Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 6.871 mal aufgerufen
 Krafttiere
Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2006 22:29
Der Reiher antworten

Liebe Raben,

die Tage hatte ich einen Reiher gesehen, im Himmelsballett mit drei Krähen.

Leider sind die Informationen, die ich über den Reiher als Krafttier finden konnte, sehr spärlich, kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen, ich würde mich sehr freuen.


Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2006 06:27
#2 RE: Der Reiher antworten
Liebe Brigid,

Der Reiher als Krafttier taucht wohl vornehmend dann auf, wenn es darum geht, sein Inneres nach außen zu bringen.
Meistens fand im Vorfeld eine intensive Auseinandersetzung mit sich und seinen Emotionen statt, jetzt scheint der Zeitpunkt gekommen zu sein, seine Gedanken zu Empfindungen zu äußern.

Der Reiher unterstützt Dich dabei, Dich in Deinen Gewässern (Gefühlen) zurechtzufinden und über das zu sprechen, was Dich bewegt.

Viel ist es nicht, was ich zusammengetragen habe, aber vielleicht kannst Du trotzdem ein bißchen was davon verwerten.

Liebe Grüße,

Othala


P.S. Der Reiher wird als Krafttier der Göttin Frigg zugeordnet und gehört mit dem Kranich zu den ersten Vögeln, die die Morgendämmerung begrüßen.


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2006 21:26
#3 RE: Der Reiher antworten

Liebe Othala,

danke für deine Hilfe - das passt ganz gut zu meiner Monatskarte (Haindl). Vielleicht dämmert es mir ja bald ... wär an der Zeit


Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2006 22:55
#4 RE: Der Reiher antworten
Liebe Raben,

heute fand sich an meinem Kraftplatz im Fluss der Reiher ein, er ist wohl ein Wintergast in unserer Gegend. Und seit seinem letzten Besuch habe ich auch noch Neues über ihn erfahren:

Der Reiher verbindet Wasser und Luft, seine Heimat ist die Zwischenwelt. Er ist Bote unserer Ahnen und hält den Kontakt zu unseren Toten. Er ist Hüter der heilenden Medizin.

Sehen wir den Reiher am Gewässer stehen, so sollten auch wir innehalten und den Blick in die Tiefe richten, in unsere Tiefen. Durch Meditation sollten wir erforschen, welche Botschaft wir nicht hören, nicht hören wollen.

Der Reiher in der Luft ist ein gutes Omen. Er hilft uns, unseren Blickwinkel zu erweitern, gibt uns Übersicht und Stärke.

Er sagt uns, dass es an der Zeit ist, das Alte sterben zu lassen, damit das Neue in unser Leben fließen kann. Wie er in Ruhe und ohne Hektik, dennoch kraftvoll können wir in die Zukunft gehen.

Wintergrüße,
Brigid

______________________________________________

Nichts fördert das Kreative mehr als die Liebe
Erich Fromm

Angefügte Bilder:
Reiher 2.jpg  
«« Krähe
Hase »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor