Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.321 mal aufgerufen
 Runen und Tiere
Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2011 22:31
Krokodil antworten

Hallo Liebe Raben,

Euer Rat zum Krokodil ist gefragt.

Welche Assoziationen habt ihr zu dem Tier? Und was könnte es bedeuten, wenn man davon wiederholt träumt?
Es kommt und beißt den Träumenden in den Rücken, der Träumende ruft : Nein!, doch das Krokodil läßt nicht los. Der Träumende wacht auf. Der Traum wiederholt sich seit ca. einem Jahr. Er ist mit Gefühlen von Angst verbunden.
Das Krokodil kommt immer wieder. Nicht jede Nacht, doch aber häufig. Real gibt es keinen Kontakt zu dem Krokodil außer TV vielleicht.

Jetzt bin ich gespannt auf Eure Ant5worten.

LG Ninjafay

Tretet alle ein, die Ihr Freiheit sucht. Die Schlüssel sind: Erkenntnis, Akzeptanz, Vergebung und Freiheit!

Hallvard Offline

Rabe


Beiträge: 238

04.08.2011 13:30
#2 RE: Krokodil antworten

Hallo Ninjafay,

ich zitier mal ein bisschen aus Jeanne Rulands - Kraftiere:

"...In Ägypten stand das Krokodil für das gesamte Land. Es gibt einen Einweihungstempel, der dem Krokodil geweiht ist, in dem der Initiand lernen sollte, seine Angst zu überwinden und seine Vergangenheit hinter sich zu lassen..."

Finde ich sehr passend vor allem da das Krokodil in den Rücken beißt. Gibt es etwas in der Vergangenheit das er/sie nicht loslassen will? Das mit Ängsten verbunden ist evtl.?

Noch mehr Zitate aus selbigem Buch:

"...Alle Visionen, Träume und spirituelle Erfahrungen haben hier ihren Ursprung, aber auch die Alpträume, die tiefsitzenden Ängste und Verletzungen des Urvertrauens. Alles ist eins, doch um vollständig zu werden, müssen die zerrissenen Kräfte der Seele wieder zusammengefügt werden..."

"..Wenn du dem Krokodil folgst und bereit bist, diese alten Hürden zu überwinden, führt es dich zurück zur göttlichen Quelle und zum Ursprung deiner Gefühle. Es lehrt dich die Ausdehnung deines Seelenlichts und die Selbstbejahung."

Hier sticht mir vor allem der Punkt "Selbstbejahung" ins Auge, dai der/die Träumende ja Nein! ruft. Vielleicht mus er/sie sich mehr annehmen oder einen Teil von sich?

Das wäre die eher positive Seite. Allerdings kann das Krokodil auch für massiven Energieraub, falsch zur Schau getragene Gefühle, Rache, Zerstörung und Bessesenheit stehen. Da müsste man sich den Träumenden vielleicht mal genauer ansehen.

Hoffe es hilft dir ein wenig weiter.

Gruß
Hallvard

Si vis pacem para bellum.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

04.08.2011 20:35
#3 RE: Krokodil antworten

Hi Ninjafay,

mir wurde unabhängig voneinander mehrmals berichtet, das Menschen mit dem Krokodil als Krafttier.. so einnehmend und innovativ sie auch sein mögen... mit Vorsicht zu geniessen sind..als gefährlich gelten.
...sonst kann ich dir über das Kroko auch nicht mehr sagen, als das was man so googeln kann...

Aloha...Alruna

Ourobo Offline

Rabe


Beiträge: 238

09.08.2011 13:06
#4 RE: Krokodil antworten

Hallo Raben,

solche Bücher sind nett, um im Allgemeinen eine Idee zu bekommen.
Allerdings sind sie nicht individuell und die Thematik des Betroffenen kann eine ganz andere sein!

Ich würde da lieber eine Rune ziehen mit der Frage, woran ich bzgl. der Träume zu arbeiten habe, auf welche innere Blockade mich das Krokodil hinweist o.ä. Und/oder andere Orakel oder Runen dazu, um ein dichteres Bild von der Situation zu bekommen.

Das Krokodil und sein "Geist": gefährlich in Bezug auf was? Das sind Allgemeinplätze, die wiederum ich für gefährlich halte... Jedes Krafttier (insofern es sich hierbei überhaupt darum handelt und nicht "nur" um eine Assoziation des Unterbewussten) verkörpert lichte und dunkle Seiten. Also ob ich ein Potenzial konstruktiv oder destruktiv lebe.

Euer Wolf

Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett...

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

10.08.2011 09:29
#5 RE: Krokodil antworten

Hallo Wolf,

das sehe ich genauso. Danke für Deinen Beitrag.


Hallo Ninjafay,

ich habe mal einen Link ausgegraben, den ich sehr gut finde:

http://www.krankheit-heilung-verstehen.d...ttier-krokodil/

bitte nicht an "Krankheit/Heilung" oder dem dahinterstehenden Institut stören lassen sondern einfach mal lesen und nachwirken lassen. Ich denke mit diesen Hinweisen kannst Du vielleicht etwas anfangen. Es geht nur um das Krafttier Krokodil und seine Eigenschaften.

Liebe Grüße, samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2011 21:12
#6 RE: Krokodil antworten

Hallo,

nochmal vielen Danki für die Informationen.
Mit dem Krokodil kommt mein Sohn inzwischen klar. Dank der Runen.
Er darf manchmal vor dem Schlafen gehen eine ziehen oder wir gehen Sie alle durch. Nur Symbol Name, Symbol Name.
Dann können Sie ihn direkt mit im Traum begleiten.

Er träumt auch schon mal von Tigern, Löwen und Hunden. Also mittlerweile wechseln sich die Tiere ab.

Ich denke das Krokodil bringt ihn mit seiner Aggression in Kontakt. Mit seiner Energie. Das Haushalten und Aushalten von Emotionen muß er halt noch lernen. Er ist ja kaum drei Jahre alt. Normal in dem Alter.
Er macht das schon. Mit dem Teilen muß er ja auch noch lernen.

Berkana ist derzeit seine Lieblingsrune. Neulich bekam ich sogar mit wie er anderen Kindern Runen als Namen gab.
Z.B. Du bist Berkana. Du bist Raidho und so ähnlich.
Er kennt auch noch nicht alle auswendig mit Symbol, doch ein paar hat er sich schon gemerkt.

Jedenfalls schläft er ruhiger. Ich habe ihm auch gesagt, er soll mit den Tieren im Traum sprechen. Er scheint das auch zu tun.
Neulich hat er im Schlaf laut gelacht. Ich bin ruhiger und mache mir jedenfalls keine Sorgen mehr.

Danke für Eure Infos zu diesem Thema.

LG Ninjafay

Tretet alle ein, die Ihr Freiheit sucht. Die Schlüssel sind: Erkenntnis, Akzeptanz, Vergebung und Freiheit!

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor