13
Orangencalzit antworten

Hallo,


gestern Abend, ging es mir Magen Darm technisch nicht sehr gut,
in der Nacht kam dann auch noch Übelkeit und erbrechen dazu...
als ich irgendwann mit Wärmflasche bewaffnet eingeschlafen bin,
hatte ich einen Traum...in dem ich eine flache Orangencalzit Scheibe die
ca. 1 Meter gross war auf meinem Körper liegen hatte.
Mir geht es heute schon sehr viel besser, die Symptome sind fast verschwunden.
In verschiedenen Heilstein Büchern, wird der Orangencalzit eher für das ganze Knochen Gerüst verwendet.
Ich verwende meine Heilsteine intuitiv...und sehr oft komunizieren sie wie Heute Nacht im Traum mit mir,
ich bin davon überzeugt,das mir die Steinwesen im Traum geholfen haben ;-)

Kennt Ihr auch solche Erfahrungen?


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

12.09.2010 14:20
#2 RE: Orangencalzit antworten

Hej, Rabenwölfin, eine interessante Erfahrung, die du da schilderst. Nein, ich hatte solche noch nicht, aber ich habe schon oft davon geträumt, einen bestimmten Stein "suchen" zu müssen, ohne jetzt genau sagen zu können, welcher es sein muss. Ich suche oft in hohem Gras oder in flachen Flussbetten, durch die ich wate, nach diesen Steinen. Nach dem Aufwachen, wenn ich dem Traum nachspüre, habe ich das GEfühl, es müssten Quarze in verschiedenen Farben sein. Aber - wie gesagt - sicher bin ich dabei nicht udn ich habe auch noch nicht nachgedeutet, was diese Träume für einen Hintergrund haben könnten.
Bin gespannt, ob andere Raben noch dazu was beitragen können.
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Rabenwölfin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.103

12.09.2010 15:59
#3 RE: Orangencalzit antworten

Hallo,

ich kann mich noch daran erinnern, das ich im Traum mit den Händen in der Erde gegraben habe,
um nach Heilsteinen zu suchen und zum Vorschein kam diese grosse Calzit Scheibe.
Ich habe Heute dann mal meinen Anden Opal, den ich schon eine Weile am Lederband um den Hals trage,
durch den Orangencalzit ersetzt


lg
Rabenwölfin

Über uns tanzen die Galaxien in die Unendlichkeit hinaus...unter unseren Füßen schlummert die uralte Erde...
~AnamCara~

Hallvard Offline

Rabe


Beiträge: 238

28.09.2010 19:04
#4 RE: Orangencalzit antworten

Hallo,

aus persönlicher Erfahrung sag ich das es eine gute Idee ist auf seine Träume und Eingebungen in Bezug auf Steine zu hören. Meist sprechen die Schwingungen uns auf einer Ebene an die wir nicht zwingend bewusst wahrnehmen.

Der Orangencalzit ansich ist mit dem 2.Chakra verbunden wenn man die Chakren-Lehre mit einfliessen lassen möchte. Der Calzit generell steht für Hilfe im Alltag, er stärkt das Gewissen, er ermutigt uns unseren Aufgaben zu folgen und Mittel und Wege zu finden sie zu erreichen. Er öffnet auch das Herz für die Sorgen und das Leid anderer. Der Orangencalzit verkörpert im speziellen auch eine Mischung aus Licht und Lebensenergie aus Sonne und irdischer Liebe.

Hoffe das hilft weiter.

Gruß
Hallvard

Si vis pacem para bellum.

Tarania Offline

Rabe


Beiträge: 93

28.11.2010 00:45
#5 RE: Orangencalzit antworten

Ich habe zwar noch nie von Steinen geträumt aber ich vertraue meiner Intuition. In den einschlägigen Büchern findet man oft mehrere Steine, die bei einem Problem helfen können und ich entscheide mich dann intuitiv. Manchmal kommt auch ein Stein dabei raus, der für was ganz anderes gut sein soll. Egal, was wo geschrieben steht, letztendlich muss das Gefühl stimmen und da ist Träumen eher zu trauen als Büchern.

Bei Magen-Problemen hilft mir die Pyrit-Sonne ziemlich gut.

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

28.11.2010 16:31
#6 RE: Orangencalzit antworten

Hej, Tarania,
magst du deine Beiträge mit einem netten Gruß an die Raben vervollständigen? Das wäre nett, denn so halten wir es hier alle.
Mit Gruß
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Tarania Offline

Rabe


Beiträge: 93

28.11.2010 17:01
#7 RE: Orangencalzit antworten

Sorry, hab ich vergessen. Ich war zu lange nicht hier. Kommt (hoffentlich) nicht wieder vor.

Liebe Grüße aus dem kalten Berlin
Tarania

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

28.11.2010 19:56
#8 RE: Orangencalzit antworten

Hej, Tarania,

Ja, der Ostwind geht auch in Hamburg um, aber das hat auch sein Gutes. Es gibt "Eiszeit" und das sieht sehr schön aus.
Es grüßt dich aus dem ebenso kalten Hamburg
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

«« Chrysopras
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor