Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 4.044 mal aufgerufen
 Symbole
Seiten 1 | 2
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.822

20.10.2010 00:01
#16 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Liebe Skyla, liebe Raben,

Zitat
Aber ohne die eigene Intuition ists und bleibts im Endeffekt doch nur in Haut eingestochene Tinte!


Also, Diese Aussage von Skyla möchte ich nun unbedingt dick unterstreichen und bekräftigen.
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Everlasting Offline

Neugieriger

Beiträge: 9

20.10.2010 13:55
#17 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Heyho zusammen,


Ich danke allgemein an die Zahlreichen antworten und werde mir ''Sabine Heinz - Symbole der Kelten'' bestellen bzw mich noch mehr im allgemeinen damit zu beschäftigen damit diese Tättowierung ja kein Fehler wird, wobei dieses Tattoo auch so schon etwas Persöhnliches für mich werden sollte.
Falls ich noch Notwendige Fragen habe werde, werde ich mich nochmal an euch wende.

Liebe Grüße & tiefen Dank Ever

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

22.10.2010 13:13
#18 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Hallo Ever,

das ist eine gute Idee. Mein Rat an Dich: studiere zuerst die Symbole, die Dich interessieren und dann verweile damit eine gute Zeit.

Und im übrigen kenne ich einige, die sich haben tätowieren lassen. Sie kamen an meinen Stand und als ich staunend auf ihre Tattoos blickte und Fragen dazu stellte, so konnten sie mir nicht antworten und mir auch nicht sagen, warum sie sich z.B. ein komplettes Futhark haben tätowieren lassen. Und so kann ich nur sagen, sie haben den Ruf gehört ~ ihn aber nicht verstanden; leider.
So gibt es auch einige, die sich etwas tätowieren um das nach außen zu zeigen ~ besser wäre es allerdings, wenn sie diese Zeichen in ihrem Herzen tragen würden. Nach 'außen' zu gehen kann nur dann gut sein, wenn das 'innen' dazu stimmig ist.

Ich gehe meinen Weg mit Göttin und Gott, den sogenannten 'Alten Pfad'. Die Natur ist dazu ein guter Wegweiser und Berater. Und Du wirst auch dann erst etwas 'wissen', wenn sich die Götter durch Dich mitteilen. Erst dann würde ich es in Erwägung ziehen, und das nach außen zeigen. Wobei ich der Meinung bin, daß es für manche besser wäre, nicht alles nach außen zu zeigen.

Was Du nach außen zeigst, wird bei manchen Menschen an~ecken. Damit solltest Du Dich in jedem Fall auch vorher aus~ein~ander setzen (nur mal so am Rande).

Und wenn Du mit den Runen (zusammen) lebst wird sich auch Dein Leben entsprechend verändern und Du auch die Menschen in Dein Leben bekommen, die an diesen Dingen Interesse haben.

Ich hoffe, ich habe Dich jetzt nicht verletzt mit meinen Worten. Ich weiß, daß so manche Ratschläge auch Rat~schläge sein können. Doch so manches mal kann ich mir nur an die Stirn greifen und frage innerlich die Götter, ob das alles so sein sollte???

Auf jeden Fall wünsche ich Dir gutes Gelingen und daß Du nicht müde wirst, Runen und Symbole zu studieren.

Liebe Grüße, samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Everlasting Offline

Neugieriger

Beiträge: 9

22.10.2010 17:52
#19 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Heyho Samina,

Verletzt hast du mich nicht, den RATSCHLÄGE sind dazu da einem auf zu helfen.
Naja normalerweise ist es auch so, das man sich nur sollche sachen wie Runen und Symbole Tätowieren lassen sollte,
wenn die Bedeutung die man damit Zeigen will auch kennt.
Und teilweise ist mir das erst richtig bewusst geworden, durch euch hir im Forum, das Lesen hir im Forum und das mehr interesse an der Natur zeigen hat auch etwas in mir verändert.

Nebenbei würde mich noch interessieren wie man Herausfindet welche Rune zu einem passt?

freundliche Grüße Ever

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.822

22.10.2010 19:52
#20 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Hej, Ever...,

Zitat
Nebenbei würde mich noch interessieren wie man Herausfindet welche Rune zu einem passt?


Das ist ja nun fast genau so schwer zu beantworten. Du als Mensch bist an sich schon sehr facettenreich; dazu kommen noch die Entwicklung, die Erfahrungen, die GEsellschaft, in der du dich befindest - überlege doch einfach mal so für dich, welches der Elemente dir nahe ist. Da könnte eine gewisse Tendenz sich zeigen. Oder über was freust du dich am meisten? Was für ein Gefühl kommt auf, wenn du einen anderen berührst und so weiter und so fort. Du wirst deine Rune finden, ganz intuitiv, vermute ich mal. Vielleicht hast du sie schon und weißt es nur noch nicht. Oder sie ist eben noch nicht klar. Und vielleicht passen auch mehrere Runen zu dir, wer weiß.
Hast du schon mal eine Rune aus einem großen Beutel gezogen und dir überlegt, was diese eine Rune nun für dich bedeuten könnte? Mach doch ein Spiel daraus. Du wirst sehen: Immer wirst du genau die Rune ziehen, die nach gründlicher Überlegung in dem Moment zu dir passt, zu der Situation, in der du bist. Aber das Gefühl dafür stellt sich nicht unter Zwang ein. Nach dem Motto: Jetzt muss ich aber eine finden, die passt. Nee, so nicht. Sei eins mit dir dann wirst du auch eines Tages mit den Runen eins sein.
Es grüßt dich
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.443

23.10.2010 17:07
#21 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

Hi Everlasting...
dein Name schreibt sich nicht gut...für mich...versteht sich...
wie wäre es mit dem kompletten Runenring in der Herzgegend...
oder cool, zeitgemäß auf dem Oberarm..
was willst du denn eigentlich hören????
Oder bewirken?
Alles was du dir stechen läßt ist letztenendes eine Frage des Bewußtseins...
Weißt du was du tust?
Wenn jA-gut....

*Wo kein Inhalt ist, regiert die Form*

Everlasting Offline

Neugieriger

Beiträge: 9

24.10.2010 18:43
#22 RE: Tätowierung stechen lassen. antworten

heyho :)

Kannst mich gerne Artur oder Ever nennen. *schmunzel*

Ehm einen Kompletten Runenring in der Herzgegend also, das müsste ich mir nochmal überlege und die bedeutung studieren.
Nun zu meinen Tattoo

Evenutell 2 Raben die in der Mitte ca miteinander verbunden sind und an dem Verbundenen Ort soll ein etwas 2 Euro Großer Kreis mit einer Triskele im inneren sein.
Die Bedeutung des Tattoos soll ungefair, Weisheit und in allen Lebenlagen und das Triskele soll bedeuten dies zu auch zu tuen von der Geburt bis zum Tod. Warum sind es 2 Raben?
Also um genau zu sein sind es 2 weil es Munin und Hugin Symbolisieren soll, da mir die Geschichte von Odin und seinen Raben sehr angetan hat, ausserdem sollen die 2 Symbolisieren das alles ein gegenstück hat.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor