Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 789 mal aufgerufen
 Mitleserforum
Seiten 1 | 2
aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

11.11.2010 01:17
#16 RE: Germanischer Schamane antworten

Hi Saxnöti,

Zitat
Alt-bewährtes aufsaugen?


Das geht dann wohl auf meine Kappe und die ist ziemlich groß und schwarz und spitz....und hat ne Hutschnur..
erstmal müssen wir uns erinnern...ErInnern ist immer gut...Was gut ist kommt wieder...oder auch:was Gott ist kommt wieder...

Zitat
...wieder nur den Kopf eines alten Gottes am Angelhaken?


Da verwechselst du was...mit Fischen hab ich nixxx mehr am Hut...ich hab lange genug gebraucht..-und erwische mich dann und wann immer noch dabei-
das ich biblische Phrasen daher babbel...tja war halt in einem evangelischen Kindergarten und mir wurden regelmäßig die Leviten gelesen..oder so...
und ich hab komische Sachen gesungen...aber eins war gut, hab ich mir gemerkt: Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt..rampadam.. egal..meine alten Götter hängen jedenfalls nicht am Angelhaken!

Zitat
TOD ist bei Göttern immer nur ein Vorurteil


Ich denke TOD ist bei den Göttern immer nur ein Vorteil.

Zitat
Hääää???


Auch Hääää???

It`s a funny time of year...Alruna

*Wo kein Inhalt ist, regiert die Form*

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

11.11.2010 16:47
#17 RE: Germanischer Schamane antworten

Hi Alrunä
Zugegebenermaßen habe ich das mit den alten Göttern bei Nietzsche geklaut,fischte er doch bei den Dichtern und hatte letztenendes immer
wieder nur den Kopf eines alten Gottes am Haken.
Das mit Deinem Kindergarten-muß mir das leid tun?Wenn ja,dann tut es das.Aber ich musste auch blöde Lieder singen,nur diese Religion war damals auf Rote Fahnen geschrieben-mindestens genauso bescheuert.
Du bist eine geile Person.Geil heisst,glaube ich, keiner der alten Götter,dann muss es ein Neuer sein.
Das sehe ich als Vorteil an.(Für unsere Sprachkultur)
Bussi lovely Alrüna
Saxnot

Frischling ( Gast )
Beiträge:

11.11.2010 18:59
#18 RE: Germanischer Schamane antworten

So viel ich weiss hatten die Germanen Seherinnen. Odin hing am Weltenbaum, er bekam auch die Runen. Ich persönlich habe noch nie davon gelesen Odin hätte mit den Runen jemals orakelt. Trotzdem ist er ein Schamane. Muss man mit den Runen orakeln um ein Schamane zu sein?
Vielleicht ist das der Unterschied zwischen Mann und Frau. Die Männer in ihrer Jagd und ihrem Ausgang orakeln aus der Natur, die Frauen erschaffen sich Werkzeuge dafür. Von diesen Frauen bekam Odin auch die Runen oder? Den Nornen. Den Frauen die die tiefste Substanz des Daseins kennen, so wie Frauen ja auch oft an einem Ort, einem Dasein sind (Kein Dasein fristen natürlich, also bitte kein Missverständnis). Trotz alledem hat er mit Ihnen nicht orakelt. Da er ein Wanderer ist und sich bei ihm ein Wurf vermutlich oft verwandeln würde in einen anderen Weg.

Heute sieht es vermutlich oftmals anders aus. Aber damals war es schwer sich vorzustellen. Naja.

Wer möchte schon einen Schamanen finden? Die Natur ist in unser aller Dasein. Im Grunde sind wir alle Schamanen. Aber es ist sicher kein Nachteil einen zu kennen.

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

13.11.2010 00:41
#19 RE: Germanischer Schamane antworten

Zitat von Alruna


Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt..rampadam..



Off topic:

Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
den schickt er aufs Gymnasium,
dort schwitzt er wie ein Bügeleisen
und kommt heraus genauso dumm.

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

13.11.2010 00:50
#20 RE: Germanischer Schamane antworten

Ok Dagaz,
du willst es ja nicht anders...

Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
den schickt er in die weite Welt
den läßt er in die Hosen scheißen
bis Kohle aus den Taschen quillt..

Rampadam..hab ich vergessen...Alruna

Ps.: der song ist ausbaufähig.

*Wo kein Inhalt ist, regiert die Form*

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

13.11.2010 09:32
#21 RE: Germanischer Schamane antworten

Hej, ihrs, ich hab auch noch einen:

Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
den schickt er in die Wurstfabrik,
den lässt er von der Knackwurst beißen
und wünscht ihm "guten Appetit".

Dazu ein fröhliches Trallalalallalla und schwungvoll abgewandert mit einem Fuß vor dem andren.
Tanith

In einem Sumpf schwimmst du dich nicht frei ich

Frischling ( Gast )
Beiträge:

13.11.2010 15:42
#22 RE: Germanischer Schamane antworten

Darf ich mitmachen?

Wer in der Hölle schmort, ob er Gut ist oder Böse, der wird ganz von selbst auf seine glühenden Kohlen blasen um das Unaufhaltsame nicht hinauszuzögern.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

13.11.2010 15:45
#23 RE: Germanischer Schamane antworten

Hi Frischling,

nur zu....


Grüßlis..Alruna

*Wo kein Inhalt ist, regiert die Form*

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor