Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.633 mal aufgerufen
 Germanischer Schamanismus
Seiten 1 | 2 | 3
thysteria Offline

Novize


Beiträge: 24

02.10.2011 18:10
#31 RE: Schamanen antworten

Danke Ihwar,
bei der Erläuterung stimme ich dir zu, würde die Barrieren allerdings eventuell auch hinterfragen.

Es ist schwierig für mich. Einerseits würde es reizen, andererseits wäre mir bewusst, dass durch so einen Barrierebruch Dinge auf mich einprasseln könnten, denen ich noch nicht gewachsen bin.
Ich bin mir sicher, dass ich - mit der richtigen Droge? - bestimmte Barrieren ohne Skrupel niederwälzen würde *g* Allerdings fast genauso sicher, danach die nächsten Jahre mit Aufräumen zu verbringen.
Ich habe ähnliche Erfahrungen in Begleitung einer Person gemacht und diese Erlebnisse haben einiges in meinem Leben umgekrempelt
(Die Erfahrungen beziehen sich auf einen längeren Zeitraum mit und ohne Einwirkung von Alkohol).Ich habe dieser Person vertraut, würde aber keineswegs behaupten, dass es ungefährlich war.

Im Nachhinein ist wohl alles gut gegangen dennoch habe ich mehrere Jahre gebraucht, um mich von diesen Erlebnissen zu erholen und neu zu ordnen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Rabenfreundin
thys

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

03.10.2011 16:48
#32 RE: Schamanen antworten

Hallo Thysteria

Zitat
(Die Erfahrungen beziehen sich auf einen längeren Zeitraum mit und ohne Einwirkung von Alkohol



Wobei du den Teil mit Alkoholeinwirkung auch unter die Rubrik "Drogenrausch-Erfahrungen" einordnen müsstest, wenn man es genau nimmt.
Es erstaunt mich immer wieder -meine ich jetzt allgmein und ist jetzt nicht direkt auf dich bezogen Thysteria- mit welcher Selbstverständlichkeit und völlig angstfrei sich viele Leute den Wirkungen von Alkohol aussetzen, während sie zugleich, also quasi noch mit dem Schnapsglas in der Hand, darüber reden wie gefährlich und mächtig psychoaktive Drogen doch sein können und welchen Respekt sie davor haben. [böser Zauber]

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Runen? Äh ja, keine Ahnung wann ich das letzte mal welche in der Hand hatte.

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

03.10.2011 19:53
#33 RE: Schamanen antworten

Hallo Ihwar,



heilsa
Corvina



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

thysteria Offline

Novize


Beiträge: 24

04.10.2011 15:14
#34 RE: Schamanen antworten

Hey Ihwar,

auf jeden Fall. So war es auch eigentlich gemeint. Sorry, falls das nicht rüber kam. Der Erlebnisse gab es zwar mehrere ohne Einwirkung, aber die mit, hatten es (verständlicherweise) in sich.
Damals hab ich die Wirkung wohl einfach unterschätzt (oder die Person ;)und weiß jetzt anders damit umzugehen.
Andererseits trinkt man ja in unserem Kulturkreis gerne auch mal ein Glaserl und gerne auch zu zweit, hehe.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Rabenfreundin
thys

Runar Offline

Jungrabe


Beiträge: 29

10.04.2013 10:17
#35 RE: Schamanen antworten

Hallo Zusammen,

Also wie schon erwähnt Schamane ist eine Bezeichung aus Sibiren/Mongolei von daher ist die Benutzung bzw. Übertragung auf andere Kulturen realtiv, aber versuchen wir mit der Definition eines Schamanen mehr Licht ins Dunkle zu bringen. Ein Schamane ist weltweit Mittler und Reisender zwischen den Welten, alles ist belebt und beherbergt einen Geist in sich. Er arbeitet u.a. mit der Psyche der Klienten, aber immer in den energetischen Ebenen der Existenz. Ein Medizinman z.B. kennt sich mit den Heilpflanzen und anderen Heilmitteln aus sozusagen der Urwalddoktor. Natürlich kann auch ein Schamane kenntnisse über die Helipflanzen etc. habe und sie auch in einer Behandlung verwenden, jedoch wird er vorher kontakt mit den Geistern aufnehmen sich beratschlagen und die Art der Zubereitung / Anwendung abklären.

Das selbe gilt für das Thema Meisterpflanzen (Drogen) es gibt mächtige Pflanzen, die bewussteinsveränderne Wirkungen haben, jeodch sind diese nicht zum Spass zu benutzen sondern wenn überhaupt nur innerhalb einer rituellen Handlung in dem angemessenden Rahmen und vorherigem Kontakt bzw. Arbeit mit den Geistern der Meisterpflanze. Sie sind keine Abkürzung für den persönlichen Weg, sie könnte nur sehr mächtige Helfer sein. Es gibt z.B. Schamanen, die mit Hilfe von Meisterpflanze selbst Krebs und andere tötliche Krankheiten heilen, da finde ich es vermessen zu sagen das nur die weniger Begabten Kollegen diese Meisterpflanzen nutzen müssten. Die Meisterpflanzen heissen nicht um sonst Meisterpflanzen, da sie äußerst machtvoll sind und genauso viel Erfahrung und Weißheit benötigen um erfolgreich verwendet zu werden.

Back 2 Topic. Bzgl. der Initiationskriese ist es nunmal wirklich so, dass dies eine Angelegenheit zwischen den Geistern und dem angehenden Schamanen ist, es bedarf keiner Rechtfertigung nach aussen oder Legitimation, es ist einfach nur eine Art der Verbindung mit den Geistern und dem Schamanen. Ich weiss wovon ich spreche und auch die Lehrzeit ist nicht unmöglich in unserer Kultur. Mir wurde während der Initationskriese mitgeteilt, das ich inden nächsten Monaten meinen ersten Lehrer finden würde und nichtmal 6 Wochen später ohne das ich gesucht hatte, traf ich auf meinen ersten Lehrer der gebürtiger Native und Schamane ist. Bei ihm lernte ich ingesamt fast 10 Jahre und danach zog sich der rote Faden meiner geistigen Führung zu meinen anderen physischen Lehrern. Mittlerweile bin ich mit 31 Jahren bei meinem letzten Physischen Lehrer angekommen, bevor die Geister mir eine letzte große Prüfung auferlegen und ich mich wirklich von seinen der Geister vollwertiger Schamane nennen darf.

Gruss

Runar

Seiten 1 | 2 | 3
«« Hamingja
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor